1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was habe ich falsch gemacht?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von susisu, 29. August 2007.

  1. susisu

    susisu Guest

    Werbung:
    Hallo ihr!

    Vielleicht kann mir jemand ein wenig helfen, auch wenn keiner von Euch meine Geschichte miterlebt hat!

    Es geht darum, dass ich jemand kennen lernte, im Internet. Ich fühlte mich zu der Person hingezogen. Habe mit ihm telefoniert, allerdings über ein bestimmtes Thema, und mit ihm begonnen Mails zu tauschen.
    Meine Fragen, bezüglich seiner Person, hat er nicht beantwortet, sondern drum herum geschrieben. Z. B. wollte ich wissen, wohin er so geht in seiner Freizeit und darauf bekam ich die Antwort: "Mal hier und mal da, zum Aldi, hahaaaaaaaaaaaa..."

    Naja, daraufhin habe ich eine saftige Mail verschickt und ihm klar gemacht, dass das nicht gerade Kontakt fördernd ist. Dann tat es mir leid, weil ja nicht jeder so sensibel sein kann wie ich, also entschuldigte ich mich für diesen Ausrutscher.
    Er hat mir verziehen und meinte, er wisse nun aber nicht, wie er mich einstufen sollte.

    Dann telefonierten wir nochmal, wegen dem Problem, dass ich davor schon hatte. Bei dem Telefonat war er sehr nett und nannte sogar des öfteren meinen Namen und als ich mich für seiner Hilfe bedankte, meinte er, dass er es sehr gern getan habe.

    Nunja, ich dumme Nuss hab ihm dann so nebenbei mal einen Gefühlsschwank aus meinem Alltag geschickt und ihn gefragt, ob er an Wunder glaube. Keine Antwort.
    Dann hab ich ihm zu einem allgemeinen Problem gefragt. Eine sachliche Antwort erhalten, aber weder meinen Name noch große Verabschiedung in der Mail gefunden!
    Dann wollte ich ihn anrufen. Er geht nicht mehr ans Telefon.

    Nun hab ich ihm geschrieben, weil ich solche unausgesprochenen Isolationen hasse, und ihn um eine Antwort gebeten, dass er mir sagen soll, wenn er doch keinen Kontakt wolle.

    Könnt ihr das verstehen? Gibt es wirklich Menschen, die so komisch sind. Erst super offen tun und telefonieren, dann nix von sich preis geben, aber Kontakt ist okay, beim Telefonat sehr nett sind und dann abblocken!

    Bin ich so bescheuert? Ich frag mich das echt, vielleicht ist meine Menschenkenntnis weit überholt!

    Wie seht ihr das und was für ein Typ Mensch ist denn das?

    Achso, ich hatte ihm von Anfang an klar gemacht, dass ich ihn gerne kennen lernen wolle und mir eine Freundschaft mit ihm vorstellen kann. (Nur Freundschaft, da ich in einer Beziehung bin!)

    Vielleicht ist es ja auch zu viel verlangt, sich nach ein paar Mails etwas ausführlicher Auszudrücken, sprich von sich zu reden, z. B. welche Hobbys man hat oder was man so tut den Tag über, was einen bewegt usw. Was weiß ich ...

    LG und vielen Dank für jeden Hinweis!

    Susisu
     
  2. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.687
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    vielleicht hast du zu viel erwartungen, in den anderen
    reingesteckt und er konnte es nicht tragen, oder wollte es nicht,
    und war zu feige dir die wahrheit zu sagen, oder wollte
    dich nicht verletzten.
    erwarte nichts, sei auf alles gefasst.
    Alice
     
  3. slow26

    slow26 Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2006
    Beiträge:
    258
    Ort:
    NRW
    hmm.. ich spinn mal eben was rum.. also.. vieleicht hatte er Anfangs mehr im Sinne als nur Freundschaft (trotz deiner Beziehung)
    Nach dem du ihn aber gefragt hast ob er an Wunder glaubt (Esoterik..) ist sein Interesse (durch die Kombination mit dem Gedanken das du eh eine Beziehung hast) so stark gesunken das er einen weiteren freundschaftlichen Kontakt mit dir für unnütz hällt.
     
  4. Babsi

    Babsi Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Mittelhessen
    Hi Susisu!

    Also ich find es nicht zu viel verlangt solche sachen in Mails zu schreiben. Ich machte es selber eine zeitlang mit jemanden und es ist ganz gut gewesen. Wenn er Kontakt haben wollen würde würde ers einfach schreiben oder so. Evtl. blockt er aber weil du in einer beziehung bist. Könnte ich mir gut vorstellen. Oder das er mit deiner angesprochenen Sache wegen Esoterik nicht klar kommt kann auch sein. Es ist schwierig so jetzt zu sagen was für ein Mensch er ist.

    LG

    Babsi

    PS: Falsch gemacht hast du evtl gar nichts, also mach dir nicht allzuviele gedanken oder seit ihr sehr eng?
     
  5. susisu

    susisu Guest

    Hallo Alice im Wunderland, Slow26 und Babsi,

    ihr seid ja super! So schnell geantwortet! Danke!!!

    Jeder von Euch kann natürlich Recht haben. Ich denke auch, irgendwas stört oder hindert ihn, den Kontakt mit mir aufrecht zu halten!

    Aber ich will ja nur eine ehrliche Meinung von ihm. Wenn er nichts mit mir anfangen kann, dann soll er doch einfach schreiben, dass er keinen Kontakt mehr wünscht, dann kann ich das Ganze vergessen und gut ist.
    Doch so bin ich total verunsichert. Ich kann ihn vergessen oder nicht. Oder was? Was will er? Selbst wenn er nicht weiß was er will, dann wäre es für mich wichtiger das zu wissen.
    Dann kann ich ja warten, aber worauf warten, wenn er weiß, dass er nichts mehr will.
    Versteht ihr?
    Ist das echt so schwer, die Wahrheit zu sagen, wenn der Gegenüber um diese bittet, weil diese ihm mehr Hilft, als Ignoranz seiner Mails!?

    LG

    Susisu
     
  6. Moludeami

    Moludeami Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    1.986
    Werbung:
    Da ist der Haken. Du fühlst Dich hingezogen, die Person aber offensichtlich nicht.
    Belass es dabei, dass die Person lediglich daran ein Interesse hatte (oder noch hat?) Dir bei dem bestimmten Problem zu helfen und mehr nicht.

    Um Deine Frage zu beantworten was Du falsch gemacht hast: Für mich klingt das, als hättest Du Dich irgendwann aufgedrängt, bist freundlich abgewiesen worden und hast dann nochmal richtig nachgehauen.
    Pech.
    Beim nächsten Mal gehst Du da bestimmt etwas sensibler ran. Vor allem schadet es nicht etwas genauer und vor allem sachlich interpretiert zwischen den Zeilen zu lesen. :)
     
  7. susisu

    susisu Guest

    Hallo,

    Danke für Deine Antwort, Moludeami.

    Inzwischen hat er sich schriftlich gemeldet und mir gesagt, dass er nicht zwischen mir und meinem Freund stehen will und ich für ihn zu weit weg wohne. So eine Freundschaft schlecht pflegbar ist.

    Doch er gibt mir nicht zu verstehen, dass er gar keinen Kontakt mehr möchte!
    Alles klar?!

    Ich bin gerade in Hochform. So glücklich, dass er sich mir erklärt hat und im Grunde noch alles offen ist und ich nun Geduld in mir spüre, weil es gerade erst richtig anfängt.

    Allen nochmals vielen lieben Dank und drückt mir die Daumen, dass wenn sich was zwischen uns entwickeln sollte, es fürs Leben ist! Ich glaube daran!!!

    Herzliche Grüße

    Susi
     
  8. Aphrodite60

    Aphrodite60 Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Dithmarschen/Schleswig-Holstein
    Allen nochmals vielen lieben Dank und drückt mir die Daumen, dass wenn sich was zwischen uns entwickeln sollte, es fürs Leben ist! Ich glaube daran!!!

    Hallo Susi
    dieser Satz gbt mir etwas zu denken, sorry aber du schreibst du willst nur Freundschaft, weil du eine Beziehung hast, aber dann soll sich da was fürs Leben entwickeln?
    Dieser Mann hat dir geschrieben das er nicht zwischen dir und deinem Freund stehen willst. Also hat er entweder sich mehr ausgemalt, oder Angst das du mehr von ihm möchtest.

    Schnell ist man im Internet von einem Menschen begeistern, weil das was dieser Mensch schreibt einen anspricht.
    Vielleicht telefoniert mand ann mal, und die Stimme gefällt einem auch. Doch dadruch kennt man diesen Menschen noch nicht.
    Für mich klingt es so als ob du gerade dabei bist dich zu verlieben, in das was du von ihm kennst..

    Auf deine Frage: ich glaube nicht das du was Falsch gemacht hast, noch nicht, lasse ihn in Ruhe dann kannst du es als tolles Erlebnis abhaken..
     
  9. susisu

    susisu Guest

    Hallo Aphrodite60,

    Du hast vollkommen Recht. Ich werde Deinen Rat beherzigen. Ich bin ja glücklich, warum soll ich Unglück in mein Leben bringen?

    Einen Fehler begehe ich nicht. Aber würde ich ihn begehen, dann lehrt er mich etwas und das ist dann wiederum ebenso wenig ein Fehler!

    Danke allen für die ehrlichen Meinungen und Ratschläge!

    Liebe Grüße

    Susisu
     
  10. Freyr

    Freyr Guest

    Werbung:
    Hallo Susi
    Glück liest sich für mich anders als das, was Du schilderst. Kann es sein, daß Dir in irgend einer Form Aufmerksamkeit oder Bestätigung fehlen? Die Frage wäre dann, ob Du sie im Internet finden kannst. Da dies ja ein Esoterikforum ist, schlage ich vor, such mal in Deinem eigenen Inneren.
    Wer wie ein Blatt im Wind fliegt, wird auch vom Wind oft davon getragen.
    Alles Gute
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen