1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was habe ich denn falsch gemacht?!

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Zephyrine, 21. November 2010.

  1. Zephyrine

    Zephyrine Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2007
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Colonia Agrippina
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    eigentlich wollte ich das nicht posten oder sonst irgendwelche Fragen dazu stellen. Eigentlich wollte ich es einfach nur vergessen, wie so oft, wie so immer... Aber es geht nicht. Dafür bin ich einfach ein zu großer Kopf-Mensch! :rolleyes:

    Ich meine vor 3 Monaten einen meiner Seelenverwandten getroffen zu haben und es waren ganz lustige schöne 2 Monate, in denen wir zusammengearbeitet haben bis Anfang Oktober. Als ich erfahren habe, dass er gehen musste, habe ich ihm erst zeigen können, dass er mir mehr bedeutete und dass ich unglaublich traurig darüber war, dass er nicht mehr da sein würde. Gefühlschaos pur. So viel ich spüren konnte, war ich ihm auch nicht egal. Das kann er mir nicht erzählen...
    Eigentlich muss man in meiner Haut gesteckt haben, um das alles zu verstehen, denn so hingeschrieben, hören sich die Zeilen, wie so viele andere an, aber ich möchte das jetzt nicht bis ins Detail vertiefen, da es mich nur den Tränen nahe bringt und es wohl auch nicht viel zur Sache tut (?).

    Jedenfalls habe ich versucht, den Kontakt zu halten, aber scheinbar soll es nicht sein und ich weiß nun nicht, was ich genau machen soll. Ob ich es klären soll oder ob ich ihn einfach gehen lassen soll, wie so alle anderen auch? Vielleicht ist es eine weitere Lernaufgabe. Vielleicht soll ich diesmal alles anders machen und nicht aufgeben. Vielleicht... Ich weiß es nicht.

    Ich wäre dankbar, wenn jemand die Karten befragen könnte, was das war und wieso es so ist, dass es nicht sein darf.
    Freue mich aber auch über jeden Rat, der mir gegeben werden kann (ohne Karten).
    Ich bin einfach nur am Ende mit der Kraft, da ich das Gefühl habe, dass es sich nur wiederholt.

    :danke: fürs Lesen...

    Eure Zeph
     
  2. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.420
    bist du dir sicher, dass es dein sv war?

    mir scheint, du bist ein wenig leichtgläubig, und vertraust den falschen menschen. das verstärkt die schieflage (das ungleichgewicht) zwischen kopf und herz. und du bist ein bisschen ungeduldig. gehen jeden schritt einzeln.

    du kannst ihn gehen lassen. vertraue dir.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen