1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

was empfindet er für mich ?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von sternchen 30, 21. Juli 2007.

  1. sternchen 30

    sternchen 30 Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    629
    Ort:
    in hamburg
    Werbung:
    hallo ihr lieben

    habe mal ne neuner legung gemacht mit der frage was empfindet mein herzensmann für mich .. hmm leider ist er momentan recht zurück gezogen und spricht die dinge nicht so recht aus.. um so überraschender für mich dieses ergebnis..


    fische-ring-sonne
    lilien-blumen-herr
    mond-herz-bär


    würde mich freuen mal eure meinung darüber zu erfahren !:liebe1:

    euch noch ein schönes und sonniges we !!

    glg sternchen
     
  2. Gaia

    Gaia Guest

    fische-ring-sonne
    lilien-blumen-herr
    mond-herz-bär

    Hallo Sternchen,

    grüße dich.

    34 - 25 - 31 = 9
    30 - 9 - 28 = 13
    32 - 24 - 15 = 9

    QS= 31 Sonne und die 4 Haus

    Also als erstes würde ich sagen, der Gute hat Gefühlsschwankungen (Fische im Reiter, dann kan ich ihn auch noch oben dazu legen) Gleichzeit symbolisiert der Herr für mich deine aktive Seite wieder, die aufgrund das der Herr in den Wolken liegt, ebenso unklar darüber ist, was du jetzt tun sollst, sprich sich bewegen oder doch lieber nichts machen. Somit geht es auch um deine Gefühle. Weiterhin sticht einem das Herz im Sarg auf, gleich Liebeskummer für mich aufgrund der Situation. Über dem Herren die Sonne, eine Art Lenkung für mich, bzw. Energie die auf ihn wirkt, ohne Bewertung jetzt. (Sonne/Schiff) steht gleichzeitig für mich, das eine Reise erfolgt. In der Mitte die Blumen, gedanklich dreht sich hier einiges um ein Treffen, jedoch geprägt wird es durch den Bär. Der Bär symbolisiert für mich eine starke Autorität, im entferntesten Sinne dreht es sich um gewisse Machtkämpfe. Den eigenen Willen bei dem anderen durchzusetzen, jedoch je mehr man diesen Willen Futter gibt, je langsamer erzielt man das gewünschte Ziel. Es ist eine Art Druck, und Druck ist lehmend, es kommt somit nichts in den Fluß, wenn du verstehst. Bei dir nicht, genauso wenig wie bei ihm nicht. Jedoch ist genau diese Phase wichtig, damit man etwas erkennt und seine Wünsche letztendlich verwirklichen kann. Liegt im Grunde ja auch schon drin und die Sonne als Endquersumme bestätigt dieses auch, also liegt der Erfolg und die Beständigkeit schon drinnen. Sonne deutet für mich auch vor allem auf Klarheit hin.

    Sag mal wie intuitiv ist der Herr?? Weiss er darum?? (Mond in der Schlange) - auch starkes Mutterthema noch, welches eng für mich mit dem Bären verknüpft ist, daher auch die Dominanz. Mich erinnert dein Blatt sehr an meine Situation gerade, aber wie sagt man immer so schön, man zieht ja meist sein eigenes Spiegelbild an! *grins*

    Wenn du um die Karten weiter herum legst, sieht man noch mehr zum Verhältnis Dame/Herr.

    In dem Blatt stecken auch noch Entscheidungen drin. Hast du vor den Arbeitsplatz zu wechseln (34 im Reiter, kommt der Anker bei raus) Ring im Klee, 27 - gleich Nachricht über einen Vertrag und die Sonne im Schiff = wieder die Fische - folgt auch Geld ins Haus, dann die 30 im eigenen Hause, kommen wieder die Fische bei raus. Falsche Vorstellungen scheinen ebenfalls auch noch eine Rolle zu spielen, zu viele Gedanken, die du dir machst, einfach mal so annehmen wie es ist und Geduld entwickeln, dann kommt das, was kommen soll von ganz alleine. Vertrauen und Zuversicht ist das Stichwort, aber ich denke, das trifft auf uns alle zu!:liebe1:

    Ok, hoffe, konnte dir bissl weiterhelfen mit meiner Deutung.

    LG
    Gaia:liebe1:
     
  3. sternchen 30

    sternchen 30 Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    629
    Ort:
    in hamburg
    huhu gaia

    wow ich bin gerade total platt was du daraus gesehen hast !!! ja im grunde ist es so keiner sagt genau was sache ist so gefühlstechnisch obwohl ich das schon mal sagte hmmm ja er ist momentan ( anscheinend durcheinander...) irgendwie ist er eher derjenige der die treffen bestimmt( angeblich viel streß wegen arbeit und wohnungssuche usw..) puh ja und bei mir ist alles irgendwie unklar weil ich nicht genau weiß was er eigentlich will...ich zweifel selber ewig soll ich weiter durch halten oder alles hin schmeißen denn ja es geht eben auch um meine gefühlswelt...ja das sind diese ewigen gedanken die ich mir mache ob ich wirklich das richtige tue oder mir damit eher schade ?? ( also quasi weiter zu schauen wie es sich entwickelt meine ich ... ich bin ziemlich oft am zweifeln...auf der einen seite na klar weiter sehen schauen wie es sich entwickelt auf der anderen seite habe ich angst quasi benutzt zu werden angst davor das er nur mit mir spielt ....
    ich danke dir wirklich und wie gesagt hatte ja gefragt was er für mich fühlt und bin batz erstaunt was du daraus ersehen konntest :liebe1:
    glg und ein drücker für dich vom sternchen
     
  4. sternchen 30

    sternchen 30 Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    629
    Ort:
    in hamburg
    huhu muß noch mal fragen wie du das mit diesem druck meintest sorry bin gerade etwas geplättet :escape: glg sternchen
     
  5. Gaia

    Gaia Guest

    Hallo Sternchen,

    gern geschehen!:)

    Du sprichst dein Thema schon an. Genau darum geht es. Zweifel ist Angst verbunden mit dem Vertrauen. Vertrauen auf das, was sein soll und somit gut für dich ist und dieses kannst nur du selbst entscheiden. In erster Linie geht es um dich und der Herr soll dir dieses nur aufzeigen. Bist du in Liebe und handelst du auch durch sie, bzw. mit sie, hat er die Wahl und kann entweder mit wachsen und verstehen oder er entscheidet sich für einen anderen Weg. Die FRage also auch für dich, welchen Weg möchtest du einschlagen??

    Sicherheit gibt es nicht!!! Je mehr der Wille nach Sicherheit, umso unsicherer fühlt man sich, weil man ja schon denkt, man hat keine Sicherheit. Ist ja auch logisch, oder? Im Grunde ist alles nur abhängig von unserer Gedankenwelt und vielleicht mal einfach versuchen bei sich zu bleiben und sich nicht den Kopf darüber zu zerbrechen, was sein könnte oder wird, sondern einfach im Hier und Jetzt leben, somit zu lassen, bzw. annehmen, womit man gleichzeitig auch loslässt!!!!

    Vieles dreht sich bei euch auch um Sex, wenn ich das so sagen darf, Lilie im Haus, die Frage ist, erfolgt es aus Liebe oder geht es eher darum Bedürfnisse zu befriedigen, die aufgrund von dem Wunsch nach einem bestimmten Gefühl, welches Geborgenheit in sich trägt, vereinen möchte. Man sucht also die Liebe bei dem anderen und denkt damit könnte man denjenigen eventuell halten, es entsteht ein Trugbild. Es ist alles nur ein Spiegelbild deiner, schaue es dir an und du hast die Möglichkeit zu erkennen und dann auch zu verändern!

    LG
    Gaia:liebe1:
     
  6. Gaia

    Gaia Guest

    Werbung:
    Kein Thema, wenn du etwas willst von einem anderen, dann ist das eine Erwartungshaltung und diese kann zu einer Art Druck werden. Der andere reagiert nicht so wie du es willst und somit ist das Futter schon da, der Wille, also das Ego ist stärker als die Liebe zu dieser Person und letztendlich somit zu dir selbst. Es entsteht somit Druck, besonders bei dir selbst, du erreichst deinen Willen nicht und versuchst alles daran zu setzen eventuell. Das ganze läuft überwiegend gedanklich ab....könnte Kopfschmerzen zu folge habe....diese Gedanken gilt es loszulassen, damit der Fluß wieder zustande kommen kann. DRuck lehmt, also kein Fluß, Energie wird blockiert durch dich selbst!!

    Etwas besser für dich jetzt erklärt??

    LG
    Gaia:liebe1:

    PS: War auch gerade eine Erkenntnis, die ich gestern erst machte, bist also nicht alleine.....grins
     
  7. sternchen 30

    sternchen 30 Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    629
    Ort:
    in hamburg
    Werbung:
    hallo gaia

    ich danke dir noch mal recht herzlich für deine erklärung und diese erkenntnis die du da quasi noch mal aufgeschrieben hast also für mich noch mal besser erklärt ... hat es ziemlich genau getroffen ... ich habe erkannt das es nichts bringt sich im grunde den kopf zu zerbrechen ob wir nun ein paar werden oder nicht ..ich habe nun schon einige male gehört genieße das hier und jetzt und im grunde ist das völlig richtig niemand weiß genau was kommen wird .. und wenn er gehen will dann geht er ob ich das nun will oder eben nicht .. das gleiche kann mir passieren wenn ich gehen will dann gehe ich ... es gab von meiner seite aus mal druck vor einigen monaten das war der falsche weg .. das habe ich nun selber erkannt ..und ich übe kein weiteren druck aus ( leider sind die gedanken nicht völlig aus dem kopf zu bekommen ) aber ich lasse ihn wesentlich mehr in ruhe und ich habe das gefühl das er das nun langsam erkennt und nun sich vielleicht für einen weg entscheiden wird ( wozu ich ihn nicht dränge!! ) sondern er soll es selbst merken und dann seinen weg gehen auch wenn es schwer fällt !!!
    ich danke dir und im grunde zeigt mir das ich auf dem richtigem weg bin !!!
    vielen dank für deine mühe :liebe1:
    glg sternchen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen