1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was hat I-Ging mit 2012 zu tun?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Idonet, 10. Januar 2010.

  1. Idonet

    Idonet Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2010
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    In einer TV-Dokumentation (History Channel) wird behauptet, nicht nur im Maya-Kalender, sondern auch im I-Ging (!) finde sich eine Voraussage betreffend 2012/'Weltende'.

    Ich hab mich zwar vor einigen Jahren mit dem I-Ging befasst, aber von dieser Voraussage hab ich nie etwas entdeckt. Weiß jemand, welche Stelle im I-Ging da gemeint sein könnte?
     
  2. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    2.906
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.
    Ich habe das I GING gelegt mit der Frage:

    Was bedeutet das Ende des Maya-Kalenders 2012?

    Die Antwort, die mir der Himmel gab ist:
    Die sanfte durchdringende Liebe des Himmels ist bei den Menschen. Aber die Zeit fliesst dahin und alles ändert sich.
    Das Gesetz herrscht, wie im Himmel, also auch auf Erden. Und das Gericht ist nahe. - Sei gelassen und meditiere, komme zur Ruhe.

    Gruss ELi
     
  3. Sentinel1980

    Sentinel1980 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    566
    Ort:
    ..... da wo ich zuhause bin .....
    Ich mache hiermit von meinem Recht gebrauch, hier in Europa meine Meinung frei zu Äußern.

    ELi7 2012 ist schnee von gestern. Aktuell steht ja erstmal 2050 auf dem Spiel. Ich habe aber ein Auge auf 2067 T-4 Den meisten fehlt das Bewustsein um die Mayakalender lesen zu können. Ich glaube die Wissenschaftler behaupten auch das der Maya Cal bis zu 1/10000 genauer ist als unserer. 2012 ist zwar ein interessantes KAtum, aber noch lange nicht der untergang.

    Was glaubst Du was passiert, wenn die illuminaten die meinung aller Menschen so manupilieren, das alle denken das 2012 irgendetwas passiert?
    Wenn Du "Bleep, what do we know" angesehen hast. Kannst Dich vielleicht noch erinnern an die wissenschaftlichen Test, die gemacht wurden, wo sie erkannt haben, das 10000 Köpfe das Zufallsverhalten von Zahlen beinflussen konnten usw. Stell Dir mal vor was es bewirkt, wenn Millionen in die Kinos laufen, alle über 2012 reden usw.

    Das einzige was ich momentan 2012 sehe ist, dass Deutschland EM Meister wird :D Naja nicht sehen, wünsch denen viel Glück im Spiel um die EM Meisterschaft und das ich im Sommer 2013 irgendwo auf einer Grillparty stehen werde.

    In Film Ghostbusters habe ich mal ein schönen Satz gehört. Zeit ist eine Tür, Tod ist ein Fenster, jeder kommt so oder so irgendwann zurück. Zeit ist ein Gesetzt aus der 4ten Dimension. Für echte Esoteriker spiel Zeit keine Rolle. Da die entwicklung irgendwann in höheren Sphären stattfindet, will damit auch sagen das ein Leben ausreicht. Das Dogma das man durch Kasten gehen muss um in 1 mio Leben irgendwann Erleuchtung zu erlangen ist auch schnee von gestern. Was ich auch interessant finde ist, was für eine tickende Wirkung das tragen einer Uhr am Körper hat. Wir nehmen die Zeit ja Linear wahr. Die Mayas haben nicht die Zeit aus der 4ten Dimension gesehen, sie haben größere Kreisläufe in Ihre Cal mit eingeplant. Was ich zu den Mayas auch sagen möchte ist, das ein Teil von denen ist aufgestiegen, was dann zurück bliebt war nur noch der tote Körper. Der total degenerierte. Menschenopfer, Schwarzmagie, Sexualmorde waren an der Tagesordnung und und und. Am Ende jeder Epoche degeneriert der Körper kurz vor seinem Tod. Wenn ich mir heute uns Menschen anschaue, dann sehe ich viele brauchbares Material. Wir sind und bleiben einfach eine ganz besondere Menscheit. Zum feiern ist es aber noch zu früher. Vor kurzem ist mir Jürgen Schrempp, ex vorstandschef von Mercedes begegnet. Ich hätte ihn doch ansprechen sollen. Intuitiv haben wir uns aber beide erkannt. Es gibt so viele schöne Essenzen auf dieser Erde. Machen wir das beste draus. Seine Seele wird auf dem schwarzmarkt schon lange sehr hoch gehandelt. http://de.wikipedia.org/wiki/Jürgen_Schrempp

    Jürgen Schrempp, viel Glück und viel segen auf all Deinen Wegen. Mögen Dich billiarden von Legionen von Engeln begleiten. Das gleiche wünsche ich auch allen anderen.

    I Ging, hat glaube ich auch etwas mit dem Pendel zu tun. Am besten ist es, wenn das Pendel von selbst in der Mitte steht, weil man sich dann innerlich und äußerlich auf dem schmalen Pfad bewegt. Was nämlich stehen bleibt ist die eigene Mechanik im Kosmos und was sich dann bewegt ist die Essenz. Dann bleibt sogar die Zeit stehen. Das habe ich selbst schon öfters erlebt in der Meditation oder auch in der Stille in einem Moment. Für mich vergeht eine halbe Ewigkeit, und hier waren es gerade mal ein paar Minuten.


    ELi7 Sei gelassen und meditiere, komme zur Ruhe.
    Zeit des Schlafens ist zu Ende. Wir leben in einem Zeitalter der Bewusstseinsrevolution. Gelassenheit, Meditation, Ruhe, arbeiten, lachen Tanzen, singen, essen, trinken, schlafen, aufwachen, astralreisen, Ego Auflösen,.... Das ist der Moment in dem wir uns nun befinden. Wer schlafen will, kann später 1000 Jahre im Paradies schlafen, glaub mir, dir kommt das PAradies dann vor wie eine Hölle, Was nützt es einem wenn man innen arm ist und außen Reich? Wer 10000 Jahre im Paradies hockt, der Wünscht sich nichts sehnlicher irgendwann als die Hölle. Nichts sehnlicher als aus seinen Fehlern zu lernen.
     
  4. Kind

    Kind Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Wien
    Wie kann ich das wertfrei formulieren....ich frag mich oft, wieso sich zwei Menschen die dasselbe Ding von jeweils einer anderen Seite betrachten nicht ergänzen können anstatt sich auszuschließen :confused:

    Übrigens zur Ruhe kommen heißt für mich nicht unbedingt schlafen? ;)
    Ich selbst komme gerade innerlich sowas von zur Ruhe und bin produktiv wie noch nie zu vor :)
     
  5. Sepia

    Sepia Guest

    ............ :)
     
  6. Werbung:
    das i ging hat nix mit dem pendel
    zu tun

    esoterisches geplapper

    :morgen:
     
  7. kokomiko

    kokomiko Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.147
    Absolut NICHTS

    Dieser 2012 mist wird jetzt mit allem was da so auf dem Esomarkt vorhanden ist, in Verbindung gebracht.

    Es sind nur noch 2 Jahre, da will man noch schnell seine Geld-Schäfchen ins trockene bringen, bevor das ganze am 21.12.2012 als riesige Seifenblase zum platzen kommt.

    Bereitet euch jetzt schonmal auf das nächste Datum vor : 2029
     
  8. Sepia

    Sepia Guest

    da werd ich hoffentlich nicht mehr leben müssen...
     
  9. kokomiko

    kokomiko Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.147
    Warum nicht ? --- und wieso *müssen* :rolleyes:
    Dabei ist mir dieses ganze Endzeitgequatsche eigentlich völlig egal.

    Aber es werden hier noch einige dinge auf diesem planeten abgehen, nur eben nicht das was diese endzeit- und aufstiegspropheten alle so verkünden.

    Und das würde ich mir schon gerne noch reinziehen, bevor ich hier aussteige.
     
  10. Sepia

    Sepia Guest

    Werbung:
    ich nicht, ich schau es mir dann von oben an...:D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen