1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

warum wird oft Gegenwart mit Zukunft verwechselt?

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Romi, 13. April 2005.

  1. Romi

    Romi Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    390
    Werbung:
    Hallo
    Woran liegt es eigentlich, dass etwas gesagt wird, das in der Gegenwart oder nahen Vergangenheit liegen soll, dann vom Kunden verneint wird. Der weiss von dem gar nichts.

    Dann heisst es sofort beim Experten: "Na, dann kommt das, es liegt hier ganz deutlich in den Gegenwartskarten, es kommt in Kürze auf dich zu." Das kann ein Umzug sein, ein Job oder natürlich ein Partner.
    So sehe ich es oftmals bei den Legungen im TV.
    Kann man das nicht genau unterscheiden? Zeiten!!!
    Oder kann man das sehr gut sehen, der Experte zieht sich aber so aus der Affäre? Weil er einfach falsch liegt?
    Romi
     
  2. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Hau

    Ich denke, das kommt nicht aus der Karte oder aus der Situation, sondern aus der Arroganz der Leger, die glauben, sie seien Medien, Orakel, hätten recht usw...

    Ausserdem können Tarotkarten nicht solche Antworten geben, wie "du wirs Umziehen" oder "ein Mann mit schwarzen Haaren wird dich treffen", Tarotkarten können sagen, das sich eien Veränderung einstellen wird, oder das etwas auf jemand zukommt, und sie können auch noch sagen, wie das Kommende auf den Fragestellenden wirken wird, aber Konkrete Erreignisse Vorhersagen, das geht nicht.

    Ausserdem sollte man die Karten immer mit dem "Kunden" betrachten und interpretieren, denn vier Augen sehen mehr als zwei und dadurch wird auch die Legung Qualitativer. Das sowas im TV nicht geht ist ja klar. Ausserdem halte ich nicht sehr viel von Astro-TVs und Live-TV Kartenlegungen. Solche Dinge sollten in einer Persönlichen Atmosphäre stattfinden, der "Kunde" sollte sich wohlfühlen, man sollte sich auch Zeit für ihn Nehmen, mit ihm Diskutieren und nicht einfach Deutungen runterleiern und dann auch noch behaupten, das die Karten recht haben und der Kunde nicht.

    Um aber Konkret auf deine Frage der Gegenwart Vergangenheit und Zukunft einzugehen. Die Zeit ist ja nicht abgehackt, ständig fliesst die Vergangenheit in die Gegenwart um zur Zukunft zu werden, sie ist in einem Ständigen Fluss, und daher kann eine Karte für Gegenwart auch eine nahe Vergangenheit wie auch eine nahe Zukunft anzeigen.

    Wie auch immer, wenn du an eine/n Kartendeuter/in gelangst, die nicht über die Bedueutung mit den Karten Diskutieren will, der/die steiff und fest behauptet, das es so und so ist, weil es in den Karten steht, dann suche lieber jemand, der offener ist und sich nicht als etwas spezielles Betrachtet, nur weil er/sie gerade mal Karten legen kann

    mfg FIST
     
    Albi Genser gefällt das.
  3. LeoMuc

    LeoMuc Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    109
    Gute Antwort FIST :danke: :welle:
     
  4. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Gerngeschehen
     
  5. Romi

    Romi Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    390
    Gut, es sind nicht immer die Tarotkarten, kann auch Lenormand sein oder Skat.
    Auffallend ist bei den Aussagen eben schon, dass der KL im TV die genaue Gegenwart beschreibt - und falsch liegt.
    Ich weiss nicht, wie weit diese Sendungen gestellt sind und wieviel der KL schon vorher weiss.
    Aber darauf - dass das halt bald kommen wird - darauf bestehen die Kl schon.

    Ich find auch solche TV Sendungen eher fragwürdig. Genauso, wie ich psychologische Beratungen in Zeitschriften und Zeitungen fragwürdig finde. Da wird ein grosses (ev. sogar ein Lebensproblem, also etwas, was sich durchs ganze Leben zieht) mit ein paar Sätzen abgegolten.

    Aber nachdem man ja nicht weiss, wie bei dem Anrufer die Zukunft weitergeht und ob das dann wirklich eintrifft, weiss man nicht, wer jetzt richtig liegt.


    Beispiel aus einer Sendung: KL: "Wie sieht es so mit Schwangerschaft aus (nettes Grinsen)". Kundin: "Nein, bin nicht schwanger und hab es auch nicht vor". KL: "Na, ich will ja nichts gesagt haben, aber was ich da so sehe????"
    Lachen von Seiten der KL und der Moderatorin.
    Vielleicht ist die Kundin ja schwanger oder in 2 Wochen, Monaten. Wer weiss.

    Aber anscheinend zur Zeit nicht, liegt aber so in den Karten. Romi
     
  6. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Werbung:
    Hallo Romi,

    was du beschreibst ist mir auch schon aufgefallen. Und es ist mir auch ein Rätsel, dass sich die TV-KL so festlegen können. Ich kann sowas nicht, denn bei mir gibt es immer verschiedene Bedeutungen einer Karte und selbst wenn ich diese mit den umliegenden Karten kombiniere, dann ergibt sich nie eindeutig, was passieren wird. Mir wird eine Richtung vorgegeben.

    Umso mehr ich vom Leben des Kunden weiß, umso besser kann ich auch die Karten interpretieren und zuordnen.

    Liebe Grüße pluto
     
  7. Romi

    Romi Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    390
    Werbung:
    Kann es sein, dass die TV KL ihre Hellsichtigkeit reinbringen? Hab auch schon gehört, dass eine gesagt hat, dass sie oft das Kartenbild vor sich hat und ganz was anderes sagt, als sie sieht, weil sie was anderes reinkriegt. Durch ihre Hellsichtigkeit.
    Romi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen