1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

was bedeutet mein traum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von feswildcat, 9. Juli 2008.

  1. feswildcat

    feswildcat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    hallo
    ist etwas komplizierter
    hab immer wieder einen traum das ich nach hause möchte
    ich bin in heide wo ich gewohnt habe
    möchte nach hause aber finde entweder den weg nicht oder keine wohnung
    anderseits träume ich dann das ich zuhause bin und wieder nach heide möchte
    ich werde bald wahnsinnig
    was soll das
    zur erklärung
    hab das erste mal 1989-1990 in heide gewohnt mit meinem exmann
    hab da sehr unter heimweh gelitten und bin dann schwanger geworden und unter schweren panikattacken erkrankt unter den ich immer noch leide
    dann wohnte ich von 1994bis 1996 in heide und fand die zeit wunderschön
    kann mir jemand helfen?
     
  2. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Feswildcat!

    Das hört sich für mich nach innerer Zerrissenheit an. Einerseits verbindest du Heide mit schlechten Erinnerungen. Die Heimweh, die Panikattacken und andererseits hast du aber auch schöne Erinnerungen an Heide.

    Heide, dein Zuhause... nicht den Weg finden können. Du solltest innerlich zur Ruhe kommen. Dein Zuhause ist in dir drin. Aber du findest den Weg nicht. Du fühlst dich im Grunde nirgendwo richtig zuhause.

    Das, was du im Traum nach außen kehrst, das passiert im realen Leben in deinem Inneren.

    Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen. :)

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
  3. feswildcat

    feswildcat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    4
    ja danke wenn ich so nachdenke stimmt es
    aber wie finde ich meine innere ruhe mein inneres zuhause??
     
  4. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Ich habe meine innere Ruhe durch Meditation gefunden, denn ich war früher auch innerlich zerrissen. Heute bin ich die Ruhe selbst. :)

    Es hilft... versuche es ruhig mal.

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
  5. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Psychisch gesehen ist das Zuhause ganz im Inneren, in dir selbst.

    Real gesehen kann man überall zu Hause sein. Zuhaus ist da, wo dein Herz ist!

    Suchst du beides oder nur eins davon? :umarmen:

    LG, Romaschka, in der Wunschgegend nach langem Suchen zu Hause angekommen :)
     
  6. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Werbung:
    Hallo feswildcat

    Deine Träume wollen dich auf einiges aufmerksam machen:

    Fragen, die Du für dich selbst beantworten solltest.

    Wie sehr sehnst Du dich nach Vergangenem zurück?
    Nach emotionaler und finanzieller Sicherheit?
    Nach Schutz und Wärme?

    Deine Seele sagt dir:
    Dass Du deine Art des Denkens verändern solltest.
    Die Grundwerte, die Du als Kind gelernt hast in dein Bewußtsein zurückholen.
    Deine primären persönlichen Triebe mit dem gelernten Verhalten in Einklang bringen
    Überlege inwieweit Du dich selbst in Besitz genommen hast.

    Du bist unbewußt? stehen geblieben durch deine Sehnsucht nach der Sicherheit, die Du in der Vergangenheit gelebt hast, dadurch ist es dir nicht möglich weder die Gegenwart in seiner ganzen Fülle zu leben, wie auch die Zukunft!
    Liebe Grüße catwomen
     
  7. feswildcat

    feswildcat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    4
    vielen dank für die antworten

    meine träume gehn munter weiter
    bin schon ganz fertig
    wache ständig mit panikattacken auf
    komm einfach nicht zur ruhe

    ich liebe meine heimatstadt sehr könnte mir nicht vorstellen woanders zu wohnen
    sollte aber aus der gegend hier weg
    erstens wohnt meine mutter gegenüber die schlechten einfluß auf mich hat
    zweitens ist es sozialer brennpunkt
    aber umziehn geht auch nicht so einfach
    die wohnungen sind zu teuer

    bin ratlos
     
  8. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Werbung:
    Bitte dein UB um eine Eingebung im Traum, wie du das Ganze lösen kannst.

    Außerdem kannst du deinen Schutzengel um Beistand bitten.
    Oder das Universum bitten, dir zu helfen, die Antwort zu finden, was für dich zu tun ist.

    LG, R.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen