1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum verhungern Menschen im Reichtum?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von PussyRiot, 17. August 2012.

  1. PussyRiot

    PussyRiot Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Die Menschheit existiert entmündigt in Lohnarbeit und produziert jeden Tag Zustände in denen die Menschen, die Tiere und die Umwelt systematisch zerstört werden. Milliarden Menschen können sich ihr ganzes Leben nichts anderes vorstellen als an dieser Zerstörung teilzuhaben und wetteifern sogar noch darum der beste Teilnehmer dabei zu sein. Ihnen erscheint diese Welt als die beste aller Welten.

    Und das in einer Welt in der 946 Milliardäre der Welt 3,5 Billionen Dollar besitzen, allein in Deutschland jedes Jahr bis zu 15 Millionen Tonnen frischer Lebensmittel weggeworfen werden, und gleichzeitig 2,2 Millionen Kinder jedes Jahr an den Folgen von Mangel- und Unterernährung sterben! Täglich sterben bis zu 150 Arten aus während 1 Milliarde Fahrzeuge unterwegs sind, 130 000 km² Waldflächen jährlich gerodet werden und 18 000 Kunststoffteile auf jedem km² durch die Weltmeere treiben, bis sie ins menschliche Blut gelangen.

    Ich habe stelle mir ständig die folgenden Fragen: Wie können derartige Gegensätze und Katastrophen existieren, warum werden sie bislang akzeptiert und was kann dagegen wirksam unternommen werden? Und die Antwort habe ich mir in meinem Video so gegeben: www youtube.com/watch?v=_d3BGu91sfQ

    Was würdet ihr sagen? Warum existiert Hunger in der Welt während gleichzeitig lauter Reichtümer vorhanden sind? Und was kann man dagegen unternehmen? Ist das überhaupt möglich? Ist die Menschheit ein Krebsgeschwür?
     
  2. sage

    sage Guest

    Nu rate mal, wie der PC gebaut wurde, an dem Du da schreibst....


    Sage
     
  3. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.893
    Ort:
    An der Nordsee
    .... oder auch was er wohl kosten würde, wenn er zu 100% "Made in Germany" wäre und die Monteure/Arbeiter einen adäquaten Stundenlohn von 25€ oder mehr hätten.

    Wir sind ALLE beteiligt, auch du liebe/r PussyRiot, und da ist dein PC nur ein Beispiel von vielen. Fernseher, Küchengeräte, Handy, Kamera, Kleidung, Auto, Ernährung ...... Alles nur billig, billig, aber rummeckern, dass es irgendwo Menschen/Tiere/Umwelt gibt, die für die Billigprodukte der übersättigten westlichen Welt ausgebeutet werden.

    R.
     
  4. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    ohne ausbeutung kein reichtum......

    ich kenne niemanden der durch ehrliche arbeit, gerechte entlohnung reich geworden ist, man hält sich über wasser, mehr nicht.....gerade in diesen zeiten..........
     
  5. alraune74

    alraune74 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    905
    Ort:
    Wien
    wär wahrscheinlich besser, wenn die PCs und Handies Made in Germany wären; dann hätte das einen entsprechenden Preis und man würde es sich mehrmals überlegen, sich ein neues Gerät zu kaufen bzw. ein altes zu entsorgen und vielleicht würde man auch wieder lernen, die Dinge zu schätzen..
    genau dasselbe bei Textilien und Kleidung.. wozu braucht ne Frau 30 Paar (Billig-)Schuhe? Wieviel Textilien ungetragen oder kaum getragen gleich wieder im Müll landen, möchte ich gar nicht wissen..
     
  6. Behind me

    Behind me Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    11.484
    Werbung:
    Himmelfahrt ins Nichts passt hier als Antwort.das Buch gibt keine Hoffnung.
     
  7. shido

    shido Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2012
    Beiträge:
    2.470
    Die Dinge werden sich nicht von alleine regeln....wir muessen unsere Hintern schon selbstaendig hoch kriegen.......



    lg

    shido
     
  8. Moliere

    Moliere Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2011
    Beiträge:
    580
    Manche Technik ist nicht nur billig, sondern soll angeblich auch ein eingebautes Verfallsdatum, prakischerweise kurz nach Ablauf der Garantie, haben. Nennt sich glaube ich geplante Obsoleszenz.
     
  9. shido

    shido Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2012
    Beiträge:
    2.470
    stimmt....apple computer sind nach Ablauf der garantie in der Regel am Arsch.......
     
  10. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.893
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    ... auch die Aldi/Medion Produkte reihen sich da gerne ein ...

    R.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen