1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

was bedeutet dieser spruch

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von marai, 1. Juli 2008.

  1. marai

    marai Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    2.376
    Ort:
    in der nähe von heidelberg
    Werbung:
    auf der haustür einer freundin??

    hallo erstmal,

    eben rief mich eine freundin an und war ganz aufgelöst. heute morgen entdeckte sie über ihrer haustüre den folgenden spruch

    "FY FAN! px. DETTA HUS! OCH MÄNNISKOR!

    weiss jemand von euch damit was anzufangen? was bedeutet dieser spruch?

    vielen lieben dank für eure hilfe

    dankeschön

    marai
     
  2. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    kA

    aber ich glaub es is schwedisch
     
  3. marai

    marai Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    2.376
    Ort:
    in der nähe von heidelberg
    ja.. hab mal gegoogelt.. da kam was schwedisches raus, zumindest bei dem ersten teil "fu FAN" = pfui teufel..
     
  4. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Ja es ist Schwedisch. Irgendwas mit Haus (hus) und Menschen (människor).

    FAN heißt Teufel.

    LGF Loge33
     
  5. marai

    marai Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    2.376
    Ort:
    in der nähe von heidelberg
    hm.. hört sich für mich wie ein fluch an .. wohl ein nachbar meiner freundin, der nicht so wohlgesonnen ihnen gegenüber ist. sie meinte, sie habe angst..

    habt ihr einen vorschlag, was sie nun tun kann? sie meinte, sie hätte schon mit salz gereinigt. ist das ausreichend?

    bin dankbar für jeden hinweis oder vorschlag.. damit ich es an meine freundin weitergeben kann.

    dankeschön
    alles liebe
    marai
     
  6. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    Werbung:
    ihn wegen sachbeschädigung/vandalismus anzeigen? :D

    und rufmord, oda sowas ähnliches...
     
  7. marai

    marai Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    2.376
    Ort:
    in der nähe von heidelberg
    *grinsbacke" jooooooooooooo!! guter plan.. nächster plan.. :D:tongue3:
     
  8. marai

    marai Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    2.376
    Ort:
    in der nähe von heidelberg
    werd ich ihr auf alle fälle weitergeben.. das ist das was sie tun kann..

    was kann sie aber weiterhin tun - falls es ein fluch sein sollte? und dadurch, dass sie angst hat, diesen fluch auf sich zieht,.. hmm.. weiss grad nicht, wie ich das, was ich im kopf habe, rüberbringen soll.. ich meine, wenn sie sich nun ganz intensiv damit beschäftigt und denkt "oh mein gott, ich bin jetzt verflucht und alles wird jetzt schiefgehen und .. und ..und" dann zieht sie ja automatisch das schlechte an, schlechte ereignisse mein ich jetzt.. oder, wie seht ihr das??? *indierundefragt*
     
  9. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    sie könnte sich auch in eine Kutte werfen, eine fackel anzünden und bei ihm anklopfen:
    "ich muss ihnen leider mitteilen, dass der Teufel schon für mich arbeitet!" :firedevil
    und ihn dann mit "wasser" bespritzen!

    :lachen:


    is aba nur lustig wenn er wirklich stark verblendet is :rolleyes:


    du könntest bei ihr ein kleines reinigungs/bannung+schutzritual machen...
    aber nicht Exorzismus sagen, sonst könnt es das ganze noch verstärken...


    aba mal ganz ehrlich... wenn der nachbar was draufhätt dann hätte er solche sprüche nicht nötig und würd sie einfach SO verfluchen!
    könntest ihr vl auch klarmachen
     
  10. Persephone1204

    Persephone1204 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    1.572
    Werbung:
    Also das erste heißt auf jeden Fall mal Pfui Teufel, oder sowas in der Art.
    Der letzte Teil heißt "Und Menschen." Also "Och Människor".
    Mit dem mittleren Teil kann ich nicht allzu viel anfangen, es heißt auf jeden Fall irgendwas mit Haus. Detta kenn ich nur im Bezug zum Begriff Ex-Freundin.

    Hört sich auf jeden Fall mal nicht nettgemeint an ;)
    Kennt sie vielleicht jemanden aus Schweden? Ein Nachbar, "Freund", Bekannter?

    Liebe Grüße,
    Verena
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen