1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was haltet ihr von astrolines 24

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von lyra, 30. Dezember 2009.

  1. lyra

    lyra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Dortmund
    Werbung:
    Würd gerne einmal wissen, was haltet ihr von Astrolines 24. Hab dort schon etliche Male angerufen, verschiedene Berater. Eigentlich waren die Aussagen ganz gleich. Vorgestern sagte mir eine, der Mann den ich liebe ist zu mir unterwegs. Als ich auflegte hatte ich eine Nachricht, er kommt, aber später. War total aus dem Häuschen. Nach zwei Stunden kam wieder eine Nachricht, kann heute nicht kommen. Was soll ich davon halten??
     
  2. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Ich kenne Astrolines24 nicht, die Berater dort werden aber auch nicht besser oder schlechter sein als bei anderen Lines. Vielleicht ist diesem Mann etwas wichtiges dazwischengekommen, so dass es nicht möglich war, zu dir zu kommen. Oder er hat sich schlicht und einfach anders entschieden (kenne ja eure Konstellation nicht).

    Ich würde mich an deiner Stelle eher fragen, warum DU es nötig hast, bei einer Line anzurufen, nur um evtl. zu erfahren, ob er zu dir kommt oder nicht. :confused: Du machst dich damit höchstens abhängig von div. Voraussagen. Vergiss dein eigenes Leben nicht!

    lichtbrücke
     
  3. lyra

    lyra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Dortmund
    Du hast sicher recht, bin jetzt in einem Tief, aber ich komm schon wieder raus. Danke für deine Antwort LG Lyra
     
  4. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.869
    Ort:
    An der Nordsee
    Was heißt das, die Aussagen waren ganz gleich?

    Wenn du "schon etliche Male" dort angerufen hast, dann bedeutet das ja auch, dass du immer etwas gesagt bekommst, was du auch hören möchtest. Die Aussage "Er ist unterwegs zu dir!" kann vielschichtig interpretiert werden und genau das ist der Trick dieser Lines. Wer sagt denn dass er jetzt im Moment unterwegs zu dir ist, dieser Weg zu dir kann seinen Lebensweg beschreiben und sich auch über mehrere Inkarnationen erstrecken - alles eine Frage der Auslegung.

    Es sind Abzocker, was sonst. Sie reden den Leuten nach dem Mund, damit diese immer und immer wieder anrufen, und die Aussagen die sie machen sind vollkommen verwaschen und können unterschiedlich interpretiert werden, denn nur so floriert das Geschäft.

    Spar dir lieber dein Geld, tu dir was Gutes damit, denn eines können solche Lines keinesfalls, dein Leben ändern oder deinen Wunsch-Partner bringen.

    R.
     
  5. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    hmmm, wenn jemand seinem gewissen verpflichtet ist, dann wird er den menschen am telefon keine märchen erzählen.
    das ist für diesen berater im ersten moment vllt. "geschäftsschädigend", doch was hilft es denn dem anrufer, wenn ihm nach dem mund geredet wird? nichts!
    und wer wirklich helfen will, der wird auch keine schönmalerei betreiben.
     
  6. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.869
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Das stimmt schon, die sind dann aber ganz schnell weg von einer solchen Line und müssen schauen wo sie ihre Dienste anbieten.

    Hier wurde schon öfter darüber geschrieben, auch von ehemaligen "Beratern" und der Druck, den diese Lines machen ist wohl derart groß, dass man nur und ausschließlich mit dem Ziel arbeiten kann Leute dahin zu bringen dass sie immer wieder anrufen oder aber dahin, dass sie sehr, sehr lange am Hörer bleiben.
    Beides kann nur funktionieren, wenn man den Anrufern das erzählt was sie hören wollen.
    So ist der Mensch nunmal konzipiert. Es geht ihm schlecht, er wählt für viel Geld eine fragwürdige Nummer und sucht eigentlich nur Trost und Bestätigung.

    Man muss sich einfach nur klar darüber sein, dass so eine Telefonhotline keine soziale Einrichtung ist, sondern ein knallhartes (und gut florierendes) Geschäft. Wenn es da wirklich um Hilfe für Menschen in Not ginge, würde die Stunde (Gespräch mit einem Laien) nicht fast 120 Euro kosten.

    Nur zum Vergleich: Das Stundenhonorar eines Psychotherapeuten liegt bei ca. 80-110 Euro.

    Wer sich sowas nicht klar macht, der hat einfach - trotz "Wirtschaftskrise - immer noch zu viel Geld.

    R.
     
  7. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Ich gehe völlig mit dir konform, es gibt viele Berater, die absolut nicht nach dem Mund reden. Und es sind auch nicht alle Berater Abzocker, also man sollte die Kirche schon im Dorf lassen und nicht alle global über einen Kamm scheren. :D

    Die andere Seite ist die.... Kunde ist in Tief, ruft an, hört nicht das, was er will, ist frustriert.... und ruft so lange an, bis er das hört, was sein "Seelchen" streichelt (weil er eine positive Aussage *braucht*). Oder Kunde interpretiert für sich die Aussage der Beraterin so, dass für ihn eine positive Aussage rauskommt (damit "Seelchen" das bekommt, was es braucht).

    Nicht immer ist Berater/In "schuld" und AbzockerIn, Ruhepol. Aber dieses Thema hatten wir ja schon öfter im Forum. Warum wetterst du eigentlich so vehement gegen diverse Lines? Fast könnte man meinen, du hast auch einschlägige Erfahrungen damit. :D

    lichtbrücke
     
  8. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.869
    Ort:
    An der Nordsee
    Kann ich leider nicht mit dienen!:D

    Ich wettere immer gegen Eso-Abzocke, gegen jegliche. Hier in diesem Thread geht es nunmal um eine Line und bei denen ärgern mich vor allem die Kosten - ja und irgendwo auch die Dummheit der Leute die immer wieder dort anrufen ohne zu merken, dass sich ihr Leben dadurch nicht ändert, dass nach dem 10. Telefonat der pers. Frust noch genau der gleiche ist, wie vor dem ersten.

    R.
     
  9. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    *zustimm. Wobei es schon auch in der Verantwortung des Kunden liegt, dort anzurufen oder auch nicht, gell? Jede Medaille hat 2 Seiten, es liegt nicht nur generell an diversen Lines.

    Mittlerweise gibt es genügend Lines, wo die Gespräche nicht mehr 2 Euro pro Minute und knapp darunter kosten, sondern 1 Euro/Minute und knapp darunter oder auch darüber. Und auch bei diesen Lines gibt es *Top*-Berater, so ist es nicht. Berater, die jede Menge Ausbildungen absolviert haben (und natürlich ständige Weiterbildung) bis hin zum Heilpraktiker, psychologischen Berater, etc.pp. als Laien zu bezeichnen, ist schon hammermässig.

    Abgesehen davon... Dein Vergleich mit dem Psychotherapeuten-Honorar hinkt gewaltig. Da sitzen sich Therapeut und Klient gegenüber, da fallen jegliche Telefonkosten weg (ausser zur Terminvereinbarung). Sprich: 80 Euro pro Stunde ergibt einen Minutenpreis von ca. 1,30 Euro. Wenn du einen Berater bei einer Line anrufst, der einen Minutenpreis von z.B. 1,19 Euro oder 1,34 Euro hat, kannst du zuerst mal die Telefonkosten abziehen, bevor du einen Bruttoumsatz für die Line hast.
    Zusätzlich hat eine Line - das muss man schon ganz klar sehen - den Vorteil für den Kunden, dass er problemlos anrufen kann, wenn es ihm psychisch nicht so gut geht und er sofort jemanden an der Strippe hat (manchmal reicht es für die Menschen auch, jemanden zum Reden zu haben in so einer Situation). Beim Psychotherapeuten kannst du wochenlang auf einen Termin warten, bis dahin hat sich so manches Tief schon längst wieder verflüchtigt - wie beim Wetter. :D

    Nochmal.... Die Kirche im Dorf zu lassen, wäre angebracht.

    lichtbrücke
     
  10. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Werbung:
    gar nichts. wie üblich bei solchen lines. die wollen nur dein geld. mehr nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen