1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Was erwartet ihr euch von einer guten Kartenlegerin ?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Angelight44, 11. August 2017.

  1. Angelight44

    Angelight44 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2015
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Community,

    mal eine Frage, was erwartet ihr euch von einer guten Kartenlegerin ?

    Ich möchte es gerne mal aus Kundensicht wissen.

    Danke
    Angellight
     
  2. Uranie

    Uranie Guest

    Guten Abend, liebe Angelight,

    das finde ich mal eine nette und gute Idee von dir.

    Ich würde mir einen freundlichen Empfang und Umgang wünschen,
    Empathie und Einfühlungsvermögen,
    Geduld und eine alltagstaugliche und praktisch nachvollziehbare Deutung,
    Ehrlichkeit und ehrliche Mitteilung über das, was sie sieht
    gerne auch im Zusammenhang mit einer "höheren Sichtweise" und Ausrichtung
    mutmachend und irgendwie ein bissel "aufbauend"
    Menschenkenntnis und Kenntnis von menschlichen Problemen

    Das wäre so spontan das, was mir einfällt....obwohl es natürlich nicht
    gleich "Alles auf einmal" sein müsste.....:)
     
    Angelight44, Hatari und Nurmar gefällt das.
  3. sternenflug

    sternenflug Guest

    Falls ich kartenlegetechnisch ne Frage habe, wende ich mich an eine Freundin: Nachdem sie weiß, um welches Thema es mir geht, ist sie schonungslos offen und spricht Tacheles. Nur das macht für mich Sinn. Alles andere nicht.
     
  4. petrov

    petrov Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Venlo Holland
    Das sie den"'kunden"' nicht nach dem munde redet
    *wie so viele leider).
     
    sunrose_1, Degna1 und Uranie gefällt das.
  5. Uranie

    Uranie Guest

    Hallo Angelight,

    wenn man zwecks Kartenlegung stets nur eine Freundin befragt, ist schon von Anfang
    an ein Vertrauensverhältnis da. Was man im Kontakt mit einem fremden Menschen
    eben nicht hat und irgendwie erst herstellen musss.

    Auch wenn man als Kartenlegerin eigentlich "nur" das sagen sollte, war in den
    Karten liegt, hängt auf der anderen Seite immer ein Mensch an der Leitung, der
    anruft, weil er ein Problem hat. Und darüber reden will. So dass auch eigene
    Lebenserfahrung im Gespräch mit einfliessen um den anderen ein bisschen
    aufzufangen und das Gefühl von Verständnis zu signalisieren.

    Manche Ratsuchende versuchen auch -und mitunter sehr beharrlich -, das
    Ergebnis in die gewünschte Richtung "zu drehen".
    Verständnisvolles Zuhören mit gleichzeitiger Ehrlichkeit und Offenheit und Geradlinig-
    keit halte ich da für sehr wichtig. Und sollte bei einem guten Kartenleger, der auch
    für Fremde legt, vorhanden sein und erhalten bleiben.

    Ich finde, man kann/sollte seine eigene Gabe der Kartendeutung -wenn man sie denn hat-
    nicht selbst betrügen und an das vom Anderen gewünschte Ergebnis anpassen. Das "kostet"
    aus meiner Sicht viele Kartenleger ihre eigene Hellsicht, die -wie ich meine- immer
    verantwortungsbewusst genutzt werden sollte und der Wahrheitsfindung wie auch
    der Lösungsfindung dienen sollte.

    Die meisten Menschen, die anrufen sind einsam und haben niemanden mit dem sie
    sprechen können. Zuhören zu können und Verständnis signalisieren zu können für
    das Gegenüber -ohne Be- und Verurteilung- empfinden Menschen als sehr angenehm
    und tröstlich. Das schafft dann auch eine Öffnung für das was nötig ist zu sagen.

    Was ich persönlich ganz furchtbar finde, wenn der Fragende sein Anliegen selbst sehr
    konzentriert vorträgt und der Kartenleger sofort selbst sehr ausführlich mit der Schilderung
    und Beschreibung seiner eigenen Probleme anfängt. Mit einem "das kenne ich
    auch...bla bla..." Die unangenehm berührte Reaktion des Fragenden habe ich des
    Öfteren als Aussenstehender beobachten und spüren können.
     
    Angelight44 gefällt das.
  6. allesistgut

    allesistgut Guest

    Werbung:
    Hallo zusammen,

    das mit dem "einsam" sein und "niemanden zum reden haben" kann ich nicht bestätigen. Wenn ich um eine Kartenlegung bitte, erwarte ich von einer guten Kartenlegerin, dass sie ohne viele Vorabinformationen meinerseits mir treffsicher mein aktuelles Thema und die Tendenzen aufzeigen kann.

    Lieben Gruß
     
    Hatari und Degna1 gefällt das.
  7. Uranie

    Uranie Guest

    Angellight wollte es aus "Kundensicht" wissen, damit sind Viele und vor allem Fremde
    gemeint. Und sicher auch professionelles Arbeiten. Siehe ihre Gewerbeschein-Anfrage
    hier auf dem Forum.

    Und auf seiten des Kunden sollte dann auch möglichst die Bereitschaft sein anzu-
    nehmen und/ oder auch aus Schwierigkeiten raus zu wollen und den eigenen
    Beitrag dazu zu leisten. Wege zu gehen kann kein Kartenleger dem Kunden abnehmen..
     
    Angelight44 gefällt das.
  8. allesistgut

    allesistgut Guest

    @Urania02
    Ich kann nicht für "viele" oder "Fremde" sprechen. Ich habe die gestellte Frage aus meiner Sicht beantwortet. Jeder hat seine Sichtweise, das war meine ;-)
     
  9. Uranie

    Uranie Guest

    Habe ich auch so verstanden, liebe Allesistmöglich, Angelight freut sich auch bestimmt
    über möglichst viele verschiedene Ansichten und Meinungen.

    Lieben Gruss Dir
     
    Angelight44 und allesistgut gefällt das.
  10. sunrose_1

    sunrose_1 Guest

    Werbung:
    ehrlichkeit, realitätsbezogen, auf fragen eingehend, soweit das natürlich möglich bzw. erlaubt ist (den fragenden selber betreffend)

    bei problemen, entscheidungen lösungsorientiert bzw. die möglichkeiten des klienten
    aufzeigend, denn

    seinen weg muss der kunde/klient sowieso selber gehen und seine entscheidungen ebenfalls selber treffen

    mir gefällt "weniger ist mehr" als viele nichtssagende worte, nur dass die zeit vergeht....
     
    Uranie gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden