1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was Außerirdische über Fußball denken..

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von retual, 16. April 2014.

  1. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    Werbung:
    Hier habe ich Gedanken eines Außerirdischen in Bezug auf Fußball:


    ... Und was den Fußball betrifft, wie er auf der Erde von sich erwachsen glaubenden Erdmenschen praktiziert wird, so können wir uns mit Kinderspielen dieser Art als primitive Erwachsenensportart und als Erwachsenenspielart nicht anfreunden, wie auch nicht mit anderen gleichartig primitiven sogenannten Sportarten, die von 'erwachsenen' Erdenmenschen betrieben werden

    Auch kann ich sagen, dass es uns niemals begegnet ist, dass irgendwelche primitiven Völker einem solchen Tun verfallen wären, und zwar nicht einmal deren Kinder.

    Dass allerdings Kinder in der zivilisierten Welt Fussball spielen, weil sie eben entsprechende Spielbälle kennen und besitzen, das ist verständlich, dass aber Menschen, die des irren Glaubens sind, erwachsen zu sein, ein solches kindliches und gar kindisches Tun an den Tag legen, ist beschämend.

    Wir (Außerirdischen) würden uns schämen, uns in dieser Hinsicht zu betätigen, wie aber auch in bezug auf andere Primitivitäten, die von sich erwachsen glaubenden Erdenmenschen getan werden.

    Jeder erwachsene Mensch (unseres Volkes) würde in eigener Schande und Scham versinken, sich wie primitive Eingeborene aufzuführen und als gestandene Erwachsene hinter einem Ball herzurennen, um diesen mit den Füssen streitbar durch die Luft und in ein bestimmtes Ziel zu stossen.

    Unsere Spiele, Sportarten und Wettkämpfe für Erwachsene entsprechen Formen, die tatsächlich für erwachsene Menschen gedacht und zudem nicht körper- und nicht lebensgefährdend, wie auch nicht die Atmosphäre belastend sind, wie z.B. durch Explosionsmotoren in bezug auf Motorsport.

    Auch kennen wir diesbezüglich keinen Fanatismus, wie dieser vielen Erdenmenschen eigen ist, wie aber auch keinerlei Formen von Hooligan-Austartungen.

    ...

    Jetzt kamen schon die ersten Meldungen, wie das ''Fussvolk'' mal wieder niedergemacht wurde, weil sie protestierten gegen die Ungerechtigkeit des Staates, weil hohe Ausgaben für die WM gemacht werden, und in sozialen Dingen gespart wurde, und z.B. die Preise für den Nahverkehr erhöht wurden


    Bald wird sich aber der Spieß herumdrehen :lachen::lachen::lachen:

    Und dann gehts den Bonzen an den Kragen :zauberer1:zauberer1:lachen:


    die Macht des Volkes wird siegen!!! :umarmen::D:lachen:
     
  2. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    sag mal retual,


    weil ich fussbal schon als kind verabscheut habe und auch als erwachsene nicht mag...bin jetzt ein "außerirdischer"? :lachen:


    shimon
     
  3. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.279
    Ort:
    Coburg
    Welche Außerirdische Spezies meinst du denn?
     
  4. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Spiel der Götter - Als Buddha den Fußball entdeckte.:rolleyes:
     
  5. Night-bird

    Night-bird Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    4.985
    Ort:
    Jenseits von Eden
    Die A.I. wollen Fußballspielen, die Gegner sind die Erdenbewohner, die Verlierer werden getötet! :tomate:

    Ein :alien: Interview.
    Den Anfang des Lebens des Pflanzenreiches zu zertreten, also Milliarden alten Rasen zu zerstören ist sowieso schon immer schwarze Magie gewesen;
    vor allem wenn man das auch noch mit Lederschuhen und einem Ball von getöteten Mitgeschöpfen tut ! Es ist dann in der Symbolik eine klare Zerstörung !

    Brot ( also totes Getreide ) und Spiele ( Volksablenkung vom Wesentlichen = sich einen Garten zu schaffen ) sind von den schwarzen Magiern die die Welt
    NOCH beherrschen kluge Schachzüge gewesen doch nun drehen wir den Spieß herum und werden das LICHT zum SIEG verhelfen.

    Wenn Ausserirdische Lebensformen unbedingt mit der Krone der Schöpfung, dem Menschen, Fussball spielen wollen dann allerdings niemals in der bisherigen gängigen Form sondern :

    Es wird in dem Waldstadion „OSTERBERG“ gespielt im Herzen des Königreiches Preuszen und das ganz BARFUSS und mit einem Ball der aus Leder ist sofern dieses Leder von einem in Freiheit,
    natürlich gestorbenem Mitgeschöpf stammt. Sollte so ein Ball nicht gefertigt werden können dann wird mit einem Ball aus Kautschuk gespielt !

    Mysteriöse Botschaften in den Hackney Marshes

    [​IMG]

    [​IMG]


    http://galaxiengesundheitsrat.de/gr...-gegen-uns-fu-ball-spielen?xg_source=activity

    LG
     
  6. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    Werbung:


    Danke für den Link

    Wen könnte man sich bei der besten Fußballmannschaft der Welt im Tor vorstellen ?

    Neuner, Wiedenfeller oder soll doch Khan wieder zurück 'aufs Feld' und seine Moderatorenkarriere an den Nagel hängen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen