1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

was bedeuten träume von ständigem hochwasser, überschwemmung?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von tinamaria, 13. April 2008.

  1. tinamaria

    tinamaria Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    hallo ihr lieben,

    weiss jemand was es bedeutet wenn man ständig von hochwasser, überlaufenden flüssen und fluten träumt? ich bin aber jeweils immer irgendwo in sicherheit, bzw. wache vorher auf, bevor ich "ertrinken" müsste. das wasser ist wie normales flusswasser und steigt immer höher....

    danke und alles liebe von tina
     
  2. Empress

    Empress Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    10
    Kann es sein, dass dich eine Situation in deinem Leben überfordert? Dass dir das Wasser buchstäblich bis zum Hals steht?
     
  3. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo tinamaria
    Du scheinst in einer Lebenssituation zu sein, die besonders viel Einsicht erfordert. Der Traum sagt, dass hier erneutes Unbewußtwerden und mangelnder Lebensraum die eigene Entfaltung nicht ermöglicht. Energieverluste durch verzehrende Beziehungen, seelische Inflation deshalb drohst Du im Wasser zu versinken.
    Liebe Grüße catwomen
     
  4. Osisis888

    Osisis888 Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Hallo tinamaria,

    für mich deuten deine Träume auf Ängste vor den eigenen Gefühlen. Dass du dabei stets in Sicherheit bist zeigt, dass keine Gefahr besteht.

    Wessen/wem kannst du dich nicht hingeben, ganz darauf einlassen?

    Deine Situation erfordert jedoch eine gefühlsmäßige Beteiligung. Wirf dich ins Getümmel und genieße (Höhen und Tiefen). Vertraue auf deine Führung. :liebe1:

    Alles Liebe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen