1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was geschah an dieser Nacht ... Bedeutung?

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von believeinyouxo, 30. März 2014.

  1. believeinyouxo

    believeinyouxo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2014
    Beiträge:
    764
    Werbung:
    Empathie - hellsichtigkeit- Hellfühligkeit - Hellhörigkeit


    Ich habe das schon seit ich ganz klein bin.Bemerkbar gemacht hat es sich, dadurch ich dinge sehen konnte (die mich als Kind damals sehr verängstigt haben und ich noch nicht wusste was mit mir passierte).

    Zum ersten mal erkenntlich gegeben hat es sich in folgender Nacht : (war da erst besagte 4 jahre jung)

    Eines nachts bin ich aufgewacht weil ich aufs klo musste. es war halt dunkle im vorraum .. doch als ich in der nähe der toilette war, sah ich das unsere haustür offen stand.Umhüllt von blauen licht. ( eine mischung von hellen bis meer blauen licht).In diesem Moment war ich sehr irritiert,
    deshalb rannte ich auch sofort zur meiner mutter.und bat sie mich mit bis zur Toilette zu begleiten!
    ich sagte ihr dass unsere haustür offen stehen würde. als sie nach langen hin und her endlich mit mir kam ,--
    wars noch da .. die offen stehende tür mit die blauen lichter.
    leider,sah sie nichts (was ich sah) und drehte kurzerhand das licht auf.
    und jetzt? es war nichts mehr zu sehen.. wie von geisterhand verschwunden! Die tür war ganz normal verschlossen.
    Ich bat sie die tür nochmal zu zusperren (was sie auch getan hatte)
    sie sperrte sie vor mir nochmal zu. um mich zu beruhigen.
    Bin generell ziemlich empfindlich im wahrnehmungen von geräuschen, empfindungen, wahrnehmungen von dingen und emotionen.

    es wäre viel zu lange um alles zu schreiben.!
    !!Ich habe nicht schlaf gewandelt oder geträumt!! Nur in vorhinein gesagt!!

    Das ist wahr. Aber was geschah da? was wollte mir damit sagen? bzw. mitteilen?

    bitte um antworten .danke
    [/FONT]
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2014
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Du hast wahrscheinlich die euch schützende Energien gesehen,das es deine Mutter nicht wahrgenommen hat ist leider oft normalität..Erwachsene möchten es nicht sehen,Kinder dagegen haben da noch recht guten zugang zu diese andere seite unseres Lebens...;)
     
  3. believeinyouxo

    believeinyouxo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2014
    Beiträge:
    764
    Das blau war wunderschön. Unfassbar.
    ich habe folgendes vergessen zu erwähnen:
    nämlich das sich dss blaue licht( hell-indingo. meer blaue Lichtkreis im kreis drehte) beinahe wie eine pforte? hmm.. was ich kaum denke das es sowas war..

    und wenn doch?
    es versuchte mich zu sich zu ziehen bzw. anzulocken ... hatte auch was unheimliches aan sich. komisch wie es verschwand als meine mutter das licht aufdrehte. und jaw, sie ist gar nie empfänglich für sowas
     
  4. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Es war ja eine Pforte,ohne diese könntest du das Licht ja garnicht wahrnehmen,unheimlich ist es schon ein wenig,aber auch sehr Faszinierend...
     
  5. believeinyouxo

    believeinyouxo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2014
    Beiträge:
    764
    Aber was wollte es von mir? es muss i-einen grund gegeben haben warum es mich einfangen wollte.. Was pforten anbelangt ...
    Eine pforte denke ich ist so eine art (brücke??) übergang zu der astral ebene.. /geister ebene .. Ich werde das gefühlt nie los das mir jemand etwas damit sagen wollte.
    wenn ich mich nicht täusche? falls doch.. dann lasse ich es mir gerne erklären.
     
  6. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Was wollte es von dir,willst du jetzt nicht mehr erfahren,oder vielleicht doch,wenn du genau diese Pforte befragst..Du hast etwas gesehen,was zu dir gehört,wir alle kommen von diese andere Seite und gehen wieder zurück und wieder hierhin und so weiter,es ist eine Art Karussel,der sich unetweg dreht und wir mit diesem...
     
  7. believeinyouxo

    believeinyouxo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2014
    Beiträge:
    764
    natürlich will die antworten jetzt noch wissen. Auf jeden fall.

    habe diese post nochmals in forum Magie geposted. mit r genaueren details beschrieben. bzw. man kann mir eine pn senden. nach lust und laune.

    ich weiß nur das es mich magisch angezogen hat und umkehrt kam es von meiner seite her aus. es sah iwie aus als würde mich jemand ins jenseits verfrachten wollen
     
  8. NessyLein

    NessyLein Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2014
    Beiträge:
    180
    Werbung:
    Hat die Hellsichtigkeit usw. erst danach "so richtig" begonnen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen