1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was bin ich....???

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von reinwiel, 9. September 2008.

  1. reinwiel

    reinwiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    2.607
    Ort:
    In Pörtschach am Wörthersee
    Werbung:
    Liebe Freunde!

    Ich habe schon oft darüber nachgedacht, was ich eigentlich bin. Ein Zufallsprodukt, weil sich meine Eltern zufällig getroffen haben? Bin ich nur Körper? Wozu lebt man? Bin ich überhaupt ein Etwas? Bin ich eine Seele mit Körperhaut?

    Sagt, was ihr denkt.
     
  2. SpiderWoman

    SpiderWoman Guest


    Auch wenn Du es nur rethorisch meinst:

    Individuelle Version Gottes-Bewusstsein wie alle Natur.
     
  3. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    reinwiel,
    Du bist der von Antworten nie zu befriedigende Frager ?

    reinwiel der neuronen-cluster-buster









    Sage mir welche Musik du hörst und ich sage dir wer du bist.

    Oder

    Der kleine Hävelmann hört Musik. http://hoevelmann-leipzig.de/theodor.htm l

    in a random order:

    Glenn Gould, Georg Ringsgwandl, Georg Kreisler, Quinteto-Cha, Boban Markovic,
    Maria Tanase, Taraf de Häidouks, Hilary Hahn, Fanfare Ciocarlia,
    Gerry Mulligan - Chet Baker, Compay Segundo, Fado, Buena Vista Social Club,
    Don Barreto, David Friesen - Acient Kings, Comedian Harmonists,
    Well Buam, Don Ellis, Xavier Cugat, Havana Cuban Boys,
    Finnischer Tango - Tule Tanssimaan,
    Edith Piaf, Carlos Gardel, Tom Waits, Zwiefacher, Ska, Oum Kaltsoum, Elvis, Canned Heat,
    Blur, The Rat Pack, Ibrahim Ferrer, Mariachi, Il canto di malavita, Tito Puente, Willie Colon,
    Connection Latina, Louis Moreau Gottschalk, Rod Mason, Sidney Bechet, Schnuckenack Reinhardt,
    Django Reinhardt, King's Singers, Thomas de Hartmann, G.I.Gurdjieff Sacred Hymns,
    Paul Horn inside the Taj Mahal,
    Klezmer, Billie Holiday, Ekseption, Kinski spricht Villon - Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund,
    Magnificat, Geschwinde geschwinde ihr eilenden Winde - Wettstreit zwischen Phöbus und Pan,
    Bix Beiderbecke, Claudio Abbado dirigiert Brahms, ...

    "Mit Musik wird ausgedrückt was besser nicht gesagt worden wäre." Robert Schumann
     
  4. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    Nein, kein Zufallsprdukt - Es gibt keine Zufälle. Es hat einen Sinn dass Du hier bist und auch dass Du genau diese Eltern hast.

    Du bist eine Seele in einem Körper...
     
  5. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Manche sind nur Zerfallsprodukt bis zur vollständigen Auflösung.
     
  6. Sitanka

    Sitanka Guest

    Werbung:
    du kannst dir diese frage letztendlich nur selbst beantworten, weil ich denke, dass jeder eine andere ansicht zu seinem selbst hat.-
    hast du deine eltern schon mal gefragt, ob du ein sogenanntes zufallsprodukt bist, oder warst du so ein richtiges wunschkind?
    vielleicht hast du dadurch schon mal eine der vielen fragen beantwortet?
     
  7. Lightning

    Lightning Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    1.385
    Ort:
    Wildeshausen, Nähe Bremen
    Hat man Dir nicht schon Dein ganzes Leben gesagt wer Du bist oder hast Du Dir nicht schon immer gesagt, wer Du glaubst zu sein? Find raus, wer Du bist, was soll man Dir darauf für eine Antwort geben, die Dich zufrieden stellt? Suchst Du Denkanstöße dann würde ich sagen, Du bist das Ergebis Deiner eigenen Geschichte und Erfahrungen mit dem Ausgangspunkt Deiner Eltern in diesem Leben, deren Anteile Du zu je 50% in Dir trägst. Das wird Dich jetzt vielleicht nicht weiterbringen aber wenn Du Zeit hast, kannst Du ja mal drüber nachdenken...

    Gruß
    Lightning
     
  8. reinwiel

    reinwiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    2.607
    Ort:
    In Pörtschach am Wörthersee
    Liebe Freunde.

    Fragen helfen, bringen weiter. Man kann auch am Körper Fragen aufbauen und immer näher zu dem hinfinden, was wir sind.
    Materiell gesehen bin ich ein Körper, bei dem nichts gleich bleibt. Alle sieben Jahre sind alle meine Zellen ausgetauscht. Die Zellen ihrerseits bestehen aus Molekülen und diese wiederum aus Atomen.
    Alle Atome haben Teilchen. Da verhalten sich Teilchen wie Wellen und Wellen wie Teilchen. Diese Unschärfe verweist auf den Ursprung alles Lebendigen – auf einen zugrunde liegenden universellen Code, der nichts anderes ist als Information. Diese Theorie, die von einigen Quantenphysikern vertreten wird, legt nicht weniger als ein neues Weltbild nahe.
    Und dieses legt mir erst einmal nahe, dass alle äußere Erscheinungswelt erstarrter, nach einem Code gefrorener Geist ist.
    So könnte mein Körper ein gefrorener Geist sein. Und dennoch bin ich, so fühle ich, mehr noch als mein Körper. Es ist gut möglich, dass ich die individuelle Version des Gottes-Bewusstseins bin. Das ist sicher möglich, aber ist das die einzige Möglichkeit?
    Ich habe mir schon viel ausgedacht. Was denkt ihr?
    Liebe Grüße - reinwiel
     
  9. SpiderWoman

    SpiderWoman Guest

    Stimmt.

    DU???
    Oder stellt sich individuelle Intelligenz nicht Dir zu Verfügung und dient Deinen geistigen Belangen???




    DU tauscht Deine Zellen aus und erneuerst sie???
    Oder Du tauschst Dich nur mit Deinesgleichen aus???



    Wieso ist das ein neues Weltbild???
    Es gibt kein neues Weltbild, wir kommen nur wieder zeitloser Weisheit näher, die immer war, ist und sein wird.
    Alles fügt sich aus kreativer Intelligenz im Detail und Kleinen und im Detail und Grossen.
    Mikroskopisch wie Makrokosmisch.



    Echt???
    Für mich ist es umgekehrt:
    Unser geistiger Fokus ist erstarrt bzw. unser geistiges Auge gegenüber uns selbst als geistige Leben oder Bewusstheit verschlossen. Da alles LEBT, damit es Dir als Leib oder Grosses Ganzes zu Diensten sein kann. Schliesslich bewegt den Mutterplaneten auch keine künstlich konstruierte Mechanik, sondern diese Einheit dreht sich ganz natürlich so wie Galaxien um sich selbst – so wie wir in Gedanken oder um unsere Körperachse.

    Und geistig erstarrt weist wiederum auf das Wort STIER (= kleingeschrieben) hin und dann ist EUROPA nicht mehr weit…



    Wie kann gefrorener – in sich erstarrter – Geist Dir mit hoher Intelligenz und Anpassungsfähigkeit auf das, was als Herausforderungen auf ihn zukommt, Dir als lebendiger Leib dienen??? Wenn Du Dich entziehst, fühlst Du das nicht mehr wie sehr viel grösser die Körper- und Mutterplanetenweisheit als unsere eigene Intelligenz ist.



    Wenn Du Dein Leib wärest, wärest Du Dir der immensen Weisheit bewusst.
    Da Du nicht Dein Leib bist, kannst Du also nur selber geforener Geist sein, was Du Deiner Leibwelt, die sich aus kreativer Intelligenz bis in die tiefsten Tiefen zusammenfügt, zuordnen willst. Wäre die geistige Wesenheit auf zellulärem Bereich gefroren, wäre sie erstarrt und läge im Koma und könnte bewusstlos Dir nicht mit hoher Intelligenz dienen…Wir sind es, die gegenüber sich selbst bewusstlos oder geistig blicklos sind.



    Die andere Möglichkeit ist Gott-Selbst.
    Das kann ich Dir aber bescheinigen, dass weder Du noch ich oder irgend ein Teilchen ist. Du kannst jedoch mit dem EINEN SELBST wieder auf der HerTzWellenLänge und damit wieder auf Deiner eigenen geistigen Höhe sein.




    Gott ist KEIN Gedanke!
    Sondern unser aller Seele = Leben = Licht = höchstes Bewusst- oder Gewahr-Sein.



    :blume:
     
  10. Sitanka

    Sitanka Guest

    Werbung:
    und? bist du mittlerweile zu einer erkenntnis gekommen?
     

Diese Seite empfehlen