1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was brauche ich nicht zu meinem Leben !

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von maja-tara, 22. Dezember 2005.

  1. maja-tara

    maja-tara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    5.675
    Ort:
    Norddeuschland
    Werbung:
    Hallo ihr lieben,

    das brauche ich nicht zu meinem Leben !:)


    Menschen die anderen Lebewesen weh tun!
    Menschen die nur an sich denken!
    Menschen die über Leichen gehen!
    Menschen die keine Rücksicht kennen !
    Dann brauche ich keine 100 oder mehr Sorten ,Schmerztabletten wo Tiere für gequwält werden!
    Oder 100 Sorten Antifaltencremes,oder oder oder !

    Jetzt seit ihr dran !

    Es grüßt euch ,und freut sich :banane:

    mara - tara :schnl:
     
  2. tamash

    tamash Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    1.198
    Ich brauche keine Menschen, die davor zurückschrecken, Ideen zu töten.
    Keine Menschen, die aus verkehrter Rücksichtsnahme darauf verzichten eine unangenehme Wahrheit zu sagen.
    Keine Menschen, deren soziales Leben darauf beschränkt ist, mit möglichst vielen Leuten eine gespieltes Lächeln zu teilen.
    Keine Menschen, die sich selbst schlechter behandeln als ihre Mitmenschen.
    Keine Menschen, die ein Problem nur lösen wenn es weniger als 10 Minuten Denkzeit benötigt.
    Keine missionarische Theisten oder Atheisten.
    Keine politisch "Linke" oder "Rechte".
    Keine Männer, die erstaunt sind, dass in der "sexy" Kleidung die hässlichsten Körper stecken (Ist das nicht offensichtlich? Manchmal schäme ich mich wirklich für meine Mitmänner...)
    Keine Frauen, die mir auf tausend und eine Art signalisieren welch eine eigenständige und fortschrittliche Frau sie sind, aber nicht den Mut haben mich anzusprechen oder mir für länger als eine Viertelsekunde in die Augen zu schauen.
    Keine Hunde, deren Beine nicht mindestens 30 cm lang sind.
    Keine Nachkommen, ich habe besseres zu tun mit meinem Leben.


    Und noch so vieles mehr.
     
  3. intrabilis

    intrabilis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    1.541
    Ort:
    ungefähr da
    Hi,

    Das, was ich nicht brauche, brauch ich eigentlich auch.
    Zum Rumnörgeln nämlich. Das ist unheimlich lustig und verbindet ungemein.

    In meinem Freundeskreis tragen wir zb. die schlechteste Musik zusammen derer wir habhaft werden können und veranstalten dann einen Lästerabend mit Kür zur schlechtesten Platte....:lachen:

    lg
     
  4. Klartext

    Klartext Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    2.415
    Was ich nicht brauche?
    - humorlose Menschen
    - religiöse oder esoterische Ideologie-Hörige
    - auf-der-linken-Spur-Trödler
    - Wichtigtuer und Schaumschläger
    - Im-Flugzeug-ihre-Kinder-kreischen-Lasser
    - Damenmode, die Frauen hässlich macht
    - Männer ohne Manieren
    - Frauen ohne Hirn-Nutzungs-Kompetenz
     
  5. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    ich brauche das hier eigentlich gar nicht, könnte gut auf alles verzichten. Aber nun, ich bin halt da.
    Man kann heute nicht schreiben, daß man all diese Leute nicht braucht, denn man selber mordet jeden Tag. Während wir fressen was das Zeug hält, uns überfressen, verhungert andernortens jemand. Wenn wir Auto fahren, verletzen wir die Erde. Wenn ich mich selber heute wach beschaue und die Auswirklungen, die mein Mitwirken in dieser Gesellschaft haben, dann mag ich mich nicht. Ja. Ich kann mich eigentlich überhaupt nicht gebrauchen.:zauberer1

    Grüße!!
     
  6. guka62

    guka62 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    War das ernst gemeint. Das mit dem Gebrauchen.
     
  7. wollemh

    wollemh Guest

     
  8. Elb Krieger

    Elb Krieger Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2005
    Beiträge:
    759
    Ort:
    Nürnberg
    gsnz meine Rede..
    die die über andere reden sie brauchen sie nicht sollten mal in den Spiegel schaun und versuchen drauf zu kommen opb sie nicht die selben Fehler machen..
    Aber einen Vorteil habt ihr ja ;)
    Fehler sind vergänglich und man lernt daraus
    Lg
    Daniel
     
  9. Klartext

    Klartext Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    2.415
    Ergänzung zu meiner Liste:
    - wollemh
     
  10. wollemh

    wollemh Guest

    Werbung:
    lach,--denke du magst Humor?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen