1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

was empfindet er für mich?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Ashley99, 13. November 2008.

  1. Ashley99

    Ashley99 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Ludwigsburg
    Werbung:
    Hallo ihr fleißigen Deuter,

    da ich eine sehr wichtige Frage habe, aber ich hier eigtl. nie bei anderen mitdeute, möchte ich als Gegenleistung auch eine Frage, die ihr habt, euch beantworten.

    Es geht um einen Mann, der Kontakt ist leider so gut wie "eingeschlafen".
    Ich möchte wissen: Was empfindet er noch für mich?
    Er zeigt sich zwar sehr kühl und in gewisser Weise desinteressiert mir gegenüber, aber ist das nur eine Fassade?

    Hab eine 9er gelegt, Reihenfolge ist der Reihe nach...

    Hierdas Bild:


    ANKER-REITER-HERZ
    HUND-MÄUSE-MOND
    SCHIFF-DAME-KIND


    Quintessenz wäre: STERNE

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen...

    Liebe Grüße von
    Ashley
     
  2. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    hallo ashley,

    na das ist ja mal ein gutgemeinter thread zur abwechslung. gibt’s eigentlich nen grund, warum du nicht öffentlich mitdeutest? wär ja auch irgendwie sinn der sache!

    der gute scheint dich ja sehr zu beschäftigen, hab mal sicherheitshalber 2 weitere threads von dir hervorgeholt, nehm an, es geht um den selben und da weitere inputs mit drinnen sind, auf die dann kein feedback deinerseits gekommen ist, viell. hast es übersehen, ist in eventu noch was wichtiges für dich mit dabei. also bitte erstmal noch nen blick in die alten threads werfen.
    .... von dem mal abgesehen, feedback macht immer freude und ist zudem hilf- und lehrreich!

    http://www.esoterikforum.at/threads/79584
    http://www.esoterikforum.at/threads/92143

    lg luce8
     
  3. Ashley99

    Ashley99 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Ludwigsburg
    hallo luce,

    naja ich bin was das öffentliche Deuten angeht sehr unsicher, das trau ich mir nochnicht so zu :rolleyes:

    bei den beiden Threads, die du aufgelistet hast, ist das ein anderer Mann.
    Feedback hab ich doch gegeben, hast du das übersehen? bei 2. Thread hab ich die letzten beiden nicht mehr ein Feedback abgegeben, aber das hab ich noch nicht gelesen.

    ich versteh nicht so ganz, was die mäuse nun heißen sollen...
    die umliegenden karten zeigen eigtl. schon starke gefühle oder? :confused:
    heißt das mit den mäusen jetzt in Verbindung =keine starken gefühle oder kummer? :confused:

    Würde mich über eine Anregung freuen...

    lg Ashley
     
  4. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    hallo ashley,

    danke für deine rückmeldung.

    trau dich, ist wie mit dem reden einer fremdsprache ... irgendwann muss man zum sprechen anfangen, sonst lernt mans nie, wirst sehn, kaum ist die hemmschwelle überwunden machts spaß.

    und egal ob man fehler macht oder nicht, die gehören dazu, nobody is perfect ;)

    trifft auch die mäuschen ganz gut über dir, hat jetzt zwar nix mit deiner frage zu tun, aber die karten erzählen oft ja auch mehr ... da sind unsicherheiten zu erkennen speziell auch in deinem gedankengut, neigst dazu über vieles nachzudenken und dann oft aus unsicherheit, wenig zutrauen zu dir selbst mäuse auf hund hinweis auch auf mangelndes zu- und vertrauen, die dinge auf dich zukommen zu lassen > schiff. ;)

    schau bei gelegenheit das bild genauer an wenn ich dazu komm unter dem aspekt, es ist ein anderer. doch danke, feedbacks deinerseits hab ich gelesen, drum haben mich deine unbeantworteten irritiert, dass du drübergelesen hast.

    lg luce8
     
  5. Alissa80

    Alissa80 Guest

    Hallo Ashley,

    ich würde mich sehr freuen, wenn du erstmal die anderen Beiträge feedbackst.

    Von den Kartenblättern her bin ich der Meinung, dass es sich um den gleichen Typen handelt:confused:

    LG Alissa
     
  6. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Werbung:
    hallo liebe alissa,

    deiner meinung ;)

    glg luce8
     
  7. Aibi

    Aibi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    Spanien
    Ja, oder sie kommt immer an den selben Typ Mann :confused: (passiert mir nämlich auch immer :wut1: )
     
  8. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    vielen dank ashley, is ja reizend...

    genau dieser art verhalten verleidets mir - und damit auch menschen,
    die wirklich ein problem haben, dass ich deren kartenblaetter deute...

    luonnotar
     
  9. Ashley99

    Ashley99 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Ludwigsburg
    Werbung:
    Hallo Luonnotar,

    was ist denn mit dir los? Wenn ihr hier so negativ reagiert, braucht ihr euch nicht zu wundern, wenn ihr an solche Menschen immer wieder gerät, die euch in dem Fall enttäuschen, ihr zieht die ja an wie Honig die Bienen ;-)

    Achtet mal auf eure Einstellung!

    Ich verstehe gerade nicht, was das zu bedeuten hat.
    Aber ist ja eure Lernaufgabe.

    Nun zur Kartenlegung zurück:

    Nein es ist nicht der gleiche Mann, aber ja es scheint wohl so zu sein, dass ich da gerade wieder eine Art gleichen Mann angezogen habe, irgendwas scheine ich wohl gerade lernen zu müssen :-o

    Vielleicht ist da noch eine ältere Verletzung, die ich noch nicht losgelassen habe, so ungefähr fühlt sich das bei mir an...so dass ich vielleicht unbewusst ZU mache...

    Luce danke für deine Sätze! Ja da scheinst du schon recht zu haben mit den Mäuschen.
    Ich denke dass könnte dieses "Etwas" noch sein, was ich in mir noch nicht losgelassen habe und wo ich vielleicht unbewusst dicht mache.

    Das mit dem Schiff da hast du mich direkt ertappt...also eigtl. bin ich generell schon ein Mensch, der alles gelassen nimmt, und auch optimistisch ist, aber leider in seit einiger Zeit fewhlt mir das und ich wundere mich selbst, warum ich nichts mehr so auf mich zulassen kommen kann und vertrauen kann (dem natürlichen Lebensfluss). Das macht einen irgendwie auch "schwer" vom Gefühl...leider ist das nicht so leicht gegenzusteuern.
    Um wieder gelassener zu werden...aber ich nehme nun nochmal einen neuen Ansprung und versuche es wieder...irgendwann muss es doch wieder klappen :)

    Dankeschön! Hoffe ich kann schon bald schreiben: Ich bin wieder im Fluss mit dem Leben.
    Alles Liebe Ashley
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen