1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Was beginnt etwas? (astrologisch gesehen)

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Kelli, 19. August 2017.

  1. Kelli

    Kelli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    891
    Werbung:
    Dann lasse ich mein Radix erst recht raus, dort wird nämlich abzulesen sein, dass das nur selten der Fall ist :D
    :X3:
     
    Pfeil und Steph hani gefällt das.
  2. Artur

    Artur Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    1.419
    Ort:
    Kosel (in der Nähe von Eckernförde)
    Hallo Kelli,

    in meinen Augen sagt so ein Radix so oder so nicht viel darüber aus, wie du gestrickt bist ...

    aber ... eine Menge darüber wie du 'gedacht' bist ... also welche Dinge Du in dieser Inkarnation tun oder lassen , welche Erfahrungen du machen, welche Lektionen Du lernen sollst etc. ...

    mit Hilfe verschiedener astrologischer Prognosetechniken ist es nun möglich, herauszufinden welches Thema in welchem Zeitraum von dir bearbeitet werden soll ... das zu wissen, ist eigentlich recht praktisch ... funzt aber nur mit den genauen Geburtsdaten ...

    Beste Grüße

    :) Artur
     
    Onca, Kelli und Arnold gefällt das.
  3. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    5.324
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo Kelli,

    Ohne Geburtsdaten tut man sich nicht leicht. Aber ein Tip für dich: Vergleiche dein Radix im Transit mit neun Monaten vor deiner Geburt. Und dort sind die Mondauslösungen von großer Bedeutung....

    Alles liebe!

    Arnold
     
    Onca, Kelli und Steph hani gefällt das.
  4. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    4.733
    Ort:
    Berlin
    Damit ersparst du mir Arbeit. Du wirst mir immer sympathischer. :D
     
    Kelli gefällt das.
  5. Kelli

    Kelli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    891
    Zum Thema unterwartete Änderungen hat sich was ergeben, ist aber nicht so schlimm. Und es gibt Verzögerungen.

    Und auch eine neue Entwicklung.... Den Vertragsentwurf habe ich schon seit ein paar Tagen vorliegen, er trägt das Datum vom 22.08.
    Er sollte mir noch zur Unterschrift vorgelegt werden, bekommen habe ich ihn aufgrund der Urlaubszeit erst heute.
    Der Transit geht ja nur noch bis zum 05.09. Meint ihr, es würde was bringen, wenn ich die Unterschrift vorsichtshalber erst am Tag darauf draufsetze, oder macht das keinen Unterschied mehr?
     
  6. Kelli

    Kelli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    891
    Werbung:
    @Pfeil @Artur @Arnold @PaulaM
     
  7. Artur

    Artur Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    1.419
    Ort:
    Kosel (in der Nähe von Eckernförde)
    Werbung:
    wenn dir dabei wohler ist, machte es einfach ...

    :koenig: Artur ...
     
    Kelli gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden