1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was bringt ein Pranaseminar?

Dieses Thema im Forum "Prana-Healing" wurde erstellt von lebenslang, 21. Juli 2006.

  1. lebenslang

    lebenslang Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    114
    Werbung:
    Hallöchen,

    mich würde interessieren ob ein pranaseminar ausreicht oder braucht man
    das fortgeschrittene Seminar auch um sich selbst und andere zu heilen?

    vielleicht kann mir jemand diese frage beantworten :)
     
  2. Mit den Grundkenntnissen kann man auch schon einiges bewegen.
    Aber aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass es mit Farben wesentlich schneller und effektiver geht.
    Wenn du den Grundkurs besucht hast und danach dann arbeitest wirst du merken dass du schnell an die Grenzen kommst, zumindest war es bei mir so.
    Aber prinzipiell JA du kannst damit dich und andere behandeln.

    Gruß Elvira
     
  3. lebenslang

    lebenslang Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    114
    Hallo Elvira

    danke für die schnelle Antwort :)

    Was kann ich alles behandeln beim ersten kurs?
    die chakrenreinigung lernt man auch da oder erst bei den fortgeschrittenen Seminar?

    gibt es irgendwo im netz dazu detailierte informationen?
     
  4. Auf dieser Seite hier findest du mehr Infos:

    http://www.moses-online.com/www10/esoterik/heilung/prana/prana_inhalt.htm

    Prinzipiell kann man mit Prana alles behandeln.
    Nur bei sehr schweren Erkrankungen wie z.Bsp. Krebs, arbeitet man zu zweit ansonsten macht das nur ein Meister allein, weil die Energieübertragung sonst nicht ausreicht.
    Die Techniken und "Rezepte" erfährst du auf dem Seminar.

    Gruß Elvira
     
  5. lebenslang

    lebenslang Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    114
    Hi Elvira


    ist das basisseminar schwer? kann man nach dem seminar gleich alles gelernte in die praxis umsetzten?
    oder muss man erst viel üben?
     
  6. Megistros

    Megistros Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    714
    Werbung:
    hallo!

    das basis-prana-seminar ist nicht schwer! du solltest allerdings schon ein paar grundlgende dinge wie das vorhandensein von chakren, auren etc. mitbringen... aber im grunde genommen ist es nich schwer... und du kannst das erlernte wirklich sofort in die praxis umsetzen...

    alles liebe, EveLiHa

    p.s.: üben musst du bei allem neu erlerntem... ob es job oder prana, oder was auch immer betrifft... lernen tust nur durch erfahrung, sprich üben...
     
  7. Gisela.Hraby

    Gisela.Hraby Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    530
    Ort:
    Wien
    Keinerlei Vorbedingungen-Über Chakren Und Aura ErfÄhrst Du Alles Im Seminar.das Einzige Was Du Brauchst Ist:freude Und Interesse An Dieser Wunderbaren Methode !!!!!!
     
  8. lebenslang

    lebenslang Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    114
    danke für die vielen antworten.

    ich hab mich für ein pranaheilingsseminar angemeldet.

    ist danach das fortgeschrittenenseminar notwendig?
     
  9. lebenslang

    lebenslang Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    114
    ich habe eine freundin die schon jahrelang magersüchtig ist, kann ich ihr mit der pranaheilung auch helfen?
     
  10. Werbung:
    Du kannst ihr sicher etwas helfen, nur ist hier mit Sicherheit eine Psychoharmoniesierung nötig, die kannst du erst machen wenn du nach dem Kurs für Fortgeschrittene den Kurs "Psychoharmoniesierung" absolviert hast.
    So schwere Erkrankungen bedürfen schon etwas Erfahrung um wirklich Erfolge zu erziehlen die auf Dauer was nützen.

    Mach ertsmal deinen Grundkurs dann wirst du sehen was geht und was nicht.
    Viel üben und nichts überstürzen ...

    Ich wünsch dir jedenfalls viel Spaß beim Seminar!

    Gruß Elvira
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen