1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was erlebt Ihr während einer Reiki-Behandlung???

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von syrinia, 16. Dezember 2004.

  1. syrinia

    syrinia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    Hallo!
    Seit September dieses Jahres bin ich in Reiki I eingeweiht...es war wirklich ein sehr positive Erfahrung für mich und ich kann sagen, daß sich, nachdem ich diesen ersten Grad hatte, bei mir sozusagen Knoten gelöst haben.
    Vieles hat sich innerhalb kürzester Zeit positiv verändert, ich selbst konnte plötzlich Entscheidungen besser treffen, ich war mir im Klaren über Dinge, die mich vorher eher störten oder mit denen ich im unklaren war. Reiki half mir gute Entscheidungen zu treffen.
    Meine Lehrerin bietet wöchentliche Reiki-Treffen und bei diesen Treffen sind immer so mind. 4 Leute anwesend, die sich dann gegenseitig Reiki geben.
    Während diesen Reiki-Behandlungen laufen bei mir richtige kleine Filmchen ab. Ich habe schon immer mal meditiert, auch schon in Gruppen oder Einzelmeditationen und seit ich Reiki kenne, sind diese Meditationen fast überflüssig geworden, weil bei jeder Behandlung die Dinge zum Vorschein kommen, die momentan sehr wichtig in meinem Leben sind.

    Mich würde mal interessieren, wie das bei Euch so ist?
    Erlebt Ihr auch Bilder, Symbole oder ist es eher ein wohlgefühlt?

    Vielleicht hat ja jemand Intersse, sich mit mir auszutauschen...

    Ach ja, eine Frage hätt ich noch...es ist geplant, daß ich im nächsten Jahr (Jan-Febr) den II Grad machen werde...wie ist das dann wieder mit der Zeit zum III Grad. bzw. wieviel Zeit liegt zwischen dem II und III Grad (etwa)???

    Liebe Grüße
    Syrinia
     
  2. moezart

    moezart Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    37
    Ort:
    -CH-
    Hallo syrinia :)

    Auch ich wurde im September in Reiki eingeweiht.
    wenn ich reiki gebe, begebe ich mich in einen zustand der absoluten entspannung, der neutralen gedanken und kann meinem unterbewusstsein den nötigen platz geben. symbole tauchen auf, viele farben in einer stärke wie ich sie bis anhin noch nicht wahrgenommen habe, metaphern die ich gut auf mich übertragen kann erscheinen...

    bei mir haben sich erhebliche knoten gelöst. sachen von denen ich glaubte, nie klarheit zu finden.

    Auch ich habe vor, demnächst in den II. grad überzugehen. ich denke auch nicht dass es da gewisse zeitnormen geben soll. ich denke jeder spührt wenn er soweit ist zum nächsten grad überzugehen.

    durch reiki hat mein leben jetzt erst richtig angefangen und ich würde es nie wieder hergeben..

    liebe grüsse aus der schweiz
    moezart :banane:
     
  3. desmichale

    desmichale Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Graz
    bei mir is das irgendwie anders als bei euch beiden...ich beineide euch beide irgendwie für eure visuellen eindrücke, das was bei mir passiert ist eher, dass ich mich so fühle, wie die person, die ich behandle. Also ich spüre deren blockaden. das macht es einfach zu wissen, wann genug ist. nur kann ich dadurch, dass mein drittes auge offensichtlich nicht so weit offen ist wie eures, den grund der einzelnen blockaden nicht und kann mit meinen kunden nicht so genau auf die blockaden eingehen, sodass sie sie nicht wieder neu zu züchten beginnen....

    naja ich arbeite an meinem dritten auge....
     
  4. SkyEye

    SkyEye Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Im jetzigen,einzigartig wundervollen Augenblick
    Werbung:
    Hallo,ich bin seit 7 Tagen in den 1.Reiki Grad eingeweiht.Die Einweihung an sich war wundervoll,ich war um so vieles leichter,heller usw.Ich konnte richtig spüren das sich das 4,5,6,7.Chakra gereinigt haben.Mit Fremdbehandlungen habe ich noch keine Erfahrungen ,werde es aber bald aufnehmen. :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen