1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Warum

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Aibi, 28. August 2010.

  1. Aibi

    Aibi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    Spanien
    Werbung:
    Das stimmt liebe VickyVictoria...ich hatte wirklich meine Gründe. Man muss mich wohl nur ab und an daran erinnern. ;)
     
  2. Aibi

    Aibi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    Spanien
    Er war meine grosse Liebe, also ich hab ihn geliebt wie davor keinen andren Mann...aber er mich eben nicht. Deswegen passte es nicht.
     
  3. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Mein ich ja. Nix verstehn. Das past tense nun noch weniger...
     
  4. Aibi

    Aibi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    Spanien
    man kann doch Gefühle nicht immer erklären und man kann sie nicht einfach wegschieben. Ich weiss das es schwer ist zu verstehen wieso manche Frauen Männer lieben die sie nicht lieben oder mies behandeln. Wenn ich es bei andren Frauen lese kann ich es auch nicht immer verstehen. Ich versteh mich ja selbst nicht.
     
  5. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    dh, grosse liebe, die liebe = fuer immer; bis einer ins gras beisst, oder gar ewig...
    oder ein teufelkreis, weil man immer wieder die falsche abbiegung nimmt?
     
  6. VickyVictoria

    VickyVictoria Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    42
    Werbung:
    da sieht man mal wieder wie trügerisch doch eigentlich gefühle sein können. hab keinen rat.
     
  7. Aibi

    Aibi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    Spanien
    Oh, mit falschen Abbiegungen kenne ich mich aus.
     
  8. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Der Anker ist der Glaube an Mr Right. Den jibbet, aber nicht im Glauben-An, nur im Tun. Und nem Mr Right schreib ich eben keinen Abschiedsbrief oder mach ne Reglementierung der Kommunikationsformen aus. Der ist oder nicht. Und das hat er dir ja gezeigt, wie das/du wirk/st, dein Tun.
     
  9. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    13.611
    Ort:
    Hessen
    aaah...so langsam wird mir das deuten der karten verständlicher :D
    stimmt, nach dem lienk hatte ich auch schon gesucht und verstehe jetzt natürlich das bild von damals besser. wußte ja nicht das es um den ex geht und da hat luo völlig recht mit dem "auflaufen"

    eckkarten zeigten nämlich freundschaftlichen kontakt...is ok. die dame will private kontakt...auch ok. aber, maus brief...keine nachrichten oder neuigkeiten (kind) welche ihn in eine entscheidungssituation bringen :rolleyes: denn neue wege zu gehen (kind wege) in bezug auf beziehung (Qs) ist nicht wichtig für ihn bzw will er aus dem weg gehen (maus mit po richtung lilie wege darüber kind). das sorgt nämlich für zweifel und wirft ihn außer bahn in bezug auf dich (vögel lilien dame) und ist ihm unangenehm :confused:
    weil er ja keine direkte entscheidung treffen will (maus po richtung wege)

    man muß nur wissen aus welche perspektive man deutet :rolleyes::D
    naja...irgendwann wird der blick halt weiter...

    also ich mußte das jetzt nochmal für mich zusammenfassen weil ich oft nur aus der praxis heraus begreife bzw. es sich dann manifestiert ;) schriftliches denken sozusagen lol*

    also einfach ignorieren *g*
    lg jessey
     
  10. Aibi

    Aibi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    Spanien
    Werbung:
    Oh jaaaa..wie oft lesen oder sehen wir von Frauen oder Männern die sich verliebt haben und in der andren Person auch die Liebe in den Augen sehen wollen..aber die andre Person liebt sie garnicht..es ist alles nur eine Sache der Einbildung, Wunschdenken..die eigenen Gefühle in den andren hinein zu interpretieren. Man möchte unbedingt dran festhalten, hat Angst genau hin zu sehen..
    das alles kenne ich wirklich gut..nur wenn man selbst drin steckt ist das mit dem Erkennen immer nicht so leicht.

    Ich habe auch keinen Rat..die Zeit wird es zeigen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden