1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was die Menschen fürchten ist ...

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von Maccey, 10. Juni 2016.

  1. Maccey

    Maccey Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2016
    Beiträge:
    47
    Werbung:
    der Friedenswächter.
    Denn was würde ein wahrer Friedenswächter in unser Situation tun? Alle nutzlosen bzw. alle die leiden und nicht heilbar sind hinrichten lassen. Anderfalls fallen wir alle.
    Er würde von Haus zu Haus gehen und fragen was du dieser Welt zubieten hast. Und falls du nichts hast oder nicht genug, hast du leider Pech gehabt!
    Und das ist der Gute! Wer solche Entscheidungen treffen kann, ist ein Friedenswächter.

    Auf solche Entscheidungen wartet unsere Welt gerade. Die derzeitige Weltregierung ist solchen Entscheidungen offensichtlich nicht gewachsen!!!

    Du musst eine Welt schaffen, wo du sogar als Anführer im nächsten Leben sogar als "ärmster" in dieser Welt zufrieden wärst. Und mit "" meine ich nicht den Obdachlosen! Ich glaube kaum dass jemand gerne ein Obdachloser sein will. Ganz ohne Zukunft, gar nichts.

    Das wäre das Denken einer fortgeschrittenen Zivilisation (Aliens).

    Unsere Regierung versteht rein gar nichts von Frieden!

    Traurig, nicht Wahr?
     
    SonnenBlume80 gefällt das.
  2. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.078
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Netter FRIEDENswächter...Sorry, aber das, was du da schreibst, ist nicht ernst zu nehmen...alttestamentarischer Blödsinn..
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2016
    Nica1 und GrauerWolf gefällt das.
  3. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.857
    Wenn er mir oder gar meiner Familie quer kommt, hat er Pech gehabt...
    Ansonsten Unsinn.
     
    tantemin und starman gefällt das.
  4. Tacita

    Tacita Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    2.874
    Ort:
    Niederösterreich
    :ROFLMAO:
    Wesen, die so denken, sind für Dich fortgeschritten?

    Für solches Gedankengut gibt es mit Sicherheit primitivere Welten, zu denen die Erde zum Glück noch nicht gehört.

    :rolleyes: Absolut unglaublich, wenn sich ein Wesen aus seiner Beschränktheit heraus anmaßen würde zu entscheiden, welches Leben wertvoll ist und welches nicht.
     
  5. Maccey

    Maccey Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2016
    Beiträge:
    47
    Ich will das mit dem nächsten Leben korrigieren. Wo du auch als Ärmster auf dieser Welt noch zufrieden leben kannst!

    Blödsinn? Was machst du mit den Tieren wenn sie leiden? Einschläfern lassen! Du suchst nach der Wahrheit? Du kannst die Wahrheit doch gar nicht vertragen!
     
    tantemin gefällt das.
  6. Maccey

    Maccey Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2016
    Beiträge:
    47
    Werbung:
    Du musst auf die Welt schauen was sie noch zur verfügung hat, und ob das auf dauer auch so hält. Diese Welt ist leider eine wahre Volterkamer. Nicht nur für Menschen. Aber auch für Tiere! So behandelt man die Umwelt nicht.

    Ich wollte euch mein Wissen teilen. Warum soll ich alles für mich behalten wenn es Wahr ist?
     
    SonnenBlume80 gefällt das.
  7. Tacita

    Tacita Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    2.874
    Ort:
    Niederösterreich
    Und woher willst Du wissen, dass sie als solche 'Folterkammer' nicht ihren Zweck erfüllt?
    Ich finde, das Wissen und die Erkenntnisse mit anderen Menschen zu teilen, der Sinn eines solchen Forums ist.
    Aber Du wirst dann auch tolerieren müssen, dass Du Menschen begegnest, die Dir sagen, dass dies Deine persönliche Wahrheit ist, die Deinem Bewusstseinszustand entspricht. Und nicht zB meine Wahrheit ist. :)
     
  8. Behind me

    Behind me Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    11.369
    Es gibt eine Wahrheit, aber jeder sucht und nimmt sie auf seine Weise wahr um zu ihr zu gelangen.
     
    starman gefällt das.
  9. Maccey

    Maccey Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2016
    Beiträge:
    47
    Die Wahrheit ist das Universum ist unendlich. Und die Außerirdischen können sich nicht unendlich mal teilen um zu helfen. Sie haben auch ihre eigenen Probleme. Der Weg des Friedenswächters wäre die Antwort. Die Wahrheit ist eiskalt. Ich weiß. Auf dieser Welt herrscht derzeit Chaos. Warum soll ich die Plage mit mir herumschleppen? Du wolltest die Wahrheit wissen? Bitte schön! Ich lebe damit auch.
     
  10. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.262
    Ort:
    Kassel, Berlin
    Werbung:
    was du da so herzig beschreibst, kennt man eher als die düsteren Absichten der sogenannten Illuminaten.
    das sind aber auf der Erde lebende Menschen und nicht etwa Außerirdische irgendwo draußen im Weltall.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen