1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was hier

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von bananajoe, 23. November 2009.

  1. bananajoe

    bananajoe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    zusammengedeutet wird ist echt der reinste Müll muss ich sagen.

    Ich war bei einer sehr guten Astrologin in Linz welche mir tatsächlich einmal Aufschluss über Persönlichkeit , Gegebenheiten und Ziele geben konnte.

    Den Unkostenbeitrag für 150 € finde ich für diese Mühe auch wirklich in Ordnung.

    In einem anderen Forum wurde mir gesagt ich muss mir vorstellen mich mit der Erde zu verwurzeln um nicht zu verbrennen.

    Tatsächlich habe ich aber kaufmännische Fähigkeiten , welche mir tatsächlich großen Spass machen und ich verbrenne bis heute nicht.

    Also von wegen , ich soll in der Erde herumgraben ..oder ähnliches.

    Den Mist den man hier liest kann man sich ausdrucken und aufs Klosett hängen. Nicht alles natürlich , aber mehr als das meiste.

    Hobbyastrologen und Leute die sich aus dem Internet was zusammendeuten , posten dann irgendwas in den Forum daher.

    Oft auch wird eine einzige Stellung im Horoskop herausgerissen , die dann das Leben des betroffenen überwiegen soll.

    Also wenn man wirklich eine seriöse und gute Deutung sucht , welche persönlich und beratend ist , dann investiere ich lieber als mir so einen Blödsinn anzuschauen oder hören.

    Allein schon dass Neptun = Illussion und Täuschung bedeutet !

    oder das 8.Haus das als Tod und extreme Sexualität verkündet wird.. etc.
     
  2. Diamondgloss

    Diamondgloss Guest

    oh weh....hört sich ja wirklich grauselig an...
     
  3. Diamondgloss

    Diamondgloss Guest

    p.s. ich beginne im nächsten jahr mit meiner ausbildung zur astrologin...bis ich alles weiß und gelernt habe wird sicherlich noch etws zeit ins land ziehen....ABER...sollte ich dann soweit sein, brauche ich sicherlin auch "versuchshalber" menschen an denen ich probieren kann...vielleicht kommen wir dann nochmal in kontakt?
     
  4. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.223
    Ort:
    Wien
    Stell halt gleich die Telefonnummer rein! *gähn*
     
  5. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Hi bananajoe

    so ist das Leben.

    Hier muss man ja nix zahlen, ausser ein wenig Vielfalt der Leute ertragen lernen und ein bisschen Urteilsvermögen wagen

    Im Grunde bin ich ganz Deiner Meinung, es gibt natürlich mehr als ein paar Skaleneinheiten der Qualität in der Astrologie.

    Aber ich habe es (vor mir selbst) aufgegeben, mich darüber zu beklagen, dass die Dinge nicht so sind, wie sie sein könnten. Da gibt es ne Menge. Aber so ist das.

    Die Astrologie erinnert mich immer mehr an die grundsätzliche Dualität, der wir ausgesetzt sind. Sie scheint das anzuziehen. Alles ist in Gegensätzen, das sieht man schon an der Anordnung der Häuser, oder der Planetenherrschaft (Exil versus Dominanz). Und auch die weit gestreute Auseinandersetzung über Astrologie ist dual. Vieles von Standpunkten abhängig, damit meine ich nicht die Deutungen.

    Es ist selten, wenn man mal einer Meinung ist. :D

    Jedenfalls, es ist nichts neues. War schon immer so.

    Man kann das Gute sehen und täuscht sich ebenso leicht in seinem Urteil, wie man das Schlechte sehen möchte und sich dabei täuscht... - die Wirklichkeit ist woanders als in der Form von Worten, die Wirklichkeit sehe ich im Kontext. Und das werden viele andere sicher ähnlich so sehen.

    Gruß
     
  6. Katharsis

    Katharsis Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Werbung:
    alles eine frage der bewusstheit.
    und je bewusster DU bist, desto schneller kannst du erkennen, was für DICH richtig und stimmig - oder eben unpassend und "falsch" ist.
    je bewusster du bist, desto mehr kannst DU ENTSCHEIDEN, in welche richtung DU WEITERGEHEN willst.
    dann brauchst du dich auch nicht mit sachen aufhalten, die anderen noch passen - dir aber nicht mehr.

    lg k.
     
  7. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.057

    Na dann schreib halt mal deine Sicht zu Neptun und zum 8.Haus, was soll denn das rumgeheule?
    Und wenn du es selbst bist, der Horoskopdeutungen für 150 € macht, dann hab wenigstens die Eier in der Hose, das zuzugeben und nicht auf "zufriedener Kunde" zu tun.

    Voll Banane der Joe :banane:
     
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.711
    @gabi,

    welch Wortwahl:eek:
     
  9. Xchen

    Xchen Guest

    das nenne ich flexibilität, bzw. konstruktiven ansatz zur kompartibilität, Flimm.
     
  10. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.057
    Werbung:
    Huhu Flimm und Xchen,

    sorry, ich wollte euch nicht verschrecken.:D
    Muß gleich mal schauen, was mein Widder-Merkur wieder so treibt, der macht sich nämlich manchmal selbstständig.

    lg
    Gabi
     

Diese Seite empfehlen