1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was bedeutet das

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Babydoll144, 11. Mai 2011.

  1. Babydoll144

    Babydoll144 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2011
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Zuerst einmal zu meiner Geschichte, ich habe Träume, Träume, de wirklich passieren, die mir vorhersagen was passiert, das sind nicht alle Träume sondern nur die, bei denen ich dieses komische Gefühl habe.

    Aufjeden bin ich seit 2 Wochen von meinem ex getrennt, er hat mich in Thailand betrogen im Urlaub, hat 3 Tage nichts gesagt und mir Liebesschwürre unterbreitet und mir gesagt er würde mich nicht hergeben. Naja nach 3 Tagen gestand er mir sein Vergehen, er winte so doll, weil er mich nicht verlieren wollte, danach bin ich zu ihm zurück, nun hat er mich verlassen, das war vor 2 Wochen. Kenn ihn nicht mehr wirklich... Ich will ihn aber noch zurück aber nun zu meinem Traum, da dieses komische Gefühl da war, macht es mir ein bisschen Angst.


    Ich habe geträumt, dass ich mit meinem Ex, mit dem ich davor 5 Jahre zusammen war, wieder was anfange (er hat eine Freundin wo schwanger ist) aufeinmal beim einkaufen treffen wir meinen jetztigen Ex mit seinem besten Freund, er sieht uns und ist zutiefst betroffen. Naja ich Liebe ihn in diesem Traum immernoch, ich will immernoch zurück und da sucht er das Gespräch zu mir. Wir küssen uns und naja er sagt er Liebe mich, aber er könne nicht zurück er würde mit dem Vergehen ncht klarkommen. Danach spaziere ich seelenruhig zu meinem Ex, der im Traum mein Freund ist und mein jetztiger Ex läuft an uns vorbei und weint bitterlich. Ich kann diesen Traum nicht deuten, obwohl ich weis, dass meine Träume nicht drekt so passieren, sondern ich den Sinn normalerweise verstehe, was passieren wird, doch dieses mal bin ich überfordert, vorallem, wenn ich in diesen Chaos bin wie jetzt!

    Ich Liebe meinen Ex noch, ja sogar nachdem was er mir angetan hat und dieser Gedanke, der Traum könnte so passieren macht mir Angst den mein Ex mit dem ich 5 Jahre zusammen war, hat mich seelisch fertig gemacht! Und momentan will ich nur meinen jetztigen Ex zurück, wie auch immer... Könnte dieser Traum mir sagen, dass er mich noch Liebt und schon gerne zurück wollte oder sonst was, da dieses es wird passieren gefühl da ist bin ich toal irrietirt. Ich weis es hört sich seltsam an, aber meine Träume auch auf meine Familie oder sonst jemand bezogen, werden wahr, wenn ich dieses Gefühl habe.

    Kann mir jemand beim deuten helfen?

    LG und Danke
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.542
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Babydoll,

    das mit dem Einkaufen ist symbolisch gemeint, damit wird umschrieben, daß Du Deinen letzten Freund wieder zurückhaben möchtest. Es soll ihm Leid tun, daß er Dich verlassen hatte.

    Du stellst Dir vor, wie schön es wäre, wenn er sich mit Dir wieder versöhnen würde, aber da meldet sich auch Dein Bauchgefühl zu Wort, welches Dir sagt, daß aus dieser Sache nichts mehr werden kann. Was er im Traum zu Dir sagt, ist im Grunde Deine eigene Erkenntnis zu dieser Situation.

    So schmerzlich es für Dich auch klingt, aber mit diesem Mann wirst Du niemals glücklich werden können – denn er liebt Dich nicht wirklich.

    Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende. :trost:

    Merlin
     
  3. MariellaTirol

    MariellaTirol Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2011
    Beiträge:
    34
    hab keine angst !
     
  4. Zaba

    Zaba Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Überall und nirgendwo
    Werbung:
    Hallo Babydoll,

    das ist eine unschöne Situation, wirklich...Träume können ein sehr guter Spiegel sein, wirklich, ich weiß das selbst...Aber mal unabhängig von deinem Traum und den paar Infos, die du geschrieben hast...Du hast ihm verziehen und dann hat er sich doch von dir getrennt? Welche Qualität hatte eure Beziehung vorher? Warst du wirklich glücklich und zufrieden? War er es? Geh mal in dich und sei ehrlich zu dir selbst...
    Ich war schon in der gleichen Situation...Und die Aufrichtigkeit zu mir selbst hat mich einiges erkennen lassen...

    Viel Glück.

    Zaba
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen