1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was hat das zu bedeuten?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von dunjak, 24. Juli 2009.

  1. dunjak

    dunjak Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Ich hatte die letzte Nacht so einen schrecklichen Traum, und frag mich ob der evtl was zu bedeuten hat.
    Denn in meinem Leben herrscht zur zeit totales Chaos, und deswegen vermute ich dass es eben evtl was mit dem unterbewussten zu tun hat!

    Also ich war auf den Friedhof bei dem Grab von meinem Opa, wobei ich n ie wirklich einen Bezug zu ihn hatte, und auch wie das Begräbnis war, war es nicht sooo schlimm für mich. Naja das Grab bzw der Friedhof war aber komplett anders als in Wirklichkeit, auch die Gegend dort. Also die kam mir gar nicht bekannt vor!
    Auf jeden fall waren da viele Gräber nebeneinandern und ich musste immer auf die Grabränder steigen, dass ich zum letzten kam, das meines Opas. Und da war eine kleine Figur die mir immer nachgegangen ist und auf einmal immer neben dem Nebengrab meines opas stehen geblieben ist.

    Und als ich raus ging aus dem Friedhof, waren da Engelsfiguren die mit einer Kinderstimme was zu mir sagten. Leider weiß ich nicht mehr was, weiß nur dass ich munter geworden bin, und angst auf einmal hatte *seufz*

    Oder soll ich den Traum vergessen und als Nichtig ansehen????

    Ich danke euch für die antworten
     
  2. corina

    corina Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    98
    hi dunjak,

    also um das alles kurz zu fassen meine interpretation: egal wie schwer du es hast, du bist nicht alleine und darfst dich darauf verlassen, dass du von deiner familie und auch nicht lebenden familienangehörigen, hilfe und unterstützung erhalten wirst: egal wie schwer du es hast!!! du glücklicher ;-)
     
  3. snowflake33314

    snowflake33314 Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Hallo dunjak!

    Wie du schon selber sagtest,geht es in deinem leben zur zeit sehr turbulent zu.
    Dein traumbild muß nicht unbedingt mit dem tod einer realen person zusammenhängen (opa) sondern spiegeln deine derzeitige lebenssituation wieder. Gehe mal in dich,. . . ., streitigkeiten, unerfüllbare wünsche, lästige gewohnheiten aber auch schmerzliche erlebnisse sowie beziehungen zu einer bestimmten person sind sehr häufig die auslöser solcher traumbilder.
    Du möchtest etwas "begraben", mit etwas abschließen, deswegen siehst du dich am ort des friedens. Dein traumbild hat eine positive bedeutung und du brauchst davor keine angst zu haben! Und der Engel steht für dich als Neubeginn (Neuanfang)!

    alles liebe . . . lg. Mary
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen