1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was für ein Pendel?

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von Lightdreamer, 14. Mai 2014.

  1. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    Werbung:
    Hallo Zusammen,

    ich habe gehört, dass ein Bergristallpendel am besten funktionieren soll? Wie schaut es denn mit einem künstlich hergestellten Glaskristallpendel aus, oder einem Metallpendel. Ist es egal, Ansichtssache?

    lg Lightdreamer
     
  2. mondlicht14

    mondlicht14 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2014
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Dornbirn
    Hallo Lightdreamer!
    Hab die Erfahrung gemacht, dass ein Pendel ganz einfach zu dir passen muss. Kenne Leute, die benutzen ihren Schlüsselbund. Ich bin in den Esoterikladen gegangen und hab die Pendel ausprobiert.

    Eigentlich ist das Pendeln eine Sichtbarmachung deiner eigenen Intuition. Wenn du ein Werkzeug hast, das für dich stimmig ist und du vertrauen hast, dann klappts

    LG Mondlicht
     
  3. Schiwana

    Schiwana Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2013
    Beiträge:
    422
    Es ist so wie bei den Karten,
    daß, wozu Du am besten mit umgehen kannst.

    Es stimmt oder stimmt nicht wie die Deutung.

    Wenn Dir Bergkristall gut gefällt, dann nimms:).

    Ich nehme seit mehr als 15 Jahren unterschiedliche gute Metallpendel.

    Aber ob mit Pendeltafel
    oder ohne,
    das ist shit egal, sowas gab es früher auch nicht.

    Wichtig ist eher : Totale Konzentration
    und
    nicht als die gleichen Fragen.

    Und ganz Vorsicht : Pendele möglichst nicht für Dich, es pendelt subjektiv.

    Ich kann für jeden Unbekannten pendeln,
    nur niemals für mich, sehr, sehr gute Bekannte / Freunde, dann wird es subjektiv
    und halt niemals als die gleichen Fragen, auch anders gefragt.

    Was der eine oder andere braucht, sei es Kerzen oder Sonstwas, muß die Person entscheiden.

    Ich brauche nur Ruhe und keine gleichen Fragen.

    Die Art des Pendels ist Deine Sache,
    nur die selbst gebauten Dinger :rolleyes:,
    das wäre nicht meine Sache, aber es muß jeder selbst wissen.
    Es gibt keine Garantie, wie Deutungen, nichts ist bewiesen.

    Viel Glück:thumbup:
     
  4. Schiwana

    Schiwana Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2013
    Beiträge:
    422
    :lachen::lachen::lachen:

    Krass,
    aber genau das meine ich auch :thumbup:
     
  5. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    Danke Ihr lieben :umarmen:
     
  6. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.321
    Ort:
    Coburg
    Werbung:
    Es geht im Prinzip darum, welches Pendel antwortet innerhalb der Wahrheit.

    In welcher Farbe steckt die Wahrheit, d. h., woher kommt diese Strömung?

    Merke, wer z. B. Rote Kleidung trägt, befindet sich nicht in der Wahrheit. Genauso wie Schwarz, die Wahrheit hat kaum Möglichkeiten in einer schwarzen Umgebung zu wirken.
     
  7. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    Aha und welche Farben werden dann bevorzugt von der Wahrheit?
     
  8. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.321
    Ort:
    Coburg
    Also ein Glaspendel ist auch nicht viel wert, denn dabei fehlt eine effektive Manifestation der geistigen Energie. Also unklar und verschwommen.

    Also alle astralen Farben befinden sich nicht in der Wahrheit, als wertlos kommt hinzu: Schwarz (kausale) und Silber (superkausale). Braun (die Vollkommene, wo alles ähnlich wie bei der Erde drinnen enthalten ist) taugt auch nicht viel.

    Welches Pendel optimal ist, tja, das ist natürlich Esoterik und da muß der Sucher selbst drauf kommen. Ist er ein echter Wahrheitssucher und von den Kräften des Jenseits begünstigt, wird er des Rätsels Lösung finden.
     
  9. Schiwana

    Schiwana Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2013
    Beiträge:
    422
    Interessant,
    das werde ich mal beobachten, wobei für mich nur schwarz in Betracht kommt.
     
  10. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    Werbung:
    tjo, irgendwie alles wischi waschi, da hätte man sich das eigentlich auch sparen können, finde ich jetzt so, aber nicht bös gemeint oke:zauberer1 Im Endeffekt hast du nur gesagt, dass man die Wahrheit finden muss, die du anscheinend gefunden hast und das sie nicht jeder findet.

    Wenn man zum Beispiel was über die Liebe Pendeln möchte, könnte ich mir ein Rot durchaus als passende Farbe vorstellen. Aber ich glaube sich zu sehr in der Materie zu verlieren, hilft dann auch nicht unbedingt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen