1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was bedeutet diese Legung ?

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Schmetterlingxx, 26. März 2011.

  1. Schmetterlingxx

    Schmetterlingxx Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2011
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Hallo,

    ich bräuchte euren Rat, zu einer Legung. Weil ich nicht genau weiß was das jetzt zu bedeuten hat.

    Gestern habe die Legung " Das Narrenspiel" gelegt . Ich hoffe sie sagt euch etwas.
    Zum Thema Liebe.

    Folgendes kam dabei raus : ( ich zähle die Karten jetzt mal in der Reihenfolge auf )

    1. Bube der Münzen
    2. Bube der Schwerter
    3. 5 Kelche
    4. Bube der Stäbe
    5. 2 Stäbe
    6. Gericht
    7. 3 Schwerter
    8. König der Stäbe
    9. 9 Kelche
    10. Die Liebenden
    11. Die Welt
    12. Der Narr
    13. 8 Stäbe

    Also Laut dem Tarot , muss ich zimlich am Ende der Suche / Entwicklung sein. Denn der Narr liegt fast am Ende.

    Aber ich verstehe die Legung nicht ..
    Das würde ja bedeuten , das ich die große Liebe schon verpasst habe oder nicht erkenne, weil " Die Welt" und " die Liebenden " HINTER dem Narr liegen.

    Vor dem Narr liegt allerdings auch eine gute Karte die gutes Verspricht...

    Kann mir jemand trotzdem mal versuchen diese Legung zu erklären ?
     
  2. Zwillinglady

    Zwillinglady Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    563
    Ort:
    im Universum
    Hallo Schmetterling,

    die Reihenfolge von den Karten die vor dem Narr liegen kann zeitlich unabhängig von einander gedeutet werden. Man muss also die Karten nicht nach der Reihe deuten.

    1. Bube der Münzen
    2. Bube der Schwerter

    3. 5 Kelche
    4. Bube der Stäbe
    5. 2 Stäbe
    6. Gericht
    7. 3 Schwerter
    8. König der Stäbe
    9. 9 Kelche
    10. Die Liebenden
    11. Die Welt
    12. Der Narr
    13. 8 Stäbe

    so wie es an den Karten zu erkennen ist hast du in der vergangenen Zeit vier männliche Bekanntschaften gemacht.

    1. Bube der Münzen
    2. Bube der Schwerter
    3. 5 Kelche - Kummer und Sorgen
    4. Bube der Stäbe
    5. 2 Stäbe - unentschlossenheit
    6. Gericht - Erlösung
    7. 3 Schwerter - schmerzhafte Einsicht
    8. König der Stäbe
    9. 9 Kelche -Zeiten der Lebenslust, Sorglosigkeit
    10. Die Liebenden - Herzensentscheidung
    11. Die Welt - das Ziel, den Platz finden
    12. Der Narr
    13. 8 Stäbe


    dies alles musst du mit diesen Männern erlebt haben, für die Zukunft liegt nur eine Karte, 8 Stäbe , diese Karte ist die einzige von 78 Tarotkarten die einen klaren Hinweis auf ein kurz bevorstehendes Ereignis gibt. Etwas schnelles und unerwartetes liegt in der Luft. Oder hat eine Entwicklung schon begonnen? Auf jeden Fall ist eine sehr erfreuliche Nachricht unterwegs.
    Könnte durchaus passieren das die grosse Liebe anklopft. :banane:


    Alles gute und LG ZL
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen