1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was bedeutet für euch Sicherheit?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Baer, 20. April 2007.

  1. Baer

    Baer Guest

    Werbung:
    Hallo ihr alle da draußen,
    die immer so gerne Fragen: Bist du dir denn auch sicher? Hier könnt ihr mir mal erklären was man auf diesen Satz am besten antwortet. Oder vielleicht auch warum man ihn sagt (ich sage das ja bestimmt auch oft genug)? Ist das nur eine Floskel oder eine kategorische Sache mit der man jeden und alles umkippen will? Ist die Sicherheit nicht auch in unserer Welt sehr eng mit der Angst verbunden? Wenn ich z.B. eine Versicherung nicht möchte dann ist die erste Waffe die genutzt wird mir Angst zu machen (Was ist wenn was passiert?). Was denkt ihr zu dem Thema? Ist Sicherheit nur auf materieller Ebene zu erreichen oder überhaupt nicht oder gibt es einen Mittelweg? Die Sicherheit im Geist oder in der Seele nennt sich ja dann vielleicht Geborgenheit oder Vertrauen, los lassen, Fallen lassen?

    Lg Baer
     
  2. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Hallo Bär, die Sich-Er-Heit ist ein Verbund aus dem Erleben des Sich und des Er. Das Sich ist ein Aspekt des Selbst, nämlich dasjenige, das sich meint. Das Er ist derjenige Aspekt, der das Selbst meint.

    Und so ist im Begriff Sicherheit die Sache ursächlich verbunden.

    Es ist ein Selbst-Aufgehobensein, ein Mein-Sein. Wobei Mein etwas Inniges/Innengelegenes ist. Und Sein etwas Präsentes.
     
  3. rosim

    rosim Guest

    Alle Sicherheiten dieser Welt sind trügerisch ! :autsch:
     
  4. Bibo

    Bibo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2007
    Beiträge:
    3.069
    Ort:
    sehr im Süden Deutschlands
    Hallo Baer,

    Ohne Angst, das ist sicher.
     
  5. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Hallo Baer,

    das Ego will Sicherheit, materielle und auch emotionale. Wird das Ego losgelassen und vertraut man allein der Seele, braucht man keine Sicherheit mehr, man WEISS einfach, daß immer für einen gesorgt wird, daß nur das geschieht, was einem dient, das wahre Selbst zu erkennen und zu leben.

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  6. LiberNoI

    LiberNoI Guest

    Werbung:
    selbstvertrauen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen