1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was haltet ihr davon?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Katrinchenscheu, 18. August 2009.

  1. Katrinchenscheu

    Katrinchenscheu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2009
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Meine Lieben!

    Meine Freundin ist kürzlich über ein Partnerportal gestoßen und spielt nun mit dem Gedanken, sich dort anzumelden. Da ich mit solchen Dingen überhaupt keine Erfahrung habe und ich auch nicht weiß, ob es eine Möglichkeit gibt, solche Seiten von vornherein einzuschätzen würde ich euch deshalb gerne fragen: was haltet ihr von diesem kostenlosen Partnerportal?
    http://www.ulme2.com/ulme2/index?code=hGxRzu_1233

    Vielleicht kennt auch jemand solche Seiten aus Erfahrung und kann mir ein wenig davon berichten. Das wäre wirklich super. Vielen Dank!

    Katrinchenscheu
     
  2. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Gar nix.

    Das Impressum besteht nur aus drucktechnischem Fülltext.

    Und wer anonym arbeitet, sollte auch in der Anonymität vergessen werden.

    :)

    crossfire
     
  3. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Stimme dem zu, da gibt es jede Menge unseriöse Abzockerfirmen... mehr Schein als Sein. Ausserdem macht es mich ein bisschen stutzig dass unter der Rübrik "über ulme2" nichts steht.

    lg
     
  4. Katrinchenscheu

    Katrinchenscheu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2009
    Beiträge:
    4
    Hallo ihr Lieben!

    Ich danke euch für eure Hinweise. Meine Freundin mein dazu nur, dass das Kinderkrankheiten seien, da die Seite noch ganz neu sei. Mittlerweile ist die Homepage normal online mit ulme2.com, es gibt jetzt auch ein Impressum und AGBs usw. So gesehen scheint die Seite in einer Art Entwicklungsstadium zu sein. Macht es sie damit vertrauenswürdiger? Meine Freundin hat sich jetzt mal angemeldet unter dem Motto: so lange sie kein Geld von mir wollen kann ich es ja mal ausprobieren. Ist dieses Motto vernünftig oder übersehen wir etwas?

    Wie immer dankbar für viele Hinweise und Tipps!
    Vielen Dank!
    Katrinchenscheu
     
  5. Future412

    Future412 Guest


    Die sind seriöser:
    http://lotuscafe.de/
    :kiss4:
     
  6. sage

    sage Guest

    Werbung:
    Wie wär´s denn mit: PC ausschalten und rausgehn, Verein beitreten oder auch irgendwelche Kurse belegen, die einen interessieren...da laufen auch Männer rum, die keine Partnerin haben...Tastaturen sind geduldig...da kann jeder reintippen, was er will...wie die Realität ausschaut, weiß keiner, sieht man Leute live, kann man sie besser abschätzen.

    Sage
     
  7. Laras

    Laras Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Österreich


    Vollkommen RICHTIG! :)

    Geht doch raus aus eurem Haus, in ein nettes Kaffeehaus oder ganz einfach:tanzen: in eine Disko... spielt Tennis, besucht Sprachkurse oder andere Kurse... Studium beginnen nach dem Motto "zweiter Bildungsweg" und das neben dem Job usw.

    So kann man Leute kennen lernen die ähnliche Interessen haben und die verbinden! ;)


    LG Laras
     
  8. Klartext

    Klartext Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    2.415
    Eine frisch an den Start gegangene Partnerbörse halte ich aufgrund der geringen registrierten Personenzahl für Zeitverschwendung. Außerdem führt ein kostenloses Angebot dazu, dass die Hemmschwelle zur Teilnahme niedrig ist und sich auch solche Leute regstrieren, die nicht ernsthaft auf der Suche oder noch gebunden sind und nur mal den Marktwert testen oder unverbindlich flirten oder fremdgehen wollen. Die zu daten ist frustrierend. Deshalb rate ich (wenn es denn die Partnersuche im Internet sein soll) eher zu teuren Partnerbörsen. Die hohe Gebühr sorgt dafür, dass sich nur die anmelden, die wirklich eine feste Beziehung suchen und denen das Thema wichtig ist.
     
  9. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Was ich davon halte?

    Ich kann aus empirischer Erfahrung sagen, daß sich in solchen Internetpartnerschaftsbörsen mit Vorliebe Jerks (zur Erklärung: das Wort wird als Synonym für "gefährlicher Idiot" verwendet, also Herren, die in Partnerschaften zun psychischer und physischer Gewaltanwendung neigen) rumtreiben. Weil - wie ich in einem speziellen Fall mit Sicherheit weiß - besagte Herren im Riähl Leif nicht im Stande sind, eine Frau, die ihnen gefällt, auch nur halbwegs normal anzusprechen.

    Die Wahrscheinlichkeit, auf diesem Weg an einen Jerk zu geraten, ist also noch wesentlich höher, als das schon im Riähl Lief der Fall ist :D
     
  10. Dairio

    Dairio Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Wo sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen und die Re
    Werbung:
    Heh! Ich war bis vor kurzem auch in mehreren kostenlosen Online Partnerbörsen eingetragen und ich definitiv kein Jerk. Vielleicht ab und an ein Nerd, aber das ist gaaaanz was anderes.

    Vielleicht schon. Ihr dürft auf gar keinen Fall irgendwelche Konto-, Bank- oder Kreditkartendaten eingeben. Sobald ihr die eingegeben habt ist euer Konto leer, wenn nicht sofort, dann später. Oder es wird nachträglich die AGB geändert und der Betreiber verlangt rückwirkend 100 Euro pro Monat. Wenn Ihr dann die ursprünglichen AGBs nicht ausgedruckt vorliegen habt wird es schwer diese Forderung abzulehnen.

    Und ansonsten: Lieber in ein bereits länger existierendes Forum, möglichst eines mit Online Chat - wobei auch da die üblichen Chat-Sicherheitsregeln einzuhalten sind. Ich hoffe die sind euch bekannt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen