1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum vergessen wir jedesmal unsere vorherigen leben???

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von Issun, 28. April 2009.

  1. Issun

    Issun Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2009
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Schweiz,AG
    Werbung:
    servus all:)


    ich hätte da wieder mal eine frage

    warum vergessen wir, wenn wir wieder zurück zur erde kommen?

    gibt es da ein gesetz dafür, muss dass so sein, vieleicht zu unserem eigenen vorteil um noch mehr verschiedene ehrfahrungen zu machen,
    und um die geschehnisse aus anderen blickwinkeln zu betrachten ohne von letzrigen leben voreingenommen zu sein?




    hätte da noch eine frage::D

    was sind zwillinge?
    sind das geschöpfe die sich gefunden haben und beschlossen haben gemeinsam, ein leben auf dieser erde im identischen physischen körper zu ehrfahren.hab echt kein plan .:tomate: bin gespannt auf eure antworten.



    lg

    Issun
     
  2. Sternenspiel

    Sternenspiel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    1.283
    Ort:
    Wir vergessen nicht, wir bilden uns nur ein, schon früher mal gelebt zu haben. Alles Humbug.

    Höchstens unsere Vorfahren in den Genen, die leben dort ja ewig, kann sein, dass du die mal wahrnimmst, aber nur teilweise.

    Zwillinge sind Menschen, die im eineiigen Fall doppelt mit derselben genetischen Ausstattung auf die Welt kommen, aber durch verschiedene Erfahrungen (die erste davon die Geburtsreihenfolge) zu verschiedenen Individuen werden.

    Du hast komische Fragen, fehlt dir was? (Wie wär's mal mit einem Nachhilfekurs in Biologie?)
     
  3. aussteiger

    aussteiger Guest

    stell dir mal vor wir wuerden nicht vergessen:

    du bist neu geboren, im koerper eines babys, und WUESSTEST alles was du hier schon so oft erlebt hast - ich glaub ich wuerde vor schock sofort sterben!

    darum wachsen wir so langsam ueber die kindheit und jugend da wieder rein, was es hier zu erleben und zu erfahren und dadurch zu lernen gibt

    und erst so nach und nach zerplatzen dann unsere heile-welt-blasen und wir durchschauen das spiel was hier abgeht - das ist zumindest zu hoffen, dass man irgendwann aufwacht

    und wenn das nicht erst auf dem sterbebett passiert, dann macht man sich (evtl.) auf den weg nach innen (eso) und geht in die wiederverbindung mit gott (re-ligio)

    so ist das!

    lg
     
  4. aussteiger

    aussteiger Guest

    wie willst du mit biologie auf fragen nach dem WARUM antworten?

    diese bloede wissen-schaft hat es grad mal geschafft zu sagen: ist alles zufall!

    na danke!

    und dann noch son wissenschaftler, steven hawkins, der sagt: krankheit ist sprache der seele - ach quatsch, das hat er ja gar nicht gesagt, er hat gesagt: der mensch hat keine unsterbliche seele, genauso wie der computer...

    na danke!

    DIE wollen uns die welt erklaeren, das WOHER / WARUM / WOHIN?

    klar, alles zufall, und wenn ich sterbe fressen meinen rest die wuermer - mehr ist nicht!

    arme welt der wissen-schaft!

    gut nacht!
     
  5. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    4.104
    Ort:
    Abyss
    Ich kann mich nicht mal mehr erinnern wie ich gestern aus der Kneipe nach Hause gekommen bin.

    Wie soll ich mich da an mein letztes Leben erinnern können? :confused:
     
  6. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Werbung:
    Du ahnst ja gar nicht WIE Recht Du hast...

    Neues Spiel, neues Glück und kein Blick zurück.
    Jedenfalls a priori und das kann man umgehen...
     
  7. deepblue12

    deepblue12 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2008
    Beiträge:
    41
    Evtl st es ja Absicht ... nur ein neu aufgesetztes System ist in der Lage Informationen aufzunehmen. Das Ziel deiner Existenz ist es Informationen zu sammeln, Fehler zu machen, dich weiter zu entwickeln. Wenn du bereits vorbelastet bist mit Informationen dann lernst du nichts neues, sondern wirst dich immer wieder auf das bereits gelernte stützen. Ich habe auch das Gefühl schon viele Leben gelebt zu haben. Allerdings bin ich skeptisch genug das in Frage zu stellen. Sind es wirklich Erinnerungen einer einzigen Seele oder vielleicht doch nur Fragmente vieler ... das glaube ich eher. Aber was weiss ich :)

    hatte dazu mal nen Beitrag verfasst, aber den fand man anscheinend wenig spannend, da es kaum Antworten gab.
     
  8. aussteiger

    aussteiger Guest

    sowas kommt vor - ich hole ihn dann selbst immer mal wieder hoch, wenn viele online sind...und dann gibts momente, wo viele drauf anspringen...

    nicht entmutigen lassen...

    lg
     
  9. Joey

    Joey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    18.909
    Ort:
    Hamburg
    Das ist schlicht falsch, und zeigt nur, dass die Leute, die das behaupten, dieWissenschaften nicht richtig verstanden/nachvollzogen haben. Evolution ist kein Zufall sondern ein Prozess, in dem es ein gewisses Zufallselement gibt mit moderaten Wahrscheinlichkeiten. Niemand behauptet, dass ein Wurm durch Zufall aus dem Schlamm gekrochen ist (was wirklich extrem unwahrscheinlich wäre). Die Entstehung des Lebens und der Arten verlief allerdings langsamer in einem Prozess des natürlichen try, error and trial development.

    Wieso? Er könnte doch Recht haben. Schön ist die Vorstellung zwar nicht... aber geht es bei einer Naturbeschreibung um Schönheit oder Wahrheit?

    Erklären nicht. Beschreiben.

    Eben nicht alles Zufall, sondern gut verstandene Prozesse mit einem kleinen Zufallselement.

    Wieso arm? Weil viele nicht an eine unsterbliche Seele glauben? Was macht sie dadurch arm?

    Viele Grüße
    Joey
     
  10. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.457
    Ort:
    Wien
    Werbung:

    Somit inkarnierst du jeden Morgen neu ..... :D


    Ich liebe deine Kommentare
    :kiss4:
    Mandy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen