1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was Gott zusammengefügt hat....

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von MorgainelaFay, 15. September 2008.

  1. Werbung:
    ....soll der Mensch nicht trennen.


    Diesen Spruch kennt jeder und er wird gemeinhin (falsch) verstanden als die Rechtfertigung der Kirche für ein Verbot der Ehescheidung.

    Ich hatte am vergangenen Wochenende ein sehr mystisches Erlebnis mit dem Heiligen St. Michael. Mir wurde offenbart, dass dieser Satz eigentlich etwas ganz anderes bedeutet, als dass, was wir drunter verstehen.
    Dieser Satz spricht in Wahrheit von der Dualseelenbeziehung.
    Unsere Egos versuchen vielleicht hin und wider, diese Verbindung zu trennen, aber im Grunde ist es von Gott so bestimmt, unser Schicksal, dass dieser Partner zu uns gehört.
     
  2. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.314
    Ort:
    Coburg
    Bei einer Eheschließung verspricht man sich durch die kirchliche Trauung Treue, bis das der Tod scheidet.

    Und zwar vor "Gott", dem Kirchenvertreter, Trauzeugen und der Gemeinde.

    Wer sich nicht sicher ist, dieses Versprechen halten zu können, sollte sich nicht kirchlich trauen lassen, weil er sonst lügt! Die Konsequenzen werden sich dann dementsprechend zeigen.

    Man sollte sich deshalb vorher eingehend im Traugespräch beraten lassen.
     
  3. ~Kaji~

    ~Kaji~ Guest

    Das könnte aber auch noch unendlich viele andere Bedeutungen haben. Gott führt ja immerhin nicht nur Mann und Frau zusammen (wobei ich eh eher den Eindruck habe, daß Gott weniger Einfluß darauf hat, wer sich findet... )
     
  4. Ich stimme Morgaine zu und möchte Eristda fragen, ob ihn vielleicht der Papst selbst in dieses Forum gesandt hat. :D
     

  5. Es hat auch andere Bedeutungen, im Speziellen gilt es aber auch für den Seelenpartner.

    Man könnte es aber gleichfalls als Hinweis sehen, mit magischen Energien nicht herumzuspielen. ;)
     
  6. Baba Selemani

    Baba Selemani Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    470
    Werbung:
    Hi MorgainelaFay,

    die Antwort findest du nicht in deiner Dualseele, wohingegen ich lieber Seelenpartner dazu sage.

    Für mich gibt es keine Dualseele! Der Begriff Dualseele steht für die eigene andere Seite die du in dieser Inkarnation abgelegt hast.

    Gott hat eine weibliche und männliche Seite, die Dualseele oder der Seelenpartner reflektiert ( spiegelt ) deine männliche Seite wenn du als Frau inkarniert bist. Diese zwei Seiten sind untrennbar, du kannst aber die männliche Seite für eine gewisse Zeit ausblenden.

    Deshalb ist die DUALSEELE nur in dir ZU FINDEN!

    Der SEELENPARTNER SPIEGELT DICH und deine MÄNNLICHE SEITE!

    Gruss Baba Selemani

    Das ist eine göttliche, universelle Wahrheit die zu begreifen ist!
     
  7. mava06

    mava06 Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Nähe Wien
    Ich stimme Morgaine da auch voll zu!

    Wie kann etwas falsch sein, das sich so richtig anfühlt??
     
  8. Baba Selemani

    Baba Selemani Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    470
    Tja mava06!

    Du bist eine von vielen die denn Sinn der Dualseelen Thematik noch nicht verstanden haben! Soll keine Beleidigung an dich sein, aber ich sehe wie viele hier im Forum noch auf der Suche sind und so wenig verstehen.

    Gruss Baba Selemani
     

  9. Dies ist keine göttliche, universelle Wahrheit.


    Liebe Grüße
     
  10. Werbung:

    :party02:


    Vielleicht magst du ja noch mal die Santiner fragen? :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen