1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von kleene82, 24. Mai 2006.

  1. kleene82

    kleene82 Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    95
    Werbung:
    hallo @ll

    Ich habe mal eine frage, warum merken einige leute geister,und andere wesen?

    Was hat es damit aufsich, was bedeutet es wenn man merkt das ein was in die Haare zieht?

    Oder wenn über die Hand wie ein kleiner windzug weht,

    man auf was tritt es aber nicht da ist???

    ich würde mich freuen wenn ihr mir das beantworten könntet.

    Ich wer Dankbar.
     
  2. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........

    Hallo

    Weil manche Menschen dafür sehr empfänglich sind.


    LG Tigermaus
     
  3. kleene82

    kleene82 Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    95
    ja, und was bedeutet das alles.. wenn man merkt es zieht was an den Haaren,
    oder ein leichter wind kommt von der Seite ?
    Oder man tritt auf was was nicht da ist?
     
  4. kleene82

    kleene82 Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    95
    kann mir keiner dazu mehr sagen?
     
  5. Licht-Hauch

    Licht-Hauch Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Oberbayern
    ich kenne deine weltsicht nicht, und daher nur
    meine persönliche meinung, und keine allgemein gültige

    ich spüre und sehe diese dinge.
    es gehört in meinen lebensplan, damit ich meine aufgaben erfüllen kann, zu denen ich mich vor diesem leben entschieden habe.
    die aufgabe besteht darin, dass ich die angst vor diesen wesen verliere. mag sein, dass es eine gabe ist, jedoch muss auch sie erst intregriert werden.
    es ist nicht in jedem leben enthalten, da nicht jeder diese aufgabe im moment zu bewältigen hat.
    und erlich gesagt, für mich ist es eine aufgabe, dass ich weis, dass zu jeder zeit verstorbene um micht rum sind.
    wieder andere bekommen dadurch nachrichten, um anderen menschen damit zu helfen.
    kein leben ist schlechter als das andere. ob mit geistern oder ohne.

    fragst du weil du sie gerne sehen möchtest? oder aus neugier?
    wenn ersteres kann es vielleicht sein, dass du es dir zur aufgabe gemacht hast, darüber bescheid zu wissen, aber sie dennoch nicht wahrnehmen zu können, um daraus wieder zu lernen?


    gruslige Grüße,
    sandra
     
  6. kleene82

    kleene82 Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    95
    Werbung:
    Hallo, danke für deine Antwort.
    Nein ich frage weil ich das alles gemerkt habe was ich schrieb.
    Ich wollte nur wissen warum ich das merke.
    Wie war es bei euch hattet ihr an anfang angst ?
     
  7. Licht-Hauch

    Licht-Hauch Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Oberbayern
    habe die angst immer noch.
    als ich 15 war, wars ganz schlimm.
    fast wöchentlich haben sich welche bei mir gemeldet, und wollten etwas von mir (heute weis ich, ich hätt sie ins licht schicken sollen)
    ich habe tagelang vor mir her gesagt: ich will sie nicht mehr sehen, ich will sie nicht mehr sehen...

    die folge:
    heute sehe ich nur noch die licht wesen, die machen mir keine angst.
    aber oh wunder, seit dem brauche ich eine brille.


    bin mir sicher, sobald ich mich meiner angst stelle, werden meine augen auch wieder besser.

    aber da bin ich noch zu feig dazu:escape:
     
  8. kleene82

    kleene82 Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    95
    du siehst sie sogar... da hätte ich das das genauso gemacht wie du..

    bemerkt mans Sie immer oder ist es nur eine Phase ?

    kann es sich weiter entwickeln bei mir ?
    Ich frage nur so.
     
  9. Licht-Hauch

    Licht-Hauch Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Oberbayern
    wenn du dich weiter entwickelst, wird es auch deine wahrnehmung tun.

    ich schreibe hier nicht, um angst zu machen,
    ich berichte nur, wie es mir ergeht.
    heute sehe ich sie nicht mehr.
    aber ich weis, dass es irgendwann in meinem leben nocht anstehen wird, dass ich meine angst verliere.

    es sind phasen, in denen ich stärker besucht werde, immer dann, wenn ich viel zu lernen habe, und eine wichtige aufgabe im leben ansteht.
    ansonsten, spüre ich sie manchmal mehrmals täglich und dann wieder wochen nicht.

    bei dir?
     
  10. kleene82

    kleene82 Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    95
    Werbung:
    ja bei mir ist es genau wie bei dir, es kommt ganz Plötzlich
    ich hab mich damals gewundert als ein windhauch kam wo ich meine hand auf der maus hatte, aber alle fenster zu waren.
    Das ist nur ein beispiel.

    Bei mir hat es auch mit 14-16 angefangen.
    Das war die sache wo ich auf was getretten war, aber nix da war.

    Was für ein Wesen kann das eigentlich gewesen sein?

    Irgendwie ist es komisch damit umzugehen.

    Mir macht es auch Angst vorallen weil ich in Erdgeschoss Wohne und da noch ein wenig angst zu kommt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen