1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was haltet ihr von der Magie der (halb)Edelsteine!!

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Magnetic_Mirror, 27. April 2006.

  1. Magnetic_Mirror

    Magnetic_Mirror Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Wien 1210
    Werbung:
    Was ist eure meinung über heilkräfte der Edelsteine!!oder schutzkräfte wenn nicht sogar übersinnliche kräfte!!???

    MFG Magnetic_Mirror
     
  2. Leprachaunees

    Leprachaunees Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.417
    Hallo magnetischer Spiegel *g*,

    was die Magie oder bzw. die Wirkung von Steinen im allgemeinen und die der Halbedelsteine im Besonderen angeht, so kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass das funzt. Und zwar insofern, als das wofür die einzelnen Steine stehen auch zutrifft (bekanntes Beispiel: Rosenquarz für Liebe).

    Habe selbst eine Sammlung unterschiedlicher Steine und Mineralien, in Trommel- und Naturform und war selbst überrascht, was die für eine eigene Energie haben.

    Ist schon wahnsinn, wenn man sich erst mal eingehender damit befasst....

    LG,
    Leprachaunees
     
  3. Magnetic_Mirror

    Magnetic_Mirror Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Wien 1210
    Wenn dich die Edelsteine in den Bann gezogen haben und du schon mehrere erfahrungen damit gemacht hast dann rate ich dir hol dir ein Stück Obsidian.

    Du wirst dein blaues(schwarzes)Wunder erleben.

    PS:Nicht in der nacht in deiner Nähe tragen und nicht den ganzen Tag oder besser gesagt nicht länger als 10 stunden.

    MFG Magneti_Mirror
     
  4. Aventurina

    Aventurina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Allgäu
    Hallo ihr Beiden!

    Ja es ist schon sensationell, welche Erfahrungen man mit Heilsteinen machen kann. Ich kann mich nur Lepraschaunees Antwort anschliessen und es bestätigen. Ich habe schon vielfältig Erfahrungen machen können.
    @Magnetic_Mirror, ja der Obsidian ist schon ein sehr heftiger Stein und du schreibst richtig, dass man in der Anwendung sehr vorsichtig sein soll, denn es lässt sich wirklich was erleben, aber sehr heftig und nicht immer toll!

    Dennoch macht es richtig Spass sich mit den tollen Steinen zu beschäftigen.:flower2:

    Aventurina
     
  5. seam

    seam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    25
    was ist an obsidian so interressant, (kenn mich mit edelsteinen noch nicht so gut aus, vielleicht könnt ihr mir auch nen guten link geben ;)
     
  6. Aventurina

    Aventurina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Allgäu
    Werbung:
    Hallo Seam,
    der Obsidian hilft dem Wachbewußtsein, ungeliebte und verdrängte Bewußtseinsinhalte wiederzufinden, zu konfrontieren und neu zu integrieren. Auf die Weise erscheinen unsere "Schattenseiten" in einem anderen Licht und der Obsidian setzt so viele vergessene Begabungen wieder frei.
    Das alles ist ja nicht schlecht, wenn der Benützer dafür bereit ist!
    Längere Zeit getragen oder gar über Nacht kommt es zu massiven Alpträumen und andere unangenehmen Begleiterscheinungen.
    Dies haben mir auch schon zwei Freunde berichtet.
    Mein bisheriges Wissen habe ich durch private Seminare und aus der "Steinebibel" von Michael Gienger.

    Ich hoffe du kannst damit etwas anfangen und wünsche dir viel Freude mit den Steinen.
     
  7. Leprachaunees

    Leprachaunees Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.417
    Hallöle...:banane:

    Wo bewahrt ihr eure steine auf? *interessenhalberfrag*
    Ich habe sie in einer vitrine, wo sie auch rausschauen können *g* und die wiederum steht in meinem Schlafzimmer.
    Allerdings muss ich auch sagen, dass da nun ,durch die Steine oder durch was auch sonst, keine negativen Energien herumwabern.

    LG Leprachaunees
     
  8. Warlock

    Warlock Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Hannover
    hallo ihr,
    ich muss euch in dem punkt mit dem obsidian wirklich zustimmen!! Doch mein Lieblingsstein ist er nicht unbedingt, weil ich alles helle und durchsichtige sehr mag. Daher ist mein lieblingsstein der Bergkristall (klart den geist auf und reingt alles vom Unreinen, ich benutze ihn oft zum bannen) mit einer bergkristallspitze können negative energien weggeleitet werden, muss zwar deßhalb im sonnenlicht aufgeladen werden, aber macht ja nix(müssen ja eh fast alle steine :) ) ich finde das der obsidian eher mit vorsicht zu genissen ist, da er sehr enegergievoll ist und nicht für anfäger geeignet ist!! (falls ihr fragt ich kenn mich schon seit ca. 3 jahren mit edelsteinen solcher Art aus!!)

    Tipp für Anfänger: fangt mit einem bergkristall an, in eurer sreinsammlung, da er leit zu kontrolieren und doch sehr kraftvoll ist!!

    gruß warlock
     
  9. tamash

    tamash Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    1.198
    Was haltet ihr von der Magie der (halb)Edelsteine!!

    Nichts. Magie mit Steinen kann man erfolgreich ausüben ohne dass man gezwungen ist sich selbst zu verändern. Und dies widerspricht meiner Auffassung von Magie.
     
  10. NEITHER-NOR

    NEITHER-NOR Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    97
    Werbung:
    Also ich habe über Steine den Einstieg in die Magie gefunden, beschäftige mich aber kaum noch mit ihnen.
    Wird erst seit einigen Wochen etwas mehr.

    Zum Obsidian möchte ich nur sagen das ich seid längerer Zeit einen Regenbogenobsidian um den Hals trage, und das 24 Stunden am Tag und ich fühle mich sehr wohl damit.

    Was ich jedem mal empfehlen würde sind Moquie Marbles (hoffe richtig geschrieben), sind echt schöne Steine.
    Mehr Infos findet Ihr im Steinforum.

    Liebe Grüße, und viel Spaß mit diesen kostbaren Schätzen der Natur, NN
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen