1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was haltet ihr von urenergie

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Destomona50, 4. Januar 2006.

  1. Destomona50

    Destomona50 Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    333
    Ort:
    Californien-Palm Springs
    Werbung:
    Hi @ alle,:liebe1:

    da ich mich schon einige zeit mit dem thema beschaeftige was reiki anbetrifft und ich auch einige buecher darueber gelesen habe,ist dieser wunsch entstanden reiki zu lernen.Wie es der zufall will(wir wissen es gibt keine zufaelle)ist so eine person direkt hier in meiner nachbarschaft und sie spricht auch deutsch.Sie hat mehrere grade und sie moechte mir das 1 grad geben,da sie der meinung ist das ich es schon teilweise selbst in mir habe und sogar mehr energie habe als sie.Diese person ist aber sehr dominant,obwohl ich sie schon soweit gebracht habe,dass ich inzwischen meine meinung oder meinen willen auf sie uebertrage und nicht mehr so krass ist wie es vorher war.Meine bedenken sind,dass sie mir ihre vielen negativen energie an mich bewusst oder unbewusst uebertraegt-keine ahnung aber so ist mein gefuehl.
    Ich hatte vorher schon mal in einem thread vor ca einem halben jahr dieses thema angeschnitten.Irgend wie hat mich diese person beschaeftigt,weil sie soooo negativ ist-und mich gefragt um das warum!
    Wenn sie kam bin ich foermlich gefluechtet,weil ich negativpersonen nicht mag!
    Und heute weiss ich auch mehr,ihre tochter hat mir einige wahrheiten geschrieben,ups und jetzt weiss ich auch warum ich damals gefluechtet bin.Heute kann ich damit etwas besser umgehen,weil ich mir sage,personen koennen sich aendern,und ich merke,dass sie vieles wieder gutmachen will,was sie so verbockt hat!

    Aber meine eigentliche frage ist-jemand aus dem forum hat mir angeboten,die urenergie zu erlernen,(die soll noch mehr power haben als reiki)-wie ich selbst schon bemerkt habe,ich so was aehnliche schon in mir habe z.b. kann ich schmerzen von anderen personen nehmen,indem ich die haende auflege und mir vorstelle diese zu einem schneeball immer kleiner werden zu lassen-also zu schmelzen.Ich weiss auch das diese faehigkeiten alle menschen haben,aber nicht jeder kann es nutzen!
    Oder sollte ich mir das erste grad geben lassen um noch geziehlter diese energie einsetzen zu koennen??????

    Freue mich auf eure antworten
    liebe sonnige gruesse von destomona:) :) und ein happy new jeahr!!!!:sekt:
     
  2. Nebel

    Nebel Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Stratford-On-Slaney, Co. Wicklow
    Hallo,

    egal wie du dich entscheidest, für oder gegen Reiki, ich würde mich nicht von jemandem einweihen lassen der nicht mein volles Vertrauen hat.
    Nur weil deinen Nachbarin Reiki lehrt, mußt du ja nicht zu ihr gehen, es gibt bestimmt andere bei denen du dich dann wirklich richtig wohl fühlst.

    Viel Freude an der Energiearbeit Nebel
     
  3. okidoki

    okidoki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.380
    Ort:
    Wesel
    Es gibt nur eine Energieform...und das ist die aus der wir alle gemacht sind.
    Sei es Reiki oder Urenergie,oder wie man sie sonst noch nennen mag....
    Das ganze Universum besteht aus demselben Stoff...uns mit eingeschlossen..
    LG Oki
     
  4. Salaya Ayjanda Rii

    Salaya Ayjanda Rii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    11.448
    Ort:
    Zwischen Melk und St.Pölten
    Du solltest unbedingt auf Dein Gefühl hören - Deine Seele weiß, wer für Dich richtig ist und wer nicht. Wenn Du schon so ein ungutes Gefühl bei Deiner Nachbarin hast: Hände weg!:zauberer1
    Viele liebe Grüsse
    Ingrid aus dem verschneiten Österreich
     
  5. Destomona50

    Destomona50 Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    333
    Ort:
    Californien-Palm Springs
    thanks fuer eure anworten,
    @okidoki
    mal ne frage an dich und natuerlich an alle anderen auch!
    Da ich ja weiss,dass diese kraft in uns allen ist,wiso braucht man fuer reiki dann bestimmte symbole.Mir ist zu anfang gesagt worden die urenergie benoetigt das nicht und auch keine einweihung und hat mehr power?
    Ich kann mir hoechstens vorstellen,dass es eine art geistheilen ist.Es gibt ja viele geistheiler,die ja jeden menschen als gesund sehen und dann werden sie auch gesund-weil gesundheit wurde uns ja von gott gegeben und es steckt in jedem von uns, und nicht die krankheit-die krankheit ist nur ein voruebergehendes uebel,was durch unsere falsche denkungsweise krank macht.Oder sehe ich es falsch?Ich beschaeftige mich mit diesen thema erst seit vorigen sommer-aber alles was ich hier in dem forum lese und in den buechern kommt mir vieles sehr bekannt vor,also es ist nichts direkt neues fuer mich,hoechstens das es eine art bestaetigung ist.
    Vielleicht sollte ich mich vorerst mal mit meditation beschaeftigen-da ich eine sehr krippelige person bin faellt es mir aber ziemlich schwer das konsiquent durchzustehen-aber um das ich fragen beantwortet bekomme muss ich da durch,seht ihr das auch so?????
    sonnige gruesse von destomona:)
     
  6. SweetSmoke

    SweetSmoke Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    316
    Werbung:
    hi
    du benötigst in der Urenergie keine Symbole und keine Einweihung weil du eben auf die Komplette Energie zugreifst Im Reiki ist es eben nur ein gewisses Frequenzspektrum das durch die Symbole wie durch eine Art Filter läuft ...
    Urenergie ist auch mit Reiki kaum zu vergleichen Es erfordert einiges mehr an bereitschaft zur arbeit an dir selbst wenn du dies nicht ernst nimmst wird die Energie dich schritt für schritt dahinleiten wo du eben zu verarbeiten und zu lernen hast ... Reiki hat da nicht so einen großen Einfluß ... Die Urenergie läßt dich hauptsächlich erstmal schmerzen verarbeiten das sind schmerzen aus diesem und vergangenen leben aber die Energie wird dich auch stark verändern sie schenkt dir sozusagen ein neues leben alte verghärtete ansichten und vorurteile verschwinden und du lernst die liebe kennen aber nicht die liebe zwischen mann udn frau diese leibe ist unendlich viel stärker und einfach nur wundervoll du wirst sehr viel freude daran bekommen menschen wertfrei zu helfen und mit dieser Energie kannst du auch wirklich helfen ... für mich hat beim reiki immer etwas gefehlt wo ich dann dachte es muß doch noch mehr geben und eben da hat die urenergie angesetzt aber es ist eben auch nicht jedermanns sache weil es teils sehr schmerzhaft ist seine vergangenheit zu verarbeiten und die energie teils schon sehr rabiat sein kann
    doch wenn du wirklich willst dann mach es ich bereue es jedenfalls auf keinen fall weil es einfach wundervoll ist ...
    lieb grüße
    smoke
     
    Saraswati gefällt das.
  7. Destomona50

    Destomona50 Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    333
    Ort:
    Californien-Palm Springs
    Hi sweetsmok,
    danke fuer deine antwort,

    wenn ich dich richtig verstehe kann man vorher aber das reiki erlernen um erst mal ueberhaupt in die materie hineinzukommen um spaeter die urenergie zu bekommen ? Mit meinem frueheren leben hat das was mit meiner reinarkation zu tun? Mir wurde gesagt ich bin noch vor unserer zeitrechnung das 1.mal reinarkiert paar hundert jahre zuvor.Oder geht es da mehr um mein karma.Sorry ich brauche eure hilfe hab hier niemanden den ich loeschern kann:liebe1:
    Denn die urenenergie wuerde mich schon sehr interessieren,hab auch keine angst auf schmerzen oder veraenderung auch wenn es heftig sein sollte!

    danke fuer eure hilfe und liebe sonnige gruesse von destomona:)
     
  8. SweetSmoke

    SweetSmoke Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    316
    Hi
    hmm wie soll ich es beschreiben die Urenergie umfaßt alles du lernst alle Gefühle kennen in ihrer Urform Die Urenergie hilft dir aber auch genauso die dinge zu verarbeiten die auf deiner Seele lasten sie nötigt gradewegs dazu und mit jedem ding das man verarbeitet hat wird man wieder ein stückchen glücklicher und unbeschwerter ... Die Energie mit der du arbeiten kannst wird bei jedem mal größer und mächtiger du kannst mit ihr heilen oder astralreisen ... Du Lernst deine Schutzgeister kennen und wirst mit deinem innern Kind usw sprechen können Du siehst also die Energie ist der Schlüssel zu allem und es ist keineswegs mit Reiki zu vergleichen ... Ich bin ja Reiki Meister in mehreren Systemen und wenn ich die energien vergleichen müßte sind die Reiki Arten in die ich Eingeweiht bin ein Sandkörnchen in der Wüste der Urenergie ... an deiner Stelle würde ich gleich mit Urenergie beginnen da Reiki wohl eher hinderlich wirken würde für dich ich sage damit keineswegs das Reiki schlecht ist ich respektiere es weiterhin doch ist es nicht mehr mein weg
    bei weiteren Fragen schick mir ne mail bitte
    smoke
     
  9. El-Hombre

    El-Hombre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Allgäu


    ich weiß, das jeder von uns zur zeit seine sehr persöhnliche form des eigenen entwicklungsprozesses durchläuft! darum möchte ich auch nicht behaupten das du da irgendetwas durcheinander wirfst, denn möglicherweise ist es ja deine form. auch ich arbeite, beziehungsweise bilde mir zumindest ein mit der ur-energie zu arbeiten und habe ganz andere erfahrungen gesammelt. in einer hinsicht gebe ich dir jedoch recht, reiki ist nicht gerade das gelbe vom ei!
    gruß


    El-Hombre
     
  10. Indie

    Indie Guest

    Werbung:
    Hallo,

    Urenergie fühlte sich für mich so an, als würden uralte Räder wieder zu drehen beginnen. Ich fand es ausgesprochen entspannend. Und es kommt auch viel "hoch".

    Allerdings habe ich eine Pause einlegen müssen sonst wäre es definitv zu viel geworden und kann Dir also nicht viel dazu sagen.

    Bei der Urenergie hatte ich das Gefühl - es ist jetzt wirklich nichts mehr dazwischen -PUR eben.

    Alles Liebe
    Indie
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen