1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

was für ein Wesen ist das? Brauche Hilfe,Bin überfordert..

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von elemental, 24. Mai 2014.

  1. elemental

    elemental Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2014
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,ich bin neu hier und finde mich noch nicht so gut zurecht, deshalb ist dieser beitrag auch erstmal im vorstellungsordner gelandet, ich hoffe hier bin ich nun richtig?! falls nicht weist mich einfach darauf hin :) danke
    erstmal zu meiner Person: Ich bin 23, und habe mich immer schon für spirituelles, übersinnliches, energetisches interessiert. Ich spüre, wenn jemand begleitet wird von einem schlechten Wesen, kann sie manchmal auch sehen und manchmal nur als einen leichten schwarzen schatten oder ein funkeln in den augen wahrnehmen. Wenn mich die betroffene Person, dann beginne ich extrem zu zitteren. Und so ist es auch mit einer mittlerweile Freundin von mir,der ich mit meinen Ratschlägen nicht weiterhelfen konnte mit meinem eher begrenzten Wissen. Daher wende ich mich an euch. Sie hat seit langem, dass Problem von einem Wesen begleitet zu werden, ich habe es bis jetzt nur in ihren augen gesehen und als schwarzen schatten, nebel..ich glaube es ist sehr stark und geschickt, denn ich glaube es weiß, dass ich ihn spüre. Nachts erscheint es ihr als ihr Bruder oder ihre Mutter und schlägt sie und bringt sie gleichzeitig dazu sich selbst zu schlagen. sie hatte sogar schon ein ganz starkes blaues auge und hat regelmäßig verletzungen. ihr erscheint das wesen sonst noch als schöner junger Türke (sie ist Türkin) und er hatte sie sogar schon so weit, dass sie es als real wahrgenommen hat und schon so weit war, dass sie meinte sie ist so verliebt in ihn und sie wolle ihn heiraten! ich bin mit meinem latein am ende, vorallem alles was ich nachschlage bzgl. dämonen wird meist auf etwas christliches zurückgeführt und erklärt, wie kann das für jemanden der an eine andere religion glaubt nachvollziehbar sein? oder hat da jede religion ihre? oder ist alles wahr? ich bin schon echt verwirrt und gleichzeitig ängstlich überfordert, weil ich weder weiß, ob ich es dmit aufnehmen kann bzw. wie ich das anstellen könnte.. vl hat ja jemand einen tipp. zum thema was schon versucht wurde, außer paar kleineren tipps wurde einmal ein ritual unternommen (ich war da nicht dabei), dass von ihrer famillie arrangiert wurde, wobei muslimische hodze das durchgeführt haben und sie seit da an ein kopftuch trägt, denn das wurde ihr geraten, dann würde er angeblich verschwinden, was natürlich nicht passiert ist.. naja, ich danke schon mal im voraus fürs lesen und jeglichen tipp!! glg, elemental
     
  2. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.304
    Ort:
    -
    Ein relativ gewöhnliches Geistwesen aus der niederen Astralebene. Die haben in verschiedenen Religionen nur unterschiedliche Bezeichnungen - was im Grunde völlig irrelevant ist. Kopftuchtragen hilft da allerdings nicht.
     
  3. elemental

    elemental Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2014
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Wien
    aha danke!! und woraus schließt du das? (will mich ja weiterentwickeln :) ) bzw. das das kopftuch nichts bringen wird, war mir auch klar, aber was kann man da machen? es ist echt kein angenehmes leben das sie führt, und ich würde ihr liebend gern irgendwie helfen.. also normalerweise wenn ich jemanden berühre der begleitet wird, zittere ich je nach dem mal leichter (und kanns dann eher unterdrücken), aber in ihrem fall wird es richtig heftig für mich und daher kommt auch meine vorsicht, denn mit gewöhnlichen seelen kann ich eher nioch kommunizieren bzw. schaffen die es immer sich mir irgendwie mitzuteilen und mit mir zu kommunizieren, damit ich weiß was wie ich helfen kann (nicht nur tote seelen, sogar von lebenden kindern, die ich dann schon ausfindig gemacht habe, bzw. auch seelen von verstorbenen, die oftmals gar nicht viel wollen, außer etwas bestimmtes loszuwerden, was sie niemandem sagen konnten) mit sowas kann ich mittlerweile mal besser mal schlechter umgehen, aber das hier überfordert mich, denn mir scheint als wolle er gar nicht, dass man ihm irgendwie hilft sondern es will ihr nur schmerzen zu fügen, und sie manipulieren bis zu inniger liebe hin.. was veranlasst ein einfaches astralwesen dazu?? danke i.v. (verzeih wenn ich mich vl teilw. nicht adäquat ausdrücke, aber mein wissen besteht hauptsächlich aus erfahrungen und kaum aus büchern etc. daher verzeih wenn ich falsche begriffe verwende) glg elemental
     
  4. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.230
    Was Du da in anderen siehst ist vielleicht Deines, ich weis nicht....?

    Willkommen im Forum..:)

    Geistwesen sind überall...ist doch normal.

    naja, theoretisch müsste sie ihre Schwingung erhöhen, vielleicht mit Klängen:
    https://www.youtube.com/watch?v=Lg2Q5rBYkNA



    Oder zu Gott beten...Psalm 50,15..ruf mich an in der Not...
     
  5. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.230
    die leben durch den Wirt, den sie anzapfen.....nehmen ihre Energie und so.
     
  6. Sannam

    Sannam Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    2.052
    Werbung:
    Hi Elemental,

    was du tust, klingt nach Channeling/Medialität bzw. hat mit erweiterter Wahrnehmung zu tun. Es gibt einfach Wesen, die nicht nett sind. Bloßes Wahrnehmen hilft da eben nicht.
    Deine Freundin würde sich allerdings einen Gefallen tun, wenn sie generell daran arbeiten würde, nicht jedem aufkommenden Gefühl nachzugehen.
     
  7. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.304
    Ort:
    -
    Erfahrung.


    Wer weiß. Im Grunde halte ich die Frage für irrelevant. Karmische Gründe, Nahrung, was auch immer.
     
  8. ralrene

    ralrene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    18.557
    Ort:
    Insel Sylt

    528 Hz halte ich persönlich nicht unbedingt für hilfreich, denn 528Hz öffnet das Herz.
    Ich würde eher die "reine Quinte" (256Hz & 384Hz) empfehlen,
    denn die bringt Körper, Geist & Seele in Harmonie.
     
  9. elemental

    elemental Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2014
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Wien
    vielen herzlichen dank für eure mühe!!
    ich kann das noch nicht so schön, mit dem hervorheben und antworten, also versuchs ichs mal auf meine weise :)
    ob es meine wesen sind bezweifle ich, rein vom feeling her.. ich habe auh öfters wesen um mich aber die spüre ich ganz genau und zwar auch den unterschied ob es jemand fremder/neuer ist oder eine bekannte energie.. und ich weiß vom gefühl her auch genau wann es zu jemand anderem gehört.. da ich das seit ich denken kann hab, (als kind sogar noch viel intensiver) kann ich das mittlerweile schon gut unterscheiden, denke ich :)
    weiter würde es mich echt wundern, denn ich versuche mich immer rein zu halten, bin ein seelisch halbwegs reiner mensch, ohne große ängste oder gar soetwas wie wut oder aggresivität, auh auf die gefahr hin ausgelacht zu werden, ich bin der meinung ,dass meine mission auf der welt so eine wie ein helfender engel ist mit einer sehr alten seele.. zumindest empfinde ich mich und mein leben so :)
    ja meine freundin ist ein eher einfacherer geist, die mit selbstreflexion oder gar spiritualität nichts zu tun hat.. ich weiß nicht wie ich ihr diese von euch vorgeschlagenen energetischen dinge vermitteln könnte so, dass es auch ankommt?!

    auf jeden fall danke an jeden einzelnen der sich die zeit genommen hat mir zu helfen und weiterhin danke für jedes wort das ihr noch für mich habt :)
     
    andreea83 gefällt das.
  10. Sannam

    Sannam Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    2.052
    Werbung:
    Ach, du bist lieb :)

    Wenn du mit deiner Einschätzung richtig liegst, wahrscheinlich gar nicht :/

    Nunja, wenn du feststellst, dass das, was du normalerweise machst, um die Sache zu lösen, nicht reicht, lass es einen Spezialisten erledigen, würde ich vorschlagen :)

    Alles Liebe
     
    andreea83 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen