1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was erwartest du nach dem Sterben, deine Vorstellung

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Ritter Omlett, 20. Dezember 2008.

  1. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    2.899
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Was erwartest du nach dem dein Herz aufgehört hat zu schlagen?
    Berichte, wie du denkst, wie es sein wird, lasse deine innere Weisheit oder deiner Phantasie freien Lauf. Erzähle es mir, uns.
    lg
    Ritter Omlett
     
  2. PanThau

    PanThau Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.166
    Hallöle,

    Schock, Tunnel, Frieden, Wesenheit die mir erklärt was grad abgeht.

    Danach Erholung, und Entscheidung was als nächstes ansteht.

    LG
    Pan
     
  3. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Ich erwarte das,was ich schon gesehen habe.;)
    LG
    Eisfee62
     
  4. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    2.899
    Ort:
    Wien
    Möchtest du näheres erzählen, was hast du gesehen, in welchem Zusammenhang, wie hast du es empfunden usw.
    lg
    Ritter Omlett
     
  5. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Ich habe keine Erwartung an das Danach. Ich lasse es einfach auf mich zukommen
     
  6. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Ein Unfall,habe ein Schlag gehört,dann war alles sehr ruhig,ich habe mein Leben im Zeitlupe und rückwärts verlaufend gesehen, danach kam dieses Licht,erst zaghaft dann immer heller,ein Gefühl der Geborgenheit,wärme und das Wissen,ich weiß wo ich bin,wer ich bin.Es war eine unendliche Vertrautheit,diese Wärme ist geradezu fasziniert,für mich war es wie wenn man irgendwo hinkommt,wo man erwartet wird,ich habe das alles im allem 3mal Erlebt.
    LG
    Eisfee62
     
  7. kiki42

    kiki42 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    860
    Ort:
    Monschau
    Ich weiß nicht was ich erwarte .Habe Bücher gelesen -Leben nach dem Tod -
    Es muß ein sehr schönes Leben dort Oben sein .
    LG kiki
     
  8. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    2.899
    Ort:
    Wien
    Mein Thema ist in der Kindheit. Ich trat dauernd aus dem Körper bzw. es ging einfach so. Dieses Emfpinden war echt auch wenn es natürlich auch genug andere Erklärungen geben könnte, warum das Gehrin soetwas vielleicht nur vortäuscht. Ich sah meine Eltern im Bett liegen und konnte mich bewegen. In der Wohnung war man nicht alleine es war auch zeitweise furchteinflösend, ich sah mal schwarze Gestalten, vor denen ich flüchtete aber ich hörte auch sanfte Stimmen, die mir sagten, schau mal, so ist sterben. Eine zeitlang hatte ich immer Angst vorm Einschlafen, im Alter von 14 hörte es auf. Es war immer von einem irrem Summen begleitet, es war immer ein Kampf, ich will nicht dauernd raus. Einmal sah ich auch eine eigenartige pulsierende Spirale. Zum Glück legte sich das, ich mag es derzeit nicht, aus irgendeinem Grund welchen halt immer. Ich glaube aber, dass man aus dem Körper austritt, das alles beobachten kann, aber letztendlich nicht mehr in dem Körper zurückkann oder will.
    Ich denke auch, es ist verständlich, wenn es einem aus dem Körperaustritt gutgeht und man sieht seinen Körper der schwer krank ist, da will man dann vermutlich nicht mehr freiwillig zurück und sein Leben in einer anderen Welt weiterleben.

    lg
     
  9. Desputia

    Desputia Guest

    Der Mantel meines Vaters schwingt voller Energie, die glitzert wie Milliarden Sterne - die hellsten und schönsten die man sich vorstellen kann.

    Ich fliege in diesen Mantel, werde zu einem dieser kl. Sterne und warte auf die noch fehlenden, damit sich der Mantel endlich schließt.

    Ich bin Zuhause! :)
     
  10. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.525
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Wenn ich sterbe, werde ich danach einfach tot sein. Also das Bewusstsein erlischt und es wird vermutlich gar nichts mehr sein.
    Irgendwie genau so wie bevor ich geboren wurde, da war ich auch nicht. Und nach dem Tod werde ich auch nicht mehr sein ...


    :)
    Mandy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen