1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

...was erregt an unserem horoskop SPONTAN EURE aufmerkssamkeit..?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von honigküchlein, 31. Januar 2011.

  1. Werbung:
    liebe forumsmitglieder...

    ich bin neu hier und möchte mich gern bei euch vorstellen :jump5:

    bin 24, interessiere mich seit ich 15 bin für esoterik im allgemeinen, insbesondere mit astrologie und tarot/lenormand habe ich mich längere zeit beschäftigt..nach bald zwei jahren pause greife ich das eine oder andere thema nun wieder auf..

    da die mama von meinem freund/lebenspartner gestern die geburtsurkunde von ihrem sohn gefunden hat (und nun die gaaanz genaue geburtszeit wieder weiss), das hat mir den anlass gegeben, euch unsere daten mal ins forum zu stellen. ich selber habe einen blick darauf geworfen und dabei nichts weltbewegendes entdeckt... v.a. hat mich nichts überrascht, da ich manche konstellationen im geburts, wie auch im komposit so erwartet habe..

    ==> nun würde mich vor allem sehr interessieren, was denn beim anblick unserer horoskope SPONTAN EURE AUFMERKSAMKEIT erregt <===


    ...die fragen kommen dann später von allein... :D

    nun noch ein paar infos zu uns:

    ...wir sind seit gut zwei jahren zusammen
    ...leben seit fast zwei jahren zusammen
    ...sind nicht verheiratet, haben noch keine kinder
    ...er weiss bescheid über die veröffentlichung seiner geburtsdaten und ist einverstanden

    ich:
    weiblich
    21.01.1987
    15:10 uhr in wien

    er:
    16.03.1987
    05:01 uhr in männedorf, schweiz

    ich würde mich sehr über eine rege teilnahme freuen, auch über noch so kleine inputs

    :danke: und bis bahaaaaald :winken5:

    euer honigküchlein
     
  2. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    2.905
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.
    Hallo Honigküchlein,
    also ganz spontan: Eure Beziehung scheint sehr energiegeladen zu sein. Vielleicht kommen manchmal Ruhe, Beschaulichkeit und das gemeinsame Geniessen zu kurz.
    L.G.v.ELi
     
  3. hallo ELi

    vielen dank für deinen post! :)

    energiegeladen ist die beziehung auf jeden fall, manchmal auch konfliktgeladen.:debatte: ich habe festgestellt dass es dem energiefluss gut tut, wenn wir gemeinsam sport machen, spasshalber miteinander kämfpen (ja das machen wir :D) oder einfach an die frische luft.

    das gemeinsame geniessen und entspannen kommt zum glück nicht zu kurz. wir schätzen beide auch den rückzug und das "nichts tun" in einem heimeligen zuhause..


    was siehst du...oder sieht jemand wies bei uns in der SEXUALITÄT so aussieht..? weiss nicht ob sich jemand getraut zu dem thema was zu sagen....:dontknow:

    ich finde im horoskop nämlich GAR NICHTS, was unseren IST-zustand wiederspiegeln würde, was ich seehr eigenartig finde...aber eben: ich schau vielleicht nicht richtig hin.

    liebe grüsse
     
  4. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Traust du dich denn? :D

    Das denk ich nämlich auch. :clown:
     
  5. ...ich versuch's gern noch ein mal... :) reden wir jetzt von der synastrie oder vom komposit.....?
     
  6. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Vielleicht besser von deinem eigenen Horoskop erstmal. Da liegen nämlich auch die Sexualitätsprobleme, die du erwähnst --> Pluto in 5, die Befürchtung/Überzeugung im Bett nicht gut genug zu sein und deshalb 150% Einsatz bringen zu müssen.
    Mit deinem Freund hat das jedenfalls nix zu tun, sein 5. Haus ist leer.
     
  7. Kornblume9

    Kornblume9 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    731
    Interessant...falls ihr euch nicht "privat" darüber ausgetauscht habt: Wieso gleich Sexualitätsprobleme? Ich habe der Schilderung nach eher den Eindruck, dass alles wunderbar ist und sich nur nicht auf den ersten Blick mit vorhandenen Aspekten deckt.
     
  8. keoma

    keoma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    1.160
    Wie ist denn euer Sex deiner Meinung nach und was deckt sich nicht mit den Horoskopen, honigküchlein?

    Ist er zu soft? Zu hart? Zu Blümchen? Zu selten, zu oft? Ist dein Freund dir zu passiv, zu langweilig, ruppig?
    Zu... gar nicht vorhanden?

    Wie schon erwähnt wurde, hast du einen Pluto in 5 und dein Freund legt dir seinen Pluto mit ins Be... Haus 5 hinein. Meine Assoziation dazu ist schmutziger, harter, tabuloser Sex, dessen Geräusche noch dem Nachbar drei Häuser weiter die Schamesröte ins Gesicht treibt.
     
  9. Randalia

    Randalia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.819
    So wie ab Sekunde 30?
    http://www.focus.de/digital/interne...rno-soll-fleischesser-bekehren_vid_22869.html
     
  10. Werbung:
    ich versteh nicht ganz wie man mehr als eine passage "zitieren" und in der antwort dann dazu was scheiben kann, daher jetzt mal anders......

    erst mal finde ich es schön, dass sich ein paar an diesem doch persönlichen thema beteiligen! und ich finde es schon sehr interessant wie die aussagen auseinander gehen...

    @ ANNIE & KORNBLUME9

    genau! ich habe ja gar keine sexualprobleme erwähnt...für ein mal schreibt hier eine frau über den sex, obwohl es eben gar kein problem gibt, im gegenteil!

    eigentlich war es so, dass ich die anzeichen für diesen MASTER-sex alleine anhand unseres horoskops untersuchen wollte...da ich aber nichts dergleichen "finden konnte" und mich das verdutzt, dache ich..vielleicht könnt ihr mir aufschluss darüber geben...vielleicht seht ihr was was ich nicht seh...und schauen OB DAS WAS IHR SEHT unserem IST-zustand, -oder zumindest unserer wahrnehmung davon, entspricht.

    ...versteht mich einer..?

    als ich deinen beitrag gelesen habe, ANNIE, dachte ich schon du kommst gleich auf meine venus/saturn-konj. zu sprechen..das du aber den pluto in h.5 als problem siehst hat mich überrascht :) aber findest du nicht, dass diese betrachtung etwas einseitig ist..? es kommt doch nicht nur auf das 5. haus an, oder siehst du das anders..? zudem deute ich pluto im 5.h. etwas anders als du... ich denke "am anfang" kann pluto im jeweiligen haus natürlich für ohnmacht, zwänge, machtkämpfe etc. stehen... doch wenn mann die kraft von pluto nutzt kann man diese unangenehmen lähmenden gefühle umwandeln und transformierende erfahrungen machen. vielleicht hilft mir hier dass ich zu sonne/pluto (pluto in h.5) auch auf einer bewussteren ebene zugang finde, da meine sonne im 8. haus ist.. könnte sein, oder?

    @ KEOMAmal abgesehen von der lautstärke kann ich zu deiner assoziation nur sagen: BINGO!!! genau so isses... er ist mir von nichts zu viel oder zu wenig, er ist kurzgesagt mein fleischgewordener männertraum.
    und der sex ist von anfang bis ende genau das was ich möchte/brauche und ich weiss, dass er es genau so sieht und fühlt.

    aber ich habe ja nicht ohne grund sonne und merkur im 8.h =) das heisst, ich möchte es genau wissen und verstehen... wie und wo sieht man das im horoskop...?

    und @ RANDALIA..
    ehm...was willst du mir damit sagen...? :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen