1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was empfindet ein Mensch?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Trixi Maus, 19. Oktober 2006.

  1. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Werbung:
    Jeder hat eigene Empfindungen, das habe ich schon kennengelernt.

    Heute habe ich einmal eine andere, wie ich finde gar nicht so dumme Frage:

    was empfindet ein Mensch?

    :confused:

    Vielen Dank für Alles.
     
  2. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Kommt ganz auf die persönliche Situation an...
     
  3. ReturnOfNowhere

    ReturnOfNowhere Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    77
    Ein Mensch empfindet die negative Einwirkung seines Umfeldes auf ihn.
     
  4. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    ja, aber genau die interessiert mich bei dieser Betrachtung eben nicht. Der Mensch an sich wird doch auch ohne eine Person empfindungsfähig sein. Die Person ist ja erst der Aspekt, die den Menschen im Grunde empfindungsgestört macht. Und ihm eine Maske aufs Gesicht klatscht.

    Also: was empfindet der Mensch? Ohne persönliche Allüren, einer dem es ganz einfach nicht gut oder schlecht, sondern nur "mensch" geht.
     
  5. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    kannst du mir helfen, das nachzuvollziehen? Der Mensch müsste doch genauso gut die positiven Einwirkungen seines Umfeldes empfinden, oder nicht?
     
  6. Drachenei

    Drachenei Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Bayern
    Werbung:

    mal abgesehen von körperlichen Empfindungen - Unschuld und Selbst-Verständniss.
     
  7. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Meinst du den Menschen jetzt als biologische Instanz oder als Einheit aus Körper, Geist und Seele?? Der Begriff "Mensch" lässt da ziemlich viel Spielraum... :)
     
  8. Liebling

    Liebling Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    806
    Eher nicht. Er empfindet die Störfälle. (Und wenns gut geht kommt schon die Angst vor den möglichen Störfällen.)
    Ist es bei dir anders?
     
  9. Maraiah

    Maraiah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    7.663
    Ort:
    Siebengebirge
    Die Frage ist: Wen fragst du das ???


    Wenn ich mich mal so da hineinversetzte, dann empfinde ich:

    Wärme, Kälte. Ich fühle, was ich berühre ... ich rieche, schmecke - ohne Wertung ... ich sehe. Ich spüre den Boden unter meinen Füßen, wenn ich gehe. Ich spüre Wind im Gesicht und da wo keine Kleidung meine Haut am Fühlen hindert.
    Ich fühle auch Schmerz, aber ich weiß nicht, dass es Schmerz ist - ich werte das nicht. Ich fühle nur ...
     
  10. Ayatala

    Ayatala Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    594
    Werbung:

    Hi,....mhhhh....er empfindet das Sein, das dahinter hinter dem Unterbewusstsein, er spürt alle seine Zellen, Energieströme fliessen in seinem Körper, es ist wie wenn der ganze Blut im Körper sprudeln würde, man nimmt sich vollkommen wahr. Gepaart ist das mit einem Grinsen, welches eine enorme Wirkung auf Mitmenschen hat, es zieht sie an, es fällt ihnen dann schwer wieder zu gehen.

    Gruss !!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen