1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was bedeutet nur dieser Traum???

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von sunshine66, 20. September 2009.

  1. sunshine66

    sunshine66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2009
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo!

    Da ich neu in diesem Forum bin, möchte ich alle recht herzlich begrüßen und gleich meine Frage ins Forum stellen.

    Hatte in der vergangenen Nacht einen seltsamen Traum.

    Ein Hirsch ist mir erschienen und sagt, schau Dir an, was sie uns angetan haben.
    Sehe ich zwei Männer (kann mich nicht mehr erinnern, wie sie ausgesehen haben) die zwei Hirsche in einem Raum gefangen gehalten haben. Die Hirsche haben sich verzweifelt gewehrt. Dann haben die Männer den Hirschen jeweils ein Geweih abgerissen und sie haben schrecklich geblutet und sind verstorben

    Bin echt verwirrt, was das zu bedeuten hat.

    Möchte dazu sagen, dass ich in der letzten Zeit weder Hirsche gesehen habe, über sie geredet habe, einen Heimatfilm gesehen habe :)

    lg sunshine
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Nicht gerade schön dein Traum,doch sehr Positiv.Wahrscheinlich wirst du Erben oder ähnliches...
     
  3. sunshine66

    sunshine66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2009
    Beiträge:
    5
    Hallo Eisfee!

    Danke für Deine Antwort.
    In meiner derzeitigen Situation (lebe in Scheidung) wäre eine positive Wende herrlich.

    lg sunshine
     
  4. hoizhex

    hoizhex Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Wien
    Die germanische Mythologie betrachtete Hirsche als himmlische, göttliche Tiere. Das Geweih wurde als Himmelsleiter verehrt.

    In der Traumdeutung spricht man bei Hirschen davon, dass sowohl weibliche als auch männliche Aspekte (bei Mann und Frau) angenommen werden sollen. Das Hirschgeweih hat auch erotische Bedeutung. Ausserdem symbolisieren Hirschen anmütige Schönheit und grazile Scheu. Dein Verstand (die Männer) verschließen diese Seiten in dir momentan (aufgrund deiner seelischen Verletzungen) = lebst sie nicht aus bzw. versuchst sie schlicht und einfach zu verdrängen.

    Ich wünsche dir von Herzen, dass du es schaffst, deine Verletzungen zu heilen und deine Gefühle aus ihrer Isolation zu befreien.

    Alles Liebe und Gute für diesen Weg, hoizhex
     
  5. sunshine66

    sunshine66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2009
    Beiträge:
    5
    Hallo hoizhex!

    Danke für Deine Antwort.

    Seit drei Jahren ist mein Leben einfach durcheinander geraten.

    Jetzt noch die Scheidung, ist einfach zu viel.

    Danke für Deine lieben Worte.

    lg sunshine

    PS: An meinen Traum muss ich pausenlos denken, läßt mich nicht los.
     
  6. Kraeutergnom

    Kraeutergnom Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Petershagen bei Berlin
    Werbung:
    Hallo Sunshine,

    ich frage mich gerade, ob Du ein Mann oder eine Frau bist. Vielleicht ist es für die Traumdeutung aber in diesem Fall besser, wenn ich das erst mal nicht gleich weiß.

    Bei Deinem Traum und Deiner Lebenssituation kommt mir die Frage, wie die Scheidung für Dich ist? War ein Auseinanderleben die Ursache, dass beide das Interesse aneinander verloren haben? Oder passiert das gegen Deinen Willen?
    Der Verlust einer Liebesbeziehung kann wie eine Amputation sein, daran erinnert mich das Herausreißen des Geweihs. So ging es mir beim abrupten Ende meiner letzten Beziehung. Ich war nur noch halb, das Bild von nur einem raus gerissenen Geweih passt richtig dazu. Im Liebesrausch entwickelt man ja einen regelrechten Stolz auf sich selbst und auf seinen Partner. Ein Hirsch wirkt stolz. Beim Verlust ist das halbe Leben weggerissen. Das Blut steht für Leben.

    Interessant finde ich an Deinem Traum, dass es 2 Hirsche waren und beiden das Selbe passiert ist. Kann es sein, dass es Deinem Ehepartner genauso geht wie Dir?

    Die beiden Männer sind die Kräfte, welche die Ehe auseinander gebracht haben. Ihre Identität ist so verschwommen, wie diese Kräfte selbst. Sie waren zwar die Ursache, sind aber Vergangenheit. Das Ergebnis sind nur noch die blutenden Wunden des Verlustes bei Euch beiden.

    Will Dir Dein Traum vielleicht sagen, dass Dein Noch-Ehepartner sich genauso fühlt wie Du?

    Mitfühlende Grüße
    von Kraeutergnom
     
  7. sunshine66

    sunshine66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2009
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo Kraeutergnom!

    Vor drei Wochen hätte ich noch gesagt, es kann sein, dass mein Noch-Mann genau so fühlt wie ich.
    Wir sind ja schon viele Jahre verheiratet und ich habe (??) ihn sehr geliebt.
    Aber die Scheidung läuft jetzt, weil er es will.
    Wir leben seit einem halben Jahr getrennt, aber haben uns laufend getroffen und telefoniert. Wir waren gute Freunde und wollten es auch bleiben.
    Mit seinem Wunsch zur Scheidung, hat sich bei mir alles geändert. Ich vertraue ihm nicht mehr.

    lg sunshine

    PS: Ich bin eine Frau :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen