1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was genau ist eine Venusauslösung

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von evelyn26, 20. Oktober 2006.

  1. evelyn26

    evelyn26 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    104
    Werbung:
    und wie bemerkt der "Betroffene" das?

    Wäre sehr dankbar für Aufklärung und Deutung.

    Herzlichen Dank
     
  2. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Hi

    zur ersten Frage
    ausgelöst wird ein Radix Faktor, hier die Venus
    -durch Transite
    Orbis: ich würde mal sagen es kommt drauf an, welcher Planet die Radix Venus transitiert: 6° Pluto bis 2° Jupiter; alles unter Jupiter ist IM PRINZIP irrelevant, weil es alle Jahre wieder diese Auslösungen gibt; Mars braucht etwas mehr als einen Monat um ein Zeichen zu durchwandern; Jupiter zB braucht aber ein Jahr um ein Zeichen zu durchwandern; und bei Pluto sind es ungefähr zehn Jahre; daran kann man den Wechsel der Rythmen in unserem Leben ablesen, dh. wie sehr diese Planeten dafür in Frage kommen, um gewichtige Ereignisse anzukündigen; merkwürdigerweise nämlich ist das bei langsameren Planeten ganz anders als bei schnelleren. Der Mond löst die Radix Venus einmal im Monat aus. Da passiert einfah nichts. Aber wenn Pluto als Extrem die Venus auslöst, dann passiert mit der Venus etwas, und zwar auf Pluto Art. Ist es Neptun im Transit auf die Radix Venus: passiert etwas auf Neptun Art. Usw. Von Pluto bis zum Jupiter ist das dann einfach immer gewichtiger, aber bei Mars wird es schon alltäglicher und banaler in der Bedeutung, die ein Mars Transit über (zB) die Venus dann fürs Leben bekommt...; - hast du davon irgendetwas verstanden, ich drück mich immer so unklar aus und verkompliziere :) ...

    - so weit ich weiss: durch Progressionen; und zwar darin Aspekte (<1&#176; Orbis) von Planeten im Progressionshoroskop zur Radix Venus

    Wichtigste Ausl&#246;sung:
    - durch den Alterspunkt, bei manchen auch anders genannt:
    da gibt es 6 er Rythmen und 7 er Rythmen (6 Jahre pro Haus, 7 pro Haus)
    dieser wandert vom AC aus gesehen mit der Geburt langsam 6 bzw. 7 Jahre pro Haus durch das Kreisrund des Radix und trifft die feststehenden Radix Faktoren in Aspekten (Quadrat, Sextil usw.) an.
    Konjunktion des Alterspunktes mit Planet ist am st&#228;rksten.
    So wird nat&#252;rlich auch die Venus ausgel&#246;st.

    -es gibt da noch eine SUPER KOMPLZIERTE GESCHICHTE mit der RYTHMENLEHRE, eine Variante des Alterspunktes und der Stellung des Planeten in einem Haus: da wird ebenso die Venus und andere Faktoren entsprechend des Zeitfortlaufs ausgel&#246;st, aber da hab ich nun echt keinen Plan von.

    Ausl&#246;sung = Radix Faktor wird irgendwann aktiviert, mehr (Konj.) oder weniger (andere Aspekte)

    Wie sich das bemerkbar macht? Kommt auf das Radix im Ganzen an, kommt auf deine Lebensverh&#228;ltnisse an. Hast du keinen Partner, k&#246;nnte das einen bringen, zB.
    Oder neue Begegnungen &#252;berhaupt. Oder wenn die Venus STARK herausgefordert ist im Radix, viele Quadrate oder schwierige Konjunktion, gibt es Gelegenheit damit noch mal konfrontiert zu werden, zum Guten oder Schlechten. So wie du lebst, ist es das Fundament wie sich Venus bemerkbar macht. Einen Teil davon kann man aber eigentlich am Radix ablesen.
    Normal wird eine Venus immer irgendwo Spannung im Radix haben und es muss nicht bedeuten, dass deshalb Probleme auftauchen. Es kann die neue Liebe sein, oder die Reform einer alten. ZB. Es kann die Aktivierung von Kunst sein und Kreativit&#228;t.

    Mehr weiss ich nicht...; hast du davon irgendetwas verstanden?
    Lg
    Stefan
     
  3. evelyn26

    evelyn26 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    104
    Werbung:
    Lieber Stefan, erstmal HERZLICHEN Dank für diese ausführliche Antwort.
    Doch ein wenig hab ich es schon verstanden werd´s aber wohl noch mal lesen.

    LG Evelyn und DANKE!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen