1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum Verstorbene verbrennen ?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von No_Name, 14. September 2016.

  1. No_Name

    No_Name Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2016
    Beiträge:
    45
    Werbung:
    Mittlerweile tut es fast jeder, obwohl es dafür keinen Sinn und keine Logik gibt...
    Wenn jeder von der Brücke springt, tut ihr das nicht. Aber wenn alle Ihre Verstorbenen verbrennen, dann macht ihr mit.

    Kann mir Mal jemand erklären warum Ihr persönlich den Verstorbenen so etwas antut?

    In der ganzen Geschichte der Menschheit wurden Menschen nie verbrannt, es sei denn sie waren Hexen oder man hatte Angst dass sich die Krankheiten sonst ausweiten die die Verstorbenen hatten... Warum tut Ihr es dann heute ?

    Selbst dem ungläubigsten Menschen müsste doch eines klar sein:

    Auf diesem Planeten geht nichts verloren !!! Ein Baum wächst aus dem was er sich aus dem Boden und der Luft nimmt. Un wenn der Baum stirbt, gibt es das was er sich genommen hat wieder an die Natur zurück.
    Ein Stein der irgendwo mitgenommen oder abgebaut wird, verändert vielleicht seinen Standort, aber er gehört immernoch dem Planeten.
    Menschen und Tiere existieren und sind das was sie von der Natur bekommen. Wenn er stirbt nimmt sich die Natur ihren Teil wieder zurück und entwickelt damit weiteres Leben.
    Ein Mensch der verbrannt wird, also ASCHE, lebt nicht und gibt somit nichts mehr zurück.
    Das sollte doch selbst den rational denkensten Menschen einleuchte...
     
  2. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.831
    Falsch. Die Verbrennung von Toten war und ist weit verbreitet.

    Unabhängig davon lehne ich eine Kremierung auch ab. Die kostet a) sehr viel Energie und b) möchte ich meinen Körper der Natur zurückgeben, wenn er nicht mehr gebraucht wird. Letztlich ist es eine Frage der persönlichen resp. kulturellen Philosophie/Einstellung...
     
    Soliocco gefällt das.
  3. No_Name

    No_Name Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2016
    Beiträge:
    45
    Von welcher Energie redest du? ;-)
    Grundsätzlich könnte man alles als persönliche Einstellung bezeichnen, immerhin hat jeder Mensch seinen freien Willen erhalten. Aber das Ziel sollte es doch sein, jedem Menschen/jeder Seele das Beste zu geben und zu wünschen. Und da ist meiner Meinung nach nicht viel Spielraum für Entscheidungen :) Menschen die das Wissen haben, diskutieren darüber nicht, aber sollte man dieses Wissen nicht auch allen Anderen vermitteln? :)
     
  4. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.831
    Ganz banal die Energie, die nötig ist, einen toten Körper in Asche zu verwandeln. Hierlande üblicherweise Gasfeuerung, dazu noch Filtertechnik, ggf. Rauchgaswäsche etc. In anderen Kulturen nach wie vor Holz (Abholzung!!!).

    Tja, da scheiden sich dann die Geister, was wohl das beste ist.
     
  5. No_Name

    No_Name Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2016
    Beiträge:
    45
    Ich glaube da scheiden sich NUR die Menschen dran :)
     
  6. Holztiger

    Holztiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.432
    Ort:
    Voralpen, Aut
    Werbung:
    Unbedingt! Du solltest sofort zur Stadt Varanasi aufbrechen. Millionen von Indern warten dort auf dich und dein "Wissen" :)
     
    starman, Loop, Yogurette und 5 anderen gefällt das.
  7. XVIIiz

    XVIIiz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2016
    Beiträge:
    999
    Wer oder was wird eigentlich verbrannt?
     
  8. Kelli

    Kelli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    722
    Wieso macht das für dich keinen Sinn?
    Für mich nämlich schon.
    1.) keinen Platz in einem Friedhof belegen
    2.) Nicht von irgednwelchen Viechern abgefressen werden
    etc.
    und günstiger ist es auch noch.





    Die Menschen sind TOT, man tut ihnen also nichts mehr an.


    Selbst Asche ist nicht "Nichts" - denk da mal rational drüber nach ^^
    Und wieso sollte man als Toter noch irgendwas abgeben oder zurückgeben wollen??[/QUOTE]
     
  9. Kelli

    Kelli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    722
    Und die Herstellung eines Sarges inkl. dem Transport davon usw. etwa nicht?
     
  10. Kelli

    Kelli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    722
    Werbung:
    Was denn für ein Wissen?

    Solange man kenen direkt nach seinem Tod einäschert, sehe ich kein Problem darin.
     
    starman gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen