1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was bedeutet Leben?

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Cailly, 5. März 2005.

  1. Cailly

    Cailly Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Dortmund
    Werbung:
    Für mich:
    Leben ohne schmerzen, zumindest mit sowenig schmerz wie möglich.
    Liebe – geben und empfangen dürfen, wobei Liebe auch Geborgenheit, Nähe, Zärtlichkeit und Wärme ist, gegenseitiges zuhören, aufeinander eingehen, füreinander Dasein – all das gehört zur Liebe dazu.
    Ich sein zu dürfen, mich nicht verstellen müssen, wenn ich traurig oder depressiv und niedergeschlagen bin dies einfach auch mal sein zu dürfen und nicht etwas vorspielen zu müssen. Ehrlich sein zu können ohne angst vor Ablehnung haben zu müssen, oder vor Gleichgültigkeit.
    Ich möchte leben können, nicht unbedingt Luxuriös, aber doch ohne beständigen Alltagskampf, ohne um die einfachsten „Grundbedürfnisse“ kämpfen zu müssen.
    Ich möchte mit Menschen zusammensein dürfen die mich akzeptieren wie ich bin, wo ich sein darf was ich bin, wo es ein wirkliches aneinander Anteilnehmen und sich gegenseitig beistehen gibt, wo ich auch mal Trost finde wenn mir zum weinen ist, wo ich lachen darf wenn ich fröhlich bin, wo ich Trost geben darf und nicht ausgeschlossen werde.
    Geborgenheit – zu spüren da ist jemand der mich bedingungslos akzeptiert und nicht nur mit Bedingungen die ich doch nicht erfüllen kann – diese Gefühl hab ich erst ein einziges Mal in meinem Leben erleben dürfen, aber es war so etwas wunderschönes das ich nicht weiß wie ich Ohne es weiterleben soll.
    Ich möchte Leben, einfach nur Leben und lieben dürfen sowie geliebt werden.... in der Hoffnung das aus Liebe eine Hoffnung wird, eine Zukunft, ein lebenswertes Leben.
     

Diese Seite empfehlen