1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was bedeutet das???

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von TheWoman, 3. Juni 2010.

  1. TheWoman

    TheWoman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo Zusammen!

    Bin neu hier und versuche mal mein Glück ;)

    Und zwar folgendes... es geht um zwei Angelegenheiten: Mein Freund und um mich.

    Mein Freund träumt des öfteren, das ich ihn verlasse (entweder wie verschollen bin oder einen neuen habe) und dann Frauen von Früher (vor meiner Zeit) ihn anmachen und haben wollen, er aber immer "nein" sagt, weil er mich will.

    Das träumt er ziemlich oft.

    Was heißt das?

    Nun zu mir: Heute zb habe ich (mal wieder) geträumt, das er mich aus heiterem Himmel verlässt. Einfach so. Ohne Vorzeichen ohne irgendwas.

    Was soll das heißen?

    Ich hoffe auf gute Antworten ;)

    Vielen Dank schonmal im Vorraus
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.546
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Hallo Woman,

    im Traum Deines Freundes verkörperst Du mehr seine eigenen Gefühle. Ein Gefühl, das er vermißt und deshalb sucht und festhalten möchte. Die Frauen aus der Vergangenheit symbolisieren gerade diese Gefühle, um die es zu gehen scheint.

    Menschen nehmen auf verschiedene Weise unbewußt subtile Signale des Gegenübers war, so ist es auch bei Dir. Man bezeichnet das als Bauchgefühl oder Intuition.

    Ihr habt sicherlich auch schon über diese Träume gesprochen: In Deinem Traum wurde deshalb dieses Thema aufgenommen und aus Sicht der Seele betrachtet. Hier wird also offen ausgesprochen, was Du tief in Deiner Seele befürchtest.

    Es tut mir Leid, daß ich Dir in diese Sache nicht in einem besseren Licht interpretieren kann – aber mit einer Beschönigung der Situation wäre Dir nicht geholfen: im Gegenteil. Das soll nun aber nicht heißen, daß es hier Zwangsweise zu einer Trennung kommen muß – denn da wird mit dem NEIN zu den anderen Frauen (Gefühle) auch ein Bedürfnis nach Deiner Nähe verbunden.

    Es gibt nun nach meiner Auffassung zwei Lösungen:
    1. Du kannst nichts tun, der Entwicklung ihren Lauf lassen und darauf hoffen, daß sich das Problem von selbst zum Guten wendet.
    2. Mit dieser Interpretation offen über seine und Deine Träume sprechen.


    Merlin
     
  3. atman

    atman Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    54
    Werbung:
    ich sah es eher eher als dargestellte verlustängste. die gefahr mit ängsten ist ja, dass sie eine sache heraufbeschwören könnten. dann solltet ihr darüber sprechen und bewusst damit umgehen.
    es könnte sein dass ihr oder einer von euch aus den verschiedensten gründen meint, der andere sei zu gut? oder vielleicht denkt ihr oder einer von euch er täte zu wenig für den anderen (und würde deshalb wahrscheinlich verlassen werden)?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen