1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was haltet ihr von Online-Kartenlegen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Rosenblatt82, 13. Juni 2006.

?

Was haltet ihr vom Online-Kartenlegen? (Karten werden per Mausklick ausgesucht)

  1. find ich gut!

    16 Stimme(n)
    26,7%
  2. habs noch nie selber ausprobiert!

    2 Stimme(n)
    3,3%
  3. ist kein Vergleich zum realen Karten legen!

    42 Stimme(n)
    70,0%
  1. Rosenblatt82

    Rosenblatt82 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    59
    Werbung:
    Hallo,

    habt ihr euch schon mal die Karten online legenlassen/gelegt?
    (Mann muss nur auf "Karten umdrehen" klicken oder sich die einzelnen Karten aus nem Stabel rauspicken und erhält so eine komplette Legung - deuten muss man selber)

    Was haltet ihr davon?

    Haben die Karten so überhaupt Bezug zum Fragendesteller?
     
  2. Alecia

    Alecia Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    39
    Hallo,

    da ich Beratungen über E-Mail mache und nicht jedesmal neu den Text der Engelkarten abtippen wollte hat mir mein Mann eine Datenbank gemacht, bei der ich auch per Zufallstreffer (hat er als Spielerei mit eingebaut) bisher IMMER zum Thema passende Texte hatte. Das hätte ich selbst nicht gedacht.

    Am Wochenende war ihm langweilig, während ich auf der Esoterikmesse in Frankfurt war, da hat er mir für die Kipperkarten mal so ein Ding für das große Bild programmiert, bin mal gespannt, ob das auch funktioniert ;-) Eigentlich glaube ich nicht dran, aber wer weiß...

    Liebe Grüße
    Alecia
     
  3. celtic_dragon

    celtic_dragon Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    180
    Hallo, Rosenblatt.

    Ja, mach ich auch ab und zu, wenn ich keine Karten dabei habe- aber es fehlt der Bezug dazu, die Energien, die man schon an die Karten weitergibt, während man sie mischt...
    Vor allem ist es ein programmiertes "Spiel"- hat also nichts mit der Realität zu tun.....

    mlg
    celtic_dragon
     
  4. prijetta

    prijetta Guest

    Hallo Rosenblatt82

    Das sehe ich auch so wie celtic_dragon...denn über den PC läßt sich über Kartenmischen keine Energie übertragen.....

    Aber was doch geht wenn du jemand anderen deine Daten gibst sprich deinen Namen und dein Geburtsdatum und ein anderer sich auf dich beim Mischen einstimmt dann funktioniert das.

    Zumindest hat es bis heute 100% gepasst das ich mit wenig Angaben alles haar genau getroffen habe....und das nur anhand der Energieübertragung

    Aber Onlineziehungen würde ich nicht ganz genau die Sicherheit gewären,
    wenn du anhand eines Programmes deine Zukunft ersehen könntest....

    Gruß Celicia
     
  5. Alana Morgenwind

    Alana Morgenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    6.744
    Ort:
    Bayern
    ich denke , das liegt in der Betrachtungsweise des Anwenders:

    Lege ich für mich fest , daß dieses Orakel dann gültig für mich ist, kann ich es als gültige Aussage akzeptieren.

    Denke ich von vorneherein , ich probier den Sch..... einfach mal, dann natürlich nicht.

    Was ich für mich als Orakel festlege (z.B. wieviele Bussarde sehe ich heute ), ist für mich eine feste Gültigkeit und hat dann auch nur mit mir zu tun. Das Universum hat sehr , sehr viele Möglichkeiten, um mit uns zu sprechen.

    Insofern ist es echt egal, ob nun online oder anders die Karten gelegt werden, solange ich eine bewußte Entscheidung darüber treffe.

    liebe Grüsse

    Morgenwind
     
  6. Naike

    Naike Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    235
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Alles ist mit allem verbunden, nichts ist voneinander getrennt - diese Tatsache wird inzwischen sogar von der Physik untermauert. Das Einizige, was trennt, ist der Verstand, weil dies seine Funktion ist, um das Weltenspiel individuell erlebbar zu machen. Und deshalb trifft zu, was Morgenwind sagt, die persönliche Ausrichtung der Wahrnehmung entscheidet, ob das Kartenlegen online funktioniert oder nicht, wobei ich aber eher von unbewußter Entscheidung ausgehe, denn man kann sich ja nicht zwingen, von etwas überzeugt zu sein.

    Liebe Grüße, Naike
     
  7. Alana Morgenwind

    Alana Morgenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    6.744
    Ort:
    Bayern
    vielleicht habe ich es nicht deutlich augedrückt: man braucht lediglich die bewußte Entscheidung, die Aussage des Orakels zu akzeptieren, ob man daran glaubt oder nicht.

    liebe Grüsse

    Morgenwind
     
  8. Naike

    Naike Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    235
    Ort:
    NRW
    Ach, so meintest Du das. Nein, das kann ich nicht bestätigen. Schön wär`s, wenn man seine eigenen Glaubenssätze und Überzeugungen frei wählen könnte, aber die führen - leider oft zu des Menschen Nachteil - ein regelrechtes Eigenleben, in das man nicht so leicht eingreifen kann.
    Natürlich kannst Du beschließen, das Orakel zu akzeptieren, das heißt aber noch lange nicht, daß es dann auch stimmt.

    LG, Naike
     
  9. Alana Morgenwind

    Alana Morgenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    6.744
    Ort:
    Bayern
    doch , das funktioniert. Aber nur, wenn man felsenfest dazu steht, was man mit sich abgemacht hat.
    Angenommen, ich brauche ein ja-nein-Antwort. Ich nehm ganz einfach eine Münze, Zahl heißt ja, Adler heißt nein. Ich stelle meine Frage, werfe die MÜnze und akzeptiere die Antwort als richtig. Es ist dann ein vollkommenes Orakel.
    Denn sogesehen kannst du ja nie sicher sein, daß ein Orakel stimmt, oder? Natürlich kannst du beim Kartenlegen für jemanden einiges sehen, aber derjenige könnte das genauso beim Online-Kartenlegen sehen, wenn er bereit ist, darauf zu hören und wenn er bereit ist, auf ein persönliches Gespräch zu verzichten.

    liebe Grüsse
    Morgenwind
     
  10. hernandez00

    hernandez00 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    26
    Werbung:
    ich finde das karten legen gut über e-mail und online
    bei mir gibt es dar keine problehmme
    wenn ich mich lange genug auf die persohn konzentrire dann bekomme ich ein krippeln in die hände und so weis ich gansgenau wann ich die karten auslegen kann
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen