1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was hilft bei Entzündung?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Markus82, 10. August 2007.

  1. Markus82

    Markus82 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    324
    Ort:
    BW
    Werbung:
    Ich hab ein Hausschwein, dass gerade am Fuss eine Entzündung hat.
    Da läuft auch Eiter raus!
    Was kann da helfen? Wenn ich es mit Antibiotika behandle, dann muss ich eine gewisse Zeit warten, bis man es schlachten kann!

    Ich geb ihr jetzt einen Tee mit Spitzwegerich gegen Entzündung.
    Meint ihr das hilft was?
     
  2. Vagabondo

    Vagabondo Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2007
    Beiträge:
    276
    Ort:
    ganz genau mitten in "Österreich"
    @Markus82

    Wenn Eiter raus läuft (bei Mensch oder Tier), ...heißt das, ...daß gerade (im Moment) ein INNERER Reinigungsprozeß stattfindet. Das ist nichts Negatives, im Gegenteil, ...es ist REINIGEND! Ich mach'(te) NIE etwas GEGEN Entzündung(en) - sondern, ich WILL "die" Entzündung geradezu fördern/bejahen, denn es will ETWAS aus dem Körper raus, was nicht (mehr) hineingehört!

    Die GESAMTE weltliche Medizin, auch die GESAMTE (sog.) Naturheilkunde, handelt hierbei (praktisch) ausnahmslos VÖLLIG konträr! Allesamt wollen "das" unterbinden bzw. verhindern und/oder niederdrücken!

    Es ist GESUNDHEITSFÖRDERND, alles "Verbrauchte" (= abgestorbene Zellverbände), aus dem Körper "HERAUS ZU BEFÖRDERN"...!!!

    "Öffentlich" -vielleicht auch HIER- darf man sowas gar nicht sagen, weil man als "Gefährder der Volksgesundheit" abgestempelt wird, ...lediglich um den gesamten Wahnsinn der "KrankheitsERHALTUNG" (= das bedeutet KOHLE/Zaster) aufrecht zu erhalten, ...so unter dem Motto, ...da käm' einer daher und zerstört uns unseren "Milliarden(Euro)-Markt".

    Die "Medizinischen Jagdgründe" wollen (müßen) erhalten bleiben, ...unter dem Motto: "...hier JAGEN "wir"!

    Vagabondo:)
     
  3. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo Markus,

    besorg dir EM Mikroorganismen und bade den Fuß darin, gib sie auch ins Futter. Schwuppdiwupp ist die Entzündung auf höchstbiologischem Weg weg.

    Zahnärzte arbeiten damit bei Zahnentzündungen und nach Mundhygiene, wo es blutig zu geht. Da reicht 1x spülen und Ruhe ist.

    Kannst du auch im Stall streuen, selber trinken, Blumen gießen ....

    Frag mal Frau Google, du wirst dich wundern. Und ich kann dir aus eigener und fremder Erfahrung sagen: Ein Wundermittel.

    Gute Besserung deinem Nutschi!
     
  4. Markus82

    Markus82 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    324
    Ort:
    BW
    Indigomädchen, wo bekommt man das Mittel?
     
  5. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo Markus,

    "überall". :D
    In deinem Profil steht leider nicht einmal ein Land :clown:

    Bitte googeln. die EM Mikroorganismen werden von vielen Vereinen und Bauern quer durch´s Land hergestellt und vertrieben. Zumindest weiß ich das von Österreich.
     
  6. Markus82

    Markus82 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    324
    Ort:
    BW
    Werbung:
    Komme aus D.
    Gibts das auch in Apotheken?
     
  7. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Nein.
     
  8. Markus82

    Markus82 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    324
    Ort:
    BW
    wo dann in Germany?
     
  9. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Guckst du da:
    http://emev.owmedia.de/
    und hier: http://www.emiko.de/www/9.html?no_cache=1

    Ist vielleicht klug, jemanden aus deiner näheren Umgebung zu finden. Könntest dich eventuell direkt beim Hersteller informieren.
     
  10. Anamu

    Anamu Guest

    Werbung:
    Sag mal gibts bei dir keine Tierärzte???
    Warte doch einfach bis das arme Schwein von alleine an der Entzündung (und den Schmerzen) stirbt, dann hast du gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen...........

    :escape:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen