1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was bedeutet Seelenverwandtschaft?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von weibchen, 26. Dezember 2006.

  1. weibchen

    weibchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hi Leute,
    ich hab mir schon öfters die Kartenlegen lassen, und ich habe immer wieder einen Seelenverwandten in die Karten.
    Nun ja ich weiß nicht, ob es gut oder schlecht ist, und warum ich so viele Seelenverwandte habe? Kann mir das wer erklären?

    Vielen Dank
     
  2. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    hallo weibchen- Gott, ein Gespräch mit jemandem, der spürt, was sie ist. Schön Dir zu begegnen!

    Seelenverwandtschaft ist eines von vielen esoterisch-spirituellen Übungsfeldern für das Leben. Es ist ein gedankliches Konstrukt, das davon ausgeht, dass irgendwo im Leben ein Mensch daherkommt, der der Richtige ist. Also eine romantische Idee, wenn man so will, der man eine Weile oder auch ein Leben lang folgen kann. Möglicherweise ist es der gleiche Mensch, den Du immer wieder gelegt bekommst und Du kennst ihn noch nicht? Oder ihr habt Euch noch nicht erkannt? Könnte doch sein.

    :liebe1:
     
  3. ailieen

    ailieen Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    32
    Ort:
    zur zeit burgenland
    einmal abgesehen davon,das all wir seelen verwandt sind, gibt es welche zu denen wir hier auf der erde eine stärkere verbindung haben.
    meist sind es menschen,denen man begegnet und von anfang an das gefühl hat sie zu kennen. eine innige verbindung!
    bis jetzt hätte ich noch nie gehört,dass es schlecht sein könnte einer seelenverwandschaft zu begegnen!
    also siehs positiv,wenn sie dir desöfteren in den karten erschienen ist!
    alles liebe ailieen
     
  4. weibchen

    weibchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4
    Nun ja bei die Karten ist es so das diese Menschen in meinen Freundeskreis sind. Darunter ist auch mein Ex Freund, mit dem ich wieder Kontakt habe. Und bei die Karten ist es eher selten das man so viele Seelenverwandte hat.
    Ich hab mal gehört das es auch eine Aufgabe sein kann, mit diesen Menschen in diesen Leben in guten zu sein, ist da was wahres dran?
    Deswegen kommt eigentlich auch meine Frage!
     
  5. Heidi

    Heidi Guest

    hallo!
    welche karten benützt du dazu? tarotkarten? welches legesystem? und welche karten(kombination) symbolisiert für dich SV? fragen über fragen, ich weiß, aber interessiert mich einfach.
    lg und schöne zeit
    heidi
     
  6. weibchen

    weibchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    ich kann dir leider nicht weiter helfen, da ich mir nicht selbst die Karten lege. Ich kann nur sagen das es Skartkarten sind!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen