1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was hat das Datum der Hochzeit mit dem gelingen der Ehe zu tu ?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Emma05, 31. August 2006.

  1. Emma05

    Emma05 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Kraichgau
    Werbung:
    Hy

    Ich hab mir in letzter Zeit viele Gedanken gemacht was wäre wenn ,ich weiß dass soll man nicht ,ich tus aber trotzdem

    Also wir haben am 18.05.1984 um 9.00 h geheiratet in Ludwigsburg .

    Kann mir da jemand freundlicher und lieblicher Weise weiterhelfen .:confused4

    Danke
     
  2. vergnuegt

    vergnuegt Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    327
    Ort:
    im südwesten
    liebe emma,

    ich wuerde sagen: das datum hat gar nix damit zu tun, sondern immer, was man selbst als paar aus einer partnerschaft macht.

    zugegeben: ich halte nichts von transit-, solar-, .... deutung. und selbst wenn es so waere: das datum der hochzeit wird ja auch vom standesamt / der kirche vorgegeben ... und welches nimmt man da? die standesamtliche trauung? die kirchliche? - es ist ja keine persoenliche entscheidung der ehepartner, wann die eheschliessung stattfindet, sondern eine art "behoerlicher akt" :clown:

    lg, stefan
     
  3. Feli

    Feli Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    401
    Hallo Stefan,

    also, wir haben bei unserer Hochzeit das Datum selbst wählen dürfen, auch die standesamtliche Uhrzeit. Haben an einem Tag standesamtlich und kirchlich geheiratet. Denke schon, dass man darüber etwas sagen kann. Über die Zeitqualität damals.

    Gruß
    Feli
     
  4. blackandblue

    blackandblue Guest

    man könnte ja auch den heiratsantrag und das "ja.. vielleicht nehmen?

    (oder) den zeitpunkt wo man innerlich zu zweit den schritt macht..?
     
  5. vergnuegt

    vergnuegt Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    327
    Ort:
    im südwesten
    hallo, feli,

    also, wir haben bei unserer Hochzeit das Datum selbst wählen dürfen, auch die standesamtliche Uhrzeit. Haben an einem Tag standesamtlich und kirchlich geheiratet. Denke schon, dass man darüber etwas sagen kann. Über die Zeitqualität damals.

    ich kenne es eher so, dass man einen termin zugewiesen bekommt - aber das ist von ort zu ort sicherlich unterschiedlich. es gibt einige orte, wo zum beispiel nur am freitag standesamtlich getraut wird - und das sind nicht unbedingt kleine orte, sondern 100.000-einwohner-staedte :clown:

    lg, stefan
     
  6. sisu

    sisu Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    170
    Ort:
    ZU Hause
    Werbung:
    Hallo Ihr,

    Hochzeit*säusel* ach wat is das schööön :liebe1: .

    Ich hab mal meinen Hochzeitstag auf Planetenstände abgerufen und finde deutlicher gehts ja wohl nicht.

    Wir durften uns, obwohl wir in einem ganz kleinen Dörfli wohnen den Termin aussuchen,auch die Uhrzeit.

    Ich hatte an diesem Tag echt ein paar Knaller- Konstellationen....

    Jupiter m konj. Saturn r im Krebs H12 (Jupiter bereichert Saturn)

    Saturn m oppo. Neptun r in Schütze H5 (Saturn will aus Spaß ernst machen..ein Prozess der in der Ehe erarbeitet wird-auch Festigung der allumfassenden Gefühls)

    Venus m konj.Neptun r (ohne Worte oder-meine Venus steht in den Fischen)

    Uranus m konj. Sonne r im Wassermann H7 (mein Mann hat eine 11Haus Zwillingsonne,ab jetzt gibt es nur noch ein bestimmtes Du)

    Pluto m sextil Mond r Wassermann H7 (sooviel Gefühl aufeinmal- der Standesbeamt meinte ich hätte von innen heraus gestrahlt wie alle Stadionleuchten des Westfalenstadions zusammen)

    Und die sind alle im 1 Grad Bereich, also schon sehr exakt. Damals hab ich mich übrigens noch garnicht mit Astrologie befasst-zumindest nicht ernsthaft.
    Ich wußte nur, dass dieser Tag ein Skorpion-Mond Tag sein würde, da stand der Termin aber schon.

    Aber im Nachhinein dies Konstellationen zu finden und sie sich vielleicht an der ein oder andern Stelle schön zu interpretieren ist sicher einfach. Es dürfte wesentlich schwieriger sein, den perfekten Tag für eine Hochzeit zu finden, da dieser Tag ja für beide passen sollte. Und wenn dann rauskommt Eheschließung erst superglücklich am 30.08.2045 und bis dahin sind Mutter und Vater und Patenonkel und Oma alle schon nicht mehr da. Was bringt das dann?
    Ich würd sagen...einfach ein Tag aus dem Bauchgefühl nehmen oder wo das Datum sich einfach zu merken ist....dann kann das auch keiner vergessen.*gg+

    Liebe Grüße
    Sisu
     
  7. blackandblue

    blackandblue Guest

    edit

    sorry... fand ich doch zu doof..
     
  8. UranusApollon

    UranusApollon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    346
    Ein sehr bekannter Ex-Fußballer wird von ernsthaften Astrologen verdächtigt, bei dem Termin seiner unlängst stattgefunden habenden Eheschließung astrologische Zeitwahl betreiben haben zu lassen.

    In der nämlichen Astroszenerie geistert das (ernstzunehmende!?) Gerücht, anläßlich des Einheitsvertrages habe sich der damalige Kanzler der Mithilfe eines äußerst bekannten "Astrologen" bedient, der aber mehr Wert auf einen günstigen Termin für den Kanzler als für Deutschland legte, wobei der für Deutschland angerichtete Schaden deswegen relativ gering ist, weil das fachliche, nicht das geschäftliche, Können des Astrologen sich in Grenzen hält.

    Grundsätzlich sieht man einem Radix nicht an ob es die Geburt eines Menschen, Tieres, Vertragsschlusses, einer Staatengründung oder von sonstwas ist. Allerdings gab es in Deutschland einen Astrologen, der anhand des Radix zu diagnostizieren imstande war, ob dieser Mensch auf einer Insel, an einem Fluß, auf einem Boot zur Welt kam. Er konnte sogar anhand eines Horoskops diagnostiziern, ob Mensch, Tier oder was auch immer.

    Jedem Anfang wohnt das Ende inne.

    Astrologische Zeitwahl betrieben Bonatti im 13. Jhdt. und General der Vietcong Giap im Krieg gegen die Franzosen bei Dien Bien Phu, wo das "letzte Gefecht der SS war" (die meisten Angehörigen der dorigen legion etrangère (Fremdenlegion) waren ehemalige Waffen-SSler. Und Nein, Günter Grass, Grass mit Doppel - "S" war nicht dabei in Dien Bien Phu.
    General Giap trieb die Amerikaner dazu, fluchtartig Saigon zu verlassen. Das Rezeptbuch für militärische astrologische Zeitwahl hatte Bonatus im 13. Jhdt. geschrieben. Der von Bonatus beratene Graf Montefeltro kämpfte gegen enorm stückzahlmäßig überlegene päpstliche Truppen. Er verlor keine Schlacht.

    Astrologische Zeitwahl ist die umgekehrte horary-Astrologie. Ehemals lernte der Lehrling der Astrologie zunächst Hora bzw. "horary". Da sah er sofort ob er gefaselt hatte oder ob seine Ergebnisse präzise und korrekt waren.

    Das Radix für den Stapellauf - Geburt eines Schiffes - der Titanic ist grauenvoll, offensichtlich ward hier keine Zeitwahl betrieben, das Ergebnis ist bekannt.

    Der Fachbegriff für "Zeitwahl" ist "Elektion, Elektionen". Vom Lateinischen "eligere" = auswählen.

    Das Problem beim Eheschluß: Elektion kann so gut betrieben worden sein, dass man, selbst wenn man will, fast nicht mehr auseinanderkommt.

    Gültig bei Eheschluss für Elektion ist das vertraglich bindende "Ja" vor dem Standesamt.

    Heute kann man sich fast überall die Zeit beim Standesamt aussuchen.

    Der frühere USA Präsident Ronald Reagan pflegte seine Pressekonferenzen auf astrologisch günstige Termine zu legen. Er hatte den Spitznamen "Teflonpräsident", weil an ihm niemals Übles haftenblieb.

    Die Stadt Bagdad ward zu einem von drei damaligen Topastrolgen - darunter Nawbakht der Perser und der junge Masha´allah - berechneten Termin gegründet: 31. 7. 762 n. Chr. 14.38 Ortszeit.
    Bagdad wuchs rasend schnell. Schon in der ersten Hälfte des folgenden Jahrhunderts (zwischen 800 und 850 n.Chr.) hatte es 65 000 Bäder und war eine Millionenstadt. Es wurde rasch ein Hort der Wissenschaften, Künste, Gelehrsamkeit und des Handels. Es war in seiner Geschichte die größte Stadt der Welt.

    Weniger als 100 Jahre nachdem der Starastrologe Nawbakht der Perser und der junge Masha´allah die Gründungszeit für die neue Hauptstadt bestimmt hatten war Bagdad eine Millionenstadt. Zur gleichen Zeit hatten die größten Ansiedlungen in Deutschland um die dreitausend Einwohner.

    UranusApollon
     
  9. UranusApollon

    UranusApollon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    346
    Das Kardinalproblem bei der Elektion ist das Zeitfenster. Unlängst fragte jemand nach dem perfekten Termin für seine Geschäftsgründung. Den Rat zu warten, bis Jupiter in seinem eigenen Zeichen (wäre optimal, natürlich muss noch anderes hinzukommen, man könnte diesen starken JU dann noch zusätzlich optimal positionieren und weiteres), das ist relativ bald, lehnte er ab, wollte zwischen 1.10 und 15. 10 Termin. Da muß man dann eben Schadensbegrenzung vorzugsweise betreiben, da geht es dann weniger darum den perfekten Termin zu finden als vielmehr darum den innerhalb dieses Rahmens möglichst wenig schädlichen Termin zu finden.

    lG
    UA
     
  10. biggi

    biggi Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    246
    Werbung:
    Exakt, Uranus-Appollon, ein Elektionshoroskop ist ein Horoskop von einem im voraus festgelegten astrologischen Zeitpunkt.
    Nur in diesem Falle kommt es nicht mehr in Frage, da ja bereits geheiratet wurde und Emma will wohl über die „Geburt“ ihrer Ehe in 1984 etwas wissen.

    Nur – weiß man da nicht schon alles, wenn man so lange verheiratet ist ?

    Liebe Grüße
    Biggi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen