1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was bedeutet dieser Traum...

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von ella12, 28. Dezember 2014.

  1. ella12

    ella12 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2014
    Beiträge:
    198
    Werbung:
    ich habe ein Seminar besucht und dort war jemand der mich interessiert hat, aber ja am ende hat er mich irgendwie abgewiesen oder so..wenig interesse gezeigt

    Der Traum heute Früh: ich sah diesen mann der mich vom seminar interessiert hat mich von weiten beobacghten..ich hab nur seine augen gesehen und die mich anlächelten. und dann hab ich im postfach nachgesehen und die briefe sind mir auf den boden gefallen.. und habe sie eingesammelt.

    Dann sehe ich diesen mann im gebäude wo ich wohne die treppen runter kommen... und ich wollte verschwinden weil ich nicht wollte das er mich sieht.

    Dann war es ein anderer der sich aber mit einer anderen frau unterhalten hat.

    Was soll das ganze bedeuten? will er auf mich zukommen?
     
  2. GladiHator

    GladiHator Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2012
    Beiträge:
    849
    Ort:
    ungefähr hier *auf Landkarte zeig*
    Ich würde das eher als Wunschtraum werten. Du hast dich für ihn interessiert, er aber nicht für dich, das kränkt das Ego und es versucht dann, diese Enttäuschung durch solche Träume zu kompensieren. Die Briefe stehen vlt. für die erhoffte Reaktion, sie fällt runter, du sammelst sie trotzdem ein, es könnte ja doch noch eine gute Nachricht dabei sein.
    Dann ist er dir schon sehr nah, läuft durch dein Haus, das ist dir unangenehm, warum? Weil es dir peinlich ist, ihn zu begehren? Die plötzliche Nähe ist dir unheimlich? Wie würdest real du reagieren? Vermutlich ähnlich.
     
    Gardi gefällt das.
  3. ella12

    ella12 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2014
    Beiträge:
    198

    Hi,

    ja keine ahnung. Kann sein..mein ego :-/ haha
    Nein, mir ist es nicht peinlich.. ich begehre ihn nicht.. ich fand ihn interessant ein bisschen.. und als er sich neben mir gesetzt hat.. mit mir gesprochen hatte..mochte ich es nicht.. weil ich naja,, länger single und es mich nervös machte.
    Und dann kommt er..überschreitet die grenze.. indem er zu mir kommt und neben mir sitzt. Wenn mir jemand gefällt hab ich ein problem. wenn ein mann kommt der mir nicht gefällt ist es mir egal.. kann ich damit leben.. und werde auch nicht panisch.

    Er arbeitet dort in diesem institut.

    er hat angefangen interesse zu zeigen, gleich mit mir geredet... gleich zu mir gekommen dann non verbal... und dann die letzten 3 tage.. wurde ich fallen gelassen. kein interesse mehr.. es war mir nicht recht.. aber andereseits wenn er so oberflächlich ist.. soll er doch..für mich ist es nichts, ich sagte mir ich werde mich für so einen nicht verbiegen lassen. ich bin wie ich bin. er sucht wahrscheinlich nur so oberflächliches. Wenn er mich mögen würde, würde er mir seine freundschaft anbieten...stattdessen.. abgewiesen.

    Ja ich hab immer das problem... ich find jemanden nett, süss, interessant.. und dann wenn es einen schritt weiter gehen soll... reagiere ich unkontrolliert. das verschreckt. danach tut es mir leid.. und bin über mein verhalten selbst traurig.

    Dann geht das so eine weile flirten.. und dann am ende, fallen gelassen
    Ich weis nicht wie ich reagieren soll. Was ich sagen soll, ich weis gar nix mehr. :(

    und der traum,. naja.. einerseits hoffe ich das er sich meldet .. andererseits möchte ich es nicht. confused..
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2014
  4. GladiHator

    GladiHator Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2012
    Beiträge:
    849
    Ort:
    ungefähr hier *auf Landkarte zeig*
    Angst vor Bindung vers. Angst vor Einsamkeit, der alte Kampf. Normal, dass sich so ein Konflikt dann in Träumen niederschlägt. Leider weiß ich dafür auch kein Rezept.
     
  5. ella12

    ella12 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2014
    Beiträge:
    198
    Werbung:
    jep.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen