1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum verraucht Wut wenn er da ist?

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Heldin, 13. Juni 2012.

  1. Heldin

    Heldin Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    324
    Werbung:
    Hallo,

    Ausgangssituation: bin in einer "schwierigen" Beziehung. Wir haben ein gemeinsames Söhnchen, 5 Monate alt. (Er hat auch noch einen 2 jährigen Sohn aus seiner vorigen Beziehung, der am Wochenende immer bei uns ist), waren ungeplant schwanger geworden nach 1 Monat!! und versuchen nun das Beste draus zu machen. (Wollen gerne dass unser Kleiner mit beiden Eltern aufwächst) . Haben auch noch das Gefühl dass wir uns lieben, im Grunde genommen jedenfalls. Es ist noch eine gemeinsame Basis da jedenfalls. Allerdings ist es eine Beziehung mit ständigen Höhen und Tiefen.
    Wir wollen aber (noch) beide weiter dran arbeiten. Es kann gut sein, dass wir es irgendwann aufgeben, da wir ziemlich verschieden sind und es uns beiden schwer fällt, die Andersartigkeit des andern zu akzeptieren.

    Mein Problem: oft gibt es Situationen, in denen er mich verletzt. Ich laufe dann den ganzen Tag wütend herum (das gefällt mir selber nicht, da ich denke, dass ein Säugling diese Gefühle vielleicht irgendwie "mitbekommt"), aber wenn er abends nach hause kommt, ist meine Wut ziemlich verraucht. Ich probiere dann trotzdem mit ihm darüber zu reden, aber das ist schwer, wenn ich nicht mehr so wütend bin.
    Mir komt mein Problem plötzlich klein und unwichtig vor.

    Aber sobald er wieder weg ist (er geht abends nach dem essen oft wieder weg), kommt die Wut wieder zurück.

    Wie kommt es dass ich so wütend bin wenn er weg ist? In meinem Kopf "rede" ich wütend mit ihm, aber sobald er da ist, ist die Wut halt ziemlich weg....
    Ist ein komisches Problem, aber es täte mir gut, mal die Meinung anderer, Aussenstehender, zu hören.. Oft sieht man selbst den Ausweg nicht mehr, weil man mittendrin steckt!

    LG Heldin
     
  2. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Warum genau bist du denn wütend? Sind das immer die gleichen Gründe?

    Vielleicht bist du auch vielmehr wütend auf dich selbst?

    Evtl. machst du/macht ihr einen auf heile Welt, wenn er da ist, weshalb du dann den Rest des Tages so wütend bist.
     
  3. schlumpf

    schlumpf Guest

    Vielleicht Verlassenheitsgefühle bzw. Ohnmachtsgefühle, weil du dich ziemlich allein gelassen fühlst? Man darf auch nicht vergessen, dass es sich hier um eine relativ neue Situation handelt, die Beziehung steht auf wackeligen Beinen, niemand weiß, wie es sich in den nächsten Jahren entwickelt. Das kann schon zusätzlichen Stress erzeugen und instabiler machen als man eigentlich ist. Wut hat ja auch immer etwas damit zu tun, dass man Probleme hat, seine Gefühle richtig zu äußern.
     
  4. joppo

    joppo Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Venlo
    Widder, Lowe, ja dass ist 2 x feuer.
    Leren erst bis 10 zu zahlen, bevor du wieder wuttig wirst.
    Und dein Lowe "teil" beruhigt wieder wen man dich streichelt.
     
  5. Reinhold

    Reinhold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.569
    Ihr passt nicht zusammen.
     
  6. LaFetonina

    LaFetonina Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2012
    Beiträge:
    37
    Werbung:
    Liebe Heldin,

    wie lange kennt Ihr Euch denn schon ??? Wenn ich das richtig verstehe ist Eure Beziehung noch recht jung und Du bist ziemlich schnell Schwanger geworden.
    Es kann schon eine ganz schöne Aufgabe sein wenn man sich kaum kennt und dann schon ein Kind da ist, denn eigentlich passiert da ja ziemlich viel mit Dir selbst, was Du noch nicht kennst, aufgrund der Schwangerschaft und dem Muttersein und dann noch eine Beziehung aufzubauen kann manchmal ganz schön überfordern.

    Warum bist Du wütend???? Weil er geht und Dich alleine lässt ???
    Durch was fühlst Du Dich verletzt, schau mal genau hin was Dich verletzt, erinnert Dich diese Situation an etwas in Deinem Leben ????? Wenn ja, schau mal hin, an was es Dich erinnert !!!!

    Wieso fällt es Dir schwer mit Ihm zu reden wenn Du nicht wütend bist ??? Was hindert Dich daran Deinen Gefühlen und Gedanken Ausdruck zu verleihen ???

    Du brauchst mir keine Antworten zu schreiben, ich gebe Dir diese Fragen nur für Dich um darüber nachzudenken ;-)

    Ich war in einer ähnlichen Situation, kannte meinen Mann 3 Wochen und wurde schwanger, mittlerweile ist unsere Tochter 10 Jahre und wir haben mit sehr vielen Höhen und noch mehr Tiefen unser gemeinsames Leben gemeistert, was auch sehr oft schwierig war ist..... da wir auch grundverschieden sind, aber ich glaube da wo LIEBE ist, ist auch ein Weg ;-)

    Schicke Dir viel Mut und Kraft für Deinen Weg ;-)

    Sei umarmt
    LaFetonina
     
  7. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    eng verbunde menschen sind ja auch telepathisch verbunden.
    frag ihn doch mal was er denkt wenn er nicht bei dir ist. denkt er da liebevoll an dich?

    vielleicht beruhen die schlechten gedanken bei abwesenheit auf gegenseitigkeit!?

    lg
     
  8. Heldin

    Heldin Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    324
    Vielen Dank schonmal für all die Reaktionen!!
    Komm grad nicht dzu zu antworten, aber heute abend oder morgen schaff ichs. Hab aber alles schon gelesen und denk schön drüber nach was ihr alles geschriebn habt! Danke schonmal :)
     
  9. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Ja, das gibt's leider auch, was das Übertragen/Wahrnehmen angeht.

    Leider, weil es sich hier in diesem Fall auf Wut und andere unangenehme Empfindungen bezieht.
     
  10. Sonnenblumal

    Sonnenblumal Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    4.347
    Werbung:
    Das Gefühl hatte ich, als ich deinen Beitrag gelesen hab, auch!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen