1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Warum verändert sich das Kartenblatt mit der Zeit?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von firstlove, 26. Juni 2008.

  1. firstlove

    firstlove Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    163
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo,
    also es geht darum hab mir jetzt in ca. einen halben Jahr öfters die Karten legen lassen und lege sie mir auch selbst und natürlich geht es um einen Mann :rolleyes: .
    Am Anfang lagen die Karten immer ziemlich gut ,dann ist aber bis dato nix eingetroffen und ihr könnt euch denken wie man sich dann fühlt zweifel kommen hoch unsicherheit etc.
    Dann hab ich mir öfters die Karten legen lassen und mir sie selbst gelegt und es kammen positive Dinge raus aber jetzt hat es sich geändert nun kommt es ganz anders raus ziemlich negativ.
    Hab mal auf Astro Tv gehört das wenn man sowas macht immer die erste aussage richtig ist .
    Was sagt ihr dazu?
     
  2. herscherin

    herscherin Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    563
    Der meinung bin ich auch!
    Die erste Aussage ist immer die richtige.

    Doch ich bin auch der meinung,das man selbst,unsere Gedanken,unsere Taten,
    unsere Zukunft verändern können,so bald wir wissen,was auf uns zu kommen könnte,wird.

    Wenn es um solch wichtige dinge geht wie Liebe,solltest du dir lieber die Karten
    von einer Neutralen Person legen lassen.


    Drücke dich gaaanz lieb,
    Herscherin:umarmen:
     
  3. firstlove

    firstlove Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    163
    Ort:
    NRW
    Hallo Herscherin,
    erstmal vielen Dank für deine Antwort!!!
    ja das Problem ist das einfach jetzt voll das Schlechte rauskommt egal wer die Karten legt davor war noch alles sehr positiv aber nix ist eingetroffen.
    Und jetzt hab ich natürlich angst dass das Schlechte eintreffen wird.
     
  4. Belle

    Belle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    3.386
    Ort:
    Niflheim
    Ich hab schon oft gehört, je öfter man die Karten zu einem Thema befragt - vorallem in kurzen Zeitabständen um so unlogischer antworten sie.
     
  5. herscherin

    herscherin Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    563
    Die erfahrungen machte ich wohl auch!
     
  6. herscherin

    herscherin Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    563
    Werbung:
    Lasse am besten das Thema lieber los und warte geduldig ab....
    ist gesünder für dich und dein Herzlein!!:kiss4:
    Ich weis das es verdammt schwer ist!!!;)
     
  7. synthia

    synthia Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2007
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Bez. Weiz
    Hallo

    Ist ja ganz logisch...KEINER lässt sich gerne prüfen ;) wenn mich jemand 12 mal das selbe fragt, dann geb ich irgendwann auch eine blöde Antwort :zauberer1

    Ich denke es macht wenig Sinn innerhalb kurzer Zeit (mit welcher Technik auch immer) die selben Fragen zu stellen. Für mich ist klingt das nur dann Sinnvoll, wenn ich starke Zweifel habe, und einfach eine zweite Meinung einholen will.

    Weiters kann ich der Herscherin nur zustimmen, wenn es um ein (für mich) emotional wichtiges Thema geht, frage ich jemanden anderen um eine Deutung ;)

    hoffe es hilf dir weiter

    Alles Liebe
    Babsi
     
  8. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    tja, also ich habe da auch so meine erfahrung...

    es ging bei mir vor längerer zeit auch um die liebe und ich liess mir dann auch von jmd die karten legen, der es gratis in einem forum zu übrungszwecken anbot.
    derjenige wusste NUR meinen vornamen und die frage: wie geht es so mit der liebe weiter bei mir?
    ich nannte extra keine einzelheiten, auch nicht, dass es um einen bestimmten mann geht.
    sie sah ALLES, jedes kleine detail. es war eie verzwickte sache damals, aber sie sah es haargenau.
    nun, sie ist - heute sind wir befreundet, daher kenne ich sie - niemand, der schön redet und auch äusserst gewissenhaft und sie sah eine wunderbare beziehung fürs leben, voller gefühle und tiefer seelenverwandtschaft.
    WOW, dachte ich!

    dann lernte ich selber karten legen und legte nat. auch immer wieder auf diese frage...irgendwann lag er dann nicht mehr in meiner zukunft :wut1:
    mein lehrer sagte damals: einmal fragen und nicht mehr! erst wieder, wenn sich etwas verändert.
    ok, ich hörte auf ihn, liess das mit dem legen.
    meine KL-bekannte legte alle paar monate mal für mich, wenn ich ein problem hatte. da lag er weiterhin in meiner ZK, immer mit der absoluten beziehungsverbindung fürs leben.

    tja, mit der zeit fand ich mich ab mit der trennung und das thema wurde langsam unwichtig, bis ich ganz drüber hinweg war.
    ich liess dann anfang des jahres einmal von meiner bekannten - die NICHT wusste, dass ich inzw abgeschlossen hatte - die karten fürs neue jahr legen, mit den schwerpunkten: liebe, job, familie.
    sie sagte: du, der HM liegt da immer noch in deiner ZK, aber weisst du was? komisch ist das...er wird dir seine gefühle offenbaren, aber du willst gar nicht mehr. die faszination ist weg, einfach so. das ist ja komisch...

    dann sagte ich ihr, dass ich wirklich abgeschlossen habe und sogar nicht mehr möchte, dass er nochmal mein leben kreuzt. auch weil es sicherlich doch die eine oder andere wunde wieder aufreissen könnte.

    man sieht: veränderungen liegen im KB. ICH habe meine leben und meinen weg komplett geändert und das sah man im KB.

    eo
     
  9. Alika

    Alika Guest

    Ich verstehe dich total!!! Das gleiche mache ich auch gerade durch...bin noch nicht ganz beim Abschluß, aber ich spüre eine wahnsinnige veränderung von meiner Seite aus. Auch mir wurde gesagt, daß er wieder auf mich zukommen wird..dennoch im gleichen Atemzug...es kann aber durchaus sein, daß du ihn nicht mehr möchtest. Ähnlich wie bei dir. Auch mit dem veränderten Blatt..wie bei dir! Wahrscheinlich weil meine Veränderung schon zu sehen ist und natürlich habe ich immer von meiner Seite aus gesehen und war verunsichert. Dabei hat mir das Blatt nur meine Wandlung angezeigt, die ich zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht gespürt hatte aber schon in der Veränderung war/ist. Das erklärt es! Ich bin froh, dieses endlich zu spüren. Bis vor ein paar Wochen habe ich es mir immer nur gewünscht..endlich abschließen zu können.
    Bin gespannt wie es bei mir weitergeht.
    Aber es macht mir Hoffnung das von dir gelesen zu haben. Ich sehe es jetzt so realistisch und will das Alte nicht mehr!

    LG Alika
     
  10. firstlove

    firstlove Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    163
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo,
    danke an alle für die Antworten.
    Also bei mir ist es so von den Aussagen her am Anfang war noch alles top.Der kommt auf mich zu und es kann eine lange Partnerschaft geben.keine andere an seiner Seite etc. Dann nach ein paar Monaten kam der kommt aber das wird nur kurz was und ich will den eh dann nicht mehr.Jetzt ist es soweit gekommen das da ne andere ist und ihn lenkt weil sie eifersüchtig ist und es wird nix.
    Naja eins ist schon mal gut an der ganzen Sache ist bin nicht mehr voreingenommen von den Karten weil ich jetzt schon so vieles unterschiedliches gehört habe das da alles kommen kann also bin ich genauso schlau wie vorher bevor ich das Karten legen mit der Frage begonnen habe. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen