1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was hat es mit den Zahlen 666 auf sich?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Melanie22, 3. August 2005.

  1. Melanie22

    Melanie22 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo zusammen! :winken5:

    Hab da eine vielleicht schon öfters gestellte frage:
    Was bedeuten die Zahlen "666" ???

    Aus meinem allgemeinwissen weiß ich das alle immer über teufels werk sprechen, wenn sie diese zahlen sehen.

    Mir ist es nämlich letztens oft passiert dass ich zu dieser zahl kam, zb beim einkaufen zahlte ich € 6.66.- oder heute nach der arbeit hatte ich die kassa gezählt und es waren €666.43.-

    Irgendwie komsich, dass sich diese zahlenfolge bei mir in letzter zeit öfter wiederholt...

    LG
    Mel :hamster:
     
  2. Daemion

    Daemion Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    161
    Gute Frage. Aber mehr würd mich interessieren warum diese Zahl immer wieder auftaucht. Denn es gibt Tage da sehe ich sie auch andauernd und wenn ich mit Geräten arbeite welche nur bis 600 gehen kommt bei ner Messung auch mal oft 333, aber in einer geraden Anzahl welche man zusammen fügen könnte.

    Ich bin daher wie Melanie22 gespannt :)
     
  3. evy52

    evy52 Guest

    Hallo Melanie, Daemion - grüß euch!

    In dem Buch ,,Die Gegenwart der aufgestiegenen Meister" von Jeanne Ruland steht folgendes über die 666:

    Das Tier Leviathan ist ein Drache mit sieben Köpfen und zehn Hörnern - sein Verbündeter ist Behemot, ein nilpferdartiges Ungeheuer mit zwei Hörnern....
    Zum Tier gehört die Zahl 666 - das 1998 ans Licht der Öffentlichkeit getreten (1998 ist die 666 dreimal enthalten) - die Menschen verführt und die Herrschaft über die Welt angestrebt hat......
    Hinter dem Tier verbirgt sich die Macht der Materie, die Macht an der obersten Spitze, welche die Welt beherrscht.
    Die Menschen, die über sie verfügen, werden auch Illuminaten genannt.

    Interessanterweise sind die Kreditkarten 1998 verändert worden, das Internet vergrößert sich rasant unter dem Vorzeichen www (w ist der Zahl 6 zugeordnet); immer mehr Geld wird in die Masse gestreut, um die Gier der Menschen zu vergrößern; auf allen Gebieten der Wissenschaft werden Versuche gestartet, in den der Mensch sich massiv in die Schöpfung einmischt u.v.a.m.
    Doch auch vieles altes Wissen taucht auf, die Mysterien werden den Menschen zugänglich gemacht und die wahre Kraft des Menschen offenbart sich jetzt.....
    Wir leben in einer Zeit des Umbruchs - vieles ist möglich.
    Seit Anbeginn der Zeit ringen die Kräfte des Guten und die des Bösen miteinander - sie wirken logischerweise durch die jeweilige Zeitqualität...
    Wir leben im Zeitalter der Massenmedien und breiter Vernetzungen, die über die ganze Welt verteilt wirken.
    Wirhaben Fernsehen, Internet, Computer, Handys und weitere technische Errungenschaften.
    Wir sind vernetzt und dadurch überprüfbar und erreichbar und in Massen über die Welt manipulierbar.
    Mit der Einführung des Geldes war ein abstraktes Tauschmittel eingeführt worden, das heute viele Dinge möglich und unmöglich macht....
    Beim Tier geht es darum, sich mit dem Wesen der heutigen Zeit auseinanderzusetzen und ein Bewusstsein entwickeln für die Kräfte, die wirken...auch durch uns....
    An sich sind sowohl die Medien wie auch das Geld neutrale Kräft - sie sind weder gut noch schlecht - je nachdem, wie sie eingesetzt werden, können sie eine große Hilfe sein oder großen Schaden anrichten - können abhängig machen - oder frei.....
    Die Zahl Sechs ist also auf niedriger Ebene der Macht der Verführung und Manipulation zugeordnet und auf höherer Ebene der Kraft der bedingungslosen Liebe und Vereinigung mit den höheren Welten.
    Die Botschaft der lichten Kräfte zum Tier lautet:
    ,,Was auch kommen mag, bleibe im Licht der Liebe. Das Böse hat seine Zeit, doch dann muss es wieder weichen. Das Licht und die Liebe aber bleiben!"

    ...und noch vieles mehr dazu steht in diesem Buch.
    Falls ihr mehr wissen wollt - das Buch erschien im Schirnerverlag - unter der ISBN 3-89767-075-5

    Ich hoffe, dass ich euch ein wenig helfen konnte und grüß euch freundlich
    evy
     
    rockrebell und Himephelien gefällt das.
  4. Shanna1

    Shanna1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1.527
    Ort:
    Graz
    Hi,

    fernab von der Esoterik jetzt eine "wissenschaftliche" Erklärung...

    es kann sich schlicht und einfach auch um selektive Wahrnehmung handeln - gewisse Dinge haben für uns besondere Bedeutung und deshalb fällt es uns stärker auf, wenn wir genau DAS sehen.

    Beispielsweise, daß auf einmal jedes 2. Auto die gleiche Marke hat wie jenes, das man selbst gerade gekauft hat, oder die Tatsache, daß es abends scheinbar immer 22:22 ist, wenn man ins Bett geht (passiert mir immer - allerdings schaue ich tagsüber gleich oft auf die Uhr und es ist 14:36 o. ä.), oder-oder-oder....

    Und "666" ist einfach eine Zahl, die fast jedem geläufig ist....

    Lg,

    Shanna1
     
  5. Die Zahl 666 wird schon in der Bibel genannt, in der Offenbarung des Johannes:

    Kapitel 13
    Die beiden Tiere
    1Und ich sah aein Tier aus dem Meer steigen, das hatte zehn Hörner und sieben Häupter und auf seinen Hörnern zehn Kronen und auf seinen Häuptern lästerliche Namen. 2Und das Tier, das ich sah, war gleich einem Panther und seine Füße wie Bärenfüße und sein Rachen wie ein Löwenrachen. Und der Drache gab ihm seine Kraft und seinen Thron und große Macht. 3Und ich sah eines seiner Häupter, als wäre es tödlich verwundet, und seine tödliche Wunde wurde heil. Und die ganze Erde wunderte sich über das Tier, 4und sie beteten den Drachen an, weil er dem Tier die Macht gab, und beteten das Tier an und sprachen: Wer ist dem Tier gleich, und wer kann mit ihm kämpfen? 5Und es wurde ihm ein Maul gegeben, zu reden große Dinge und Lästerungen, und ihm wurde Macht gegeben, es zu tun bzweiundvierzig Monate lang. 6Und es tat sein Maul auf zur Lästerung gegen Gott, zu lästern seinen Namen und sein Haus und die im Himmel wohnen. 7Und ihm wurde Macht gegeben, czu kämpfen mit den Heiligen und sie zu überwinden; und ihm wurde Macht gegeben über alle Stämme und Völker und Sprachen und Nationen. 8Und alle, die auf Erden wohnen, beten es an, deren Namen nicht vom Anfang der Welt an geschrieben stehen in dem Lebensbuch des Lammes, das geschlachtet ist. 9Hat jemand Ohren, der höre! 10Wenn jemand ins Gefängnis soll, dann wird er ins Gefängnis kommen; dwenn jemand mit dem Schwert getötet werden soll, dann wird er mit dem Schwert getötet werden. eHier ist Geduld und Glaube der Heiligen!
    a: Dan 7,3-7 b: Kap 11,2 c: Kap 11,7; Dan 7,21 d: 1. Mose 9,6; Mt 26,52 e: Kap 14,12

    11Und ich sah ein zweites Tier aufsteigen aus der Erde; das hatte zwei Hörner wie ein Lamm und redete wie ein Drache. 12Und es übt alle Macht des ersten Tieres aus vor seinen Augen, und es macht, daß die Erde und die darauf wohnen, das erste Tier anbeten, dessen tödliche Wunde heil geworden war. 13Und aes tut große Zeichen, so daß es auch Feuer vom Himmel auf die Erde fallen läßt vor den Augen der Menschen; 14und es verführt, die auf Erden wohnen, durch die Zeichen, die zu tun vor den Augen des Tieres ihm Macht gegeben ist; und sagt denen, die auf Erden wohnen, daß sie ein Bild machen sollen dem Tier, das die Wunde vom Schwert hatte und lebendig geworden war. 15Und es wurde ihm Macht gegeben, Geist zu verleihen dem Bild des Tieres, damit das Bild des Tieres reden und machen könne, daß alle, die das Bild des Tieres nicht anbeteten, getötet würden. 16Und es macht, daß sie allesamt, die Kleinen und Großen, die Reichen und Armen, die Freien und Sklaven, sich bein Zeichen machen an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn, 17und daß niemand kaufen oder verkaufen kann, wenn er nicht das Zeichen hat, nämlich den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens. 18Hier ist Weisheit! Wer Verstand hat, der überlege cdie Zahl des Tieres; denn es ist die Zahl eines Menschen, und seine Zahl ist sechshundertundsechsundsechzig

    Nähere Informationen: http://de.wikipedia.org/wiki/Sechshundertsechsundsechzig
    .
     
  6. Shanna1

    Shanna1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1.527
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Hi,

    danke für den Text!

    Hat die Zahl "666" abseits vom Christentum (u. ggf. Satanismus) noch eine Bedeutung?

    Lg,

    Shanna
     
  7. Melanie22

    Melanie22 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Wien
    Danke für die sehr ausführlichen antworten!!!

    Ich muss Shanna recht geben, denn als ich mal glaubte ich sei schwanger, sah ich rund um mich herum nur schwangere...

    Aber mit der zahl 666 hatte ich mich noch nie beschäftigt auch als ich einkaufen war und € 6.66.- zahlen musste, hat sich die dame an der kassa vor mir sehr erschreckt... Mir selbst wäre es gar nicht aufgefallen.

    Naja muss wohl so sein jetzt :jump4:

    Liebe Grüsse
    Mel
     
  8. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.299
    Meiner Meinung nach wird das alles überbewertet. Man kann wenn man mathematisch fit ist ne ganze Menge zur 666 ableiten. Adolf Hitler z.B. Aber ich nehme an, das man das irgendwie auch mit Jesus hinbekommt.

    Da wir uns im Magie-Bereich befinden sollte man vielleicht noch auf Crowley hinweisen, falls es nicht schon jemand getan hat. Habe nicht alles gelesen. Er nannte sich selbst das "große Tier" (The great Beast) 666.

    Habe auch mal gehört das eigentlich 616 die "Teufelszahl" sei...

    Viele Grüße,
    C.
     
  9. InfinitelyLight

    InfinitelyLight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Österreich / Tirol

    Ja 666 soll das Geburtsjahr des sogenanten Teufels (vom in der Bibel erwähnten Teufel) sein ! 666 ist auch eine periodische Zahl wenn du etwas mit einen Taschenrechner rechnest und es gibt gleiche Zahlen mit einen Punkt die immer wieder das gleiche ergeben also unendlich ! 666 ist beliebt bei Leuten denen das gefällt sie geben sich dan namen wie Todesengel666 usw...


    Vielleicht ist das auch die Telefonnummer des Teufels ruf mal an gg
    aber wen er wirklich abhebt sag du hast dich verwählt ! :bwaah:

    MFG

    IL
     
  10. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.299
    Werbung:
    Ich rufe mich nie selbst an ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen